Was nimmt man an Verpflegung mit?

  • Als neues Loginsystem benutzen wir die Wacken.ID. Damit du deinen jetzigen Account im Wacken Forum mit der Wacken.ID verknüpfen kannst, klicke bitte auf den Link und trage deine E-Mail Adresse ein, die du auch hier im Forum benutzt. Ein User mit deinem Benutzernamen und deiner E-Mail Adresse wird dann automatisch angelegt. Du bekommst dann eine E-Mail und musst deine Wacken.ID bestätigen.

    Sollte es Probleme geben, schreibt uns bitte.

    Klicke hier, um deinen Account in eine Wacken.ID zu migrireren.

Axman

Member
4 Juni 2007
76
0
51
32
Rheinland-Pfalz
Auch wenns im Zelt 50 Grad hat? :confused:
Ist in Wacken halt meistens der Fall weil Sonne und so.

Hatte 2007 auch kein Problem bis Mittags zu pennen (Und da war ja ne Bullenhitze ^^).

Was einfach daran lag dass wir ein großes Zelt hatten und auf den Boden verzichtet ham. Haben die Feldbetten einfach auf die Wiese gestellt, Zelt drumherum und es war ... naja kühl wäre übertrieben... es war annehmbar. ;)
 
17 Juli 2009
21
0
46
Vielen Dank für die Antworten, werd ich wohl den Nahrungsplan etwas abändern.

Und ja, ich habe auch mal ein Leben ohne Internet geführt, aber wenns ums essen geht versteh ich keinen Spaß. :o
 

Sven

W:O:A Metalhead
4 Juni 2008
532
1
63
Bremen
- große kiste bier
- 3 Flaschen bullenschluck
- kasten cola
- jeden morgen irgendein dosenkrams ansonsten bratwurst etc am gelände
- ich halte wundsalben für sinnvoll (habse jedenfalls bisher immer benötigt)
-100-200 euro