W:O:A Vorverkauf und Tickethändler

  • Als neues Loginsystem benutzen wir die Wacken.ID. Damit du deinen jetzigen Account im Wacken Forum mit der Wacken.ID verknüpfen kannst, klicke bitte auf den Link und trage deine E-Mail Adresse ein, die du auch hier im Forum benutzt. Ein User mit deinem Benutzernamen und deiner E-Mail Adresse wird dann automatisch angelegt. Du bekommst dann eine E-Mail und musst deine Wacken.ID bestätigen.

    Sollte es Probleme geben, schreibt uns bitte.

    Klicke hier, um deinen Account in eine Wacken.ID zu migrireren.
Status
Für weitere Antworten geschlossen.
16 Aug. 2008
7
0
46
Tja was will man machen.......... Bei jeder WM oder EM muß man auch die Daten seines Pers.-Ausweises preisgeben.... und das für jeden einzelnen.. Nur scheint das Interesse seitens des woa-Teams nicht so groß zu sein, dieses zu ändern. Schreiben und darauf hinweisen kann ich auch.............. Leute.... Achtung.......... kauft nicht bei Ebay oder sonst wo. Ihr könntet auf Scharlatane reingefallen sein..... Übersetzung in englisch muß bitte jemand übernehmen..... :p Ich hoffe, ich habe so gedient und alle gewarnt.... :o :cool:
 
16 Aug. 2008
7
0
46
@kischde : Vielen Dank. Jetzt bin ich mir sicher, daß keiner mehr darauf reinfällt. Oder sollten wir das vielleicht noch ins Spanische übersetzten ?! Aber zumindest haben wir schonmal die "schwarze" Brut zum Schwitzen gebracht. So einfach geht das jetzt nicht mehr auf Ebay.......... :rolleyes: :o
 

hollyberg

W:O:A Metalhead
17 Juli 2008
101
0
61
Flensdorf
aktuell sind da 3 Wacken Tickets für 2012 bei ebay drinne. Wird man aber wohl kaum was was machen können, solange die Nachfrage da ist und auch die Gebote kommen. Irgendwer bietet immer mit, leider.
 

kischde

W:O:A Metalhead
8 Aug. 2011
172
0
61
74850 schefflenz
@holly
wir haben angefangen, sämtliche auktionen an ebay und auch an metalix zu melden; andrea von metaltix ist an der geschichte dran. auf facebook haben wir mittlerweile auch ne gruppe gegen die abzocker. vom nichts tun passiert auch nix; wenn wir´s zumindest versuchen, KANN vielleicht was dagegen unternommen werden.
 

wackengeher

W:O:A Metalhead
14 Juli 2010
2.508
0
61
Einige Stunden von Wacken entfernt
Leck mich doch fett ey ....

Liebes W:O:A-Team,

es ist verdammt nochmal Euer Job endlich was gegen die Ebay-Händler und co. zu unternehmen !!!!

Über jeden Scheiß macht ihr Euch Gedanken und führt noch so ziemlich jeden Scheiß ein aber handelt endlich mal bei wichtigen Sachen!

Warum sollten sie? Ich mein ich find das auch Asi, aber die haben durch diese Ebay-Händler keine Nachteile nur Vorteile.

Weil: Die Karten sind schnell ausverkauft und die haben sofort ihre Kohle

Somit, werden die nichts gegen den schmutzigen Ebay-Handel unternehmen.
 

wackengeher

W:O:A Metalhead
14 Juli 2010
2.508
0
61
Einige Stunden von Wacken entfernt
Solches Gebrabbel wird auch nur eingehalten, wenn damit Geld erwirtschaftet wird.
Das sind Veranstalter, die machen das Event nicht um (so wie ich gelesen habe) 2011: 90.000 Besucher glücklich zu machen, sondern möglichst viel Gewinn zu machen und vor allem, immer höheren Gewinn zu machen.

Das sind ganz normale Geschäftsführer, wie jeder andere Konzernboss auch.
 

harry1980

W:O:A Metalhead
3 Nov. 2003
4.078
126
98
41
Bergenhusen
Solches Gebrabbel wird auch nur eingehalten, wenn damit Geld erwirtschaftet wird.
Das sind Veranstalter, die machen das Event nicht um (so wie ich gelesen habe) 2011: 90.000 Besucher zu machen, sondern möglichst viel Gewinn zu machen und vor allem, immer höheren Gewinn zu machen.

Das sind ganz normale Geschäftsführer, wie jeder andere Konzernboss auch.
ja , also so lang immernoch weiter in das Festival investiert wird , sollen sie doch ruhig
 
Zuletzt bearbeitet:

MasterOfDesaster

W:O:A Metalhead
11 Sep. 2008
201
0
61
Hunsrück
www.boondockfan.com
@kischde
Danke :)

@wackengeher
Schon klar das mit dem Festival Gewinn erwirtschaftet wird. Aber die Ticketgewinne würden die auch ohne die ganzen gewerblichen Abzocker machen; von daher sollen die auf die Sprüche wenigstens mal in diesen Fällen auch Taten folgen lassen. Zumindest bei den Sofort-Kauf-Angeboten. Bei Versteigerungen sieht das ja anders aus. Wer da freiwillig Mondpreise bieten will, bitte schön.
 
Status
Für weitere Antworten geschlossen.