Was für YouTuber guckt ihr eigentlich so?

  • Als neues Loginsystem benutzen wir die Wacken.ID. Damit du deinen jetzigen Account im Wacken Forum mit der Wacken.ID verknüpfen kannst, klicke bitte auf den Link und trage deine E-Mail Adresse ein, die du auch hier im Forum benutzt. Ein User mit deinem Benutzernamen und deiner E-Mail Adresse wird dann automatisch angelegt. Du bekommst dann eine E-Mail und musst deine Wacken.ID bestätigen.

    Sollte es Probleme geben, schreibt uns bitte.

    Klicke hier, um deinen Account in eine Wacken.ID zu migrireren.

wwesterw

W:O:A Metalhead
6 Aug. 2015
2.468
283
98
Wipperfürth
Gar keine. Da habe ich überhaupt keine Zeit für. Und was mir bisher an Channels so über den Weg gelaufen ist, interessiert mich meistens nicht.
 

Frankenstolz

W:O:A Metalmaster
2 Sep. 2010
20.456
5.748
128
32
Weidhausen b. Coburg
Musik und Festivals: Parabelritter, DarkSiffler, KrachmuckerTV, Scrutius, Flaming Flow, meytall, Master Jam;
Let's Play: Domtendo, Zander, zaap!;
Groundhopping: Groundhopping FC;
Kirmes, und Freizeitpark: Kirmesfanmpohl, Ride Riview;

:D
 

Vogelwiese

W:O:A Metalhead
7 Aug. 2017
2.051
1.548
78
Sauerland
Gelegentlich mal n Let's Play von nem Spiel, dass ich nicht selber spielen will wo mich aber die Story in gewisser Hinsicht interessiert. Meistens wenn ich evtl. den Nachfolger eines Spiels spielen will oder den Vorgänger gespielt hab aber das Sequel nicht unbedingt zugänglich ist (aus welchen Gründen auch immer).

Sonst noch Walulis.
 
  • Like
Reaktionen: Philbee

Philbee

W:O:A Metalmaster
1 Feb. 2016
8.847
4.726
128
Bundesstadt ohne nennenswertes Nachtleben
Warum nicht? Meinst, hier sind alles Drachenlord-Anhänger? :o

Ka ich finde den etwas nervig. habe ihn anfangs auch geschaut aber dann kamen videos wie: "Wie kleide ich mich als meddler". Das war dann der Moment wo ich dachte: Jo is in ordnung aber...lass die leute doch anziehen, was se wollen. Desweiteren stört mich sein trveness-level, den er in vielen Videos durchblicken ließ. Ist aber meine persönliche meinung. Ja er macht Meddl auch dem szenefremden publikum "schmackhaft" aber irgendwie auf ne komische art und weise, die mich an ihm stört...
 

MetallKopp

W:O:A Metalmaster
9 Aug. 2003
22.881
567
120
Klostermoor
www.reaperzine.de
Ka ich finde den etwas nervig. habe ihn anfangs auch geschaut aber dann kamen videos wie: "Wie kleide ich mich als meddler". Das war dann der Moment wo ich dachte: Jo is in ordnung aber...lass die leute doch anziehen, was se wollen. Desweiteren stört mich sein trveness-level, den er in vielen Videos durchblicken ließ. Ist aber meine persönliche meinung. Ja er macht Meddl auch dem szenefremden publikum "schmackhaft" aber irgendwie auf ne komische art und weise, die mich an ihm stört...

Das meinte ich damit, dass er so inflationär wird. Er nimmt sich einfach allen möglichen Themen an, die ihm so zugetragen werden, was man ihm ja eigentlich gar nicht ankreiden kann. Er bedient einfach die Wünsche seiner Follower. Zu vielen Dingen hat Alex auch eine wirklich coole Einstellung, das kommt schon in seinen Vlogs oft durch.
Aber ich hab keinen Bock, mir zum drölfzigsten Nebenthema "Welche Unterhosen tragen eigentlich Metalheads?" ein Zehn-Minuten-Gelaber reinzuziehen.

Vor allem, weil Metal immer zum Teil auch was Mythisches hat. Er versucht einfach, Metal transparent zu machen. Ist nachvollziehbar, mag ich aber nicht. Vor allem, weil es "den Metalhead" nicht gibt, allenfalls eine Schnittmenge.
 
  • Like
Reaktionen: Doc Rock

Philbee

W:O:A Metalmaster
1 Feb. 2016
8.847
4.726
128
Bundesstadt ohne nennenswertes Nachtleben
Das meinte ich damit, dass er so inflationär wird. Er nimmt sich einfach allen möglichen Themen an, die ihm so zugetragen werden, was man ihm ja eigentlich gar nicht ankreiden kann. Er bedient einfach die Wünsche seiner Follower. Zu vielen Dingen hat Alex auch eine wirklich coole Einstellung, das kommt schon in seinen Vlogs oft durch.
Aber ich hab keinen Bock, mir zum drölfzigsten Nebenthema "Welche Unterhosen tragen eigentlich Metalheads?" ein Zehn-Minuten-Gelaber reinzuziehen.

Vor allem, weil Metal immer zum Teil auch was Mythisches hat. Er versucht einfach, Metal transparent zu machen. Ist nachvollziehbar, mag ich aber nicht. Vor allem, weil es "den Metalhead" nicht gibt, allenfalls eine Schnittmenge.

Vllt ist genau das das Problem bei den Youtubern allgemein. DIe müssen halt Content posten und das dann zu jedem scheiß. Vielleicht habe ich die "coolen" Videos einfach verpasst oder übersprungen. Finde das aber bei youtube allgemein aber auch nervig, dass es 10minütiges gelaber über irgendeinen scheiß ist, der mich dann eher weniger interessiert. Spannender sind dann für mich die Leute die auch Sachen zeigen frei nach dem Motto: Wie mache ich das oder das. Aber das ist dann auch wieder Geschmackssache.

Ich finde es aber in einer gewissen Hinsicht nicht verkehrt Metal transparent zu machen. Für manche sind die Meddler immer noch katzenopfernde, kirchenanzündende, komische Menschen und dass da die Szene dann mal in nem anderen Licht dargestellt wird, ist durchaus gut.
 

MarioMax97

W:O:A Metalhead
29 Juli 2017
3.405
4.598
78
24
Wermelskirchen, NRW
www.youtube.com
Also ich finde den dunklen Parabelritter ganz in Ordnung und gucke seine Videos gerne. Wobei ich die Videos von 2016 bis zum frühen 2017 am Besten finde. Die neuen Videos sind auch ganz nett gemacht, aber die alten gefallen mir vom Prinzip her etwas besser. Ich bleibe dem Parabelritter treu.
 

MetallKopp

W:O:A Metalmaster
9 Aug. 2003
22.881
567
120
Klostermoor
www.reaperzine.de
Vllt ist genau das das Problem bei den Youtubern allgemein. DIe müssen halt Content posten und das dann zu jedem scheiß. Vielleicht habe ich die "coolen" Videos einfach verpasst oder übersprungen. Finde das aber bei youtube allgemein aber auch nervig, dass es 10minütiges gelaber über irgendeinen scheiß ist, der mich dann eher weniger interessiert. Spannender sind dann für mich die Leute die auch Sachen zeigen frei nach dem Motto: Wie mache ich das oder das. Aber das ist dann auch wieder Geschmackssache.

Ich finde es aber in einer gewissen Hinsicht nicht verkehrt Metal transparent zu machen. Für manche sind die Meddler immer noch katzenopfernde, kirchenanzündende, komische Menschen und dass da die Szene dann mal in nem anderen Licht dargestellt wird, ist durchaus gut.

Weißt Du, was ich gar nicht abkann auf YT? Alle machen Titten auf ihre Vorschaubildchen, und dann LABERN DIE NUR DRÜBER. Mal kurz im Nebensatz.