W.A.S.P. - Dominator

  • Als neues Loginsystem benutzen wir die Wacken.ID. Damit du deinen jetzigen Account im Wacken Forum mit der Wacken.ID verknüpfen kannst, klicke bitte auf den Link und trage deine E-Mail Adresse ein, die du auch hier im Forum benutzt. Ein User mit deinem Benutzernamen und deiner E-Mail Adresse wird dann automatisch angelegt. Du bekommst dann eine E-Mail und musst deine Wacken.ID bestätigen.

    Sollte es Probleme geben, schreibt uns bitte.

    Klicke hier, um deinen Account in eine Wacken.ID zu migrireren.

Sister Vulcana

W:O:A Metalhead
26 Nov. 2001
2.797
40
83
Berlin
also die ist der hammer. mal wieder. bei neon go bin ich mir noch nicht so sicher, aber diese hat mir auf anhieb super gefallen. tolle songs, super lyrics. ich mag ihn ja politisch :D

nee, im ernst, das ist ein hammer-album.

@karsten: schon mal reingehört? lohnt sich, nix kfd :)
 

TALKHEAVY

W:O:A Metalgod
also die ist der hammer. mal wieder. bei neon go bin ich mir noch nicht so sicher, aber diese hat mir auf anhieb super gefallen. tolle songs, super lyrics. ich mag ihn ja politisch :D

nee, im ernst, das ist ein hammer-album.

@karsten: schon mal reingehört? lohnt sich, nix kfd :)

naja ich mag ja auch wasp aber so dolle isse nich. Gut, positiv ist, dass die sich jetzt nicht auch wieder wie Crimson Idol 10. aufguss anhoert aber ansonsten isset n mittelpraechtiges Hard Rock album. Die Produktion ist diesmal allerdings anders als bei den letzten alben die auch ale noch den touch von crimson idol hatten.

Kann man haben-muss man nicht.
 

TALKHEAVY

W:O:A Metalgod
also die ist der hammer. mal wieder. bei neon go bin ich mir noch nicht so sicher, aber diese hat mir auf anhieb super gefallen. tolle songs, super lyrics. ich mag ihn ja politisch :D

nee, im ernst, das ist ein hammer-album.

@karsten: schon mal reingehört? lohnt sich, nix kfd :)

kleine Korrektur:

uebrigens gefaellt mir die WASP mittlerweile besser. ich bin zwar nicht restlos ueberzeugt aber einige songs sind tatsaechlich gut plus. ;)

Und: MACH DEIN POSTFACH LEER, DU SAU! ;)
 

Sister Vulcana

W:O:A Metalhead
26 Nov. 2001
2.797
40
83
Berlin
kleine Korrektur:

uebrigens gefaellt mir die WASP mittlerweile besser. ich bin zwar nicht restlos ueberzeugt aber einige songs sind tatsaechlich gut plus. ;)

Und: MACH DEIN POSTFACH LEER, DU SAU! ;)

warum? *schulterzuck*

also mir gefällt die wirklich durchgehend. kein lied langweilig, keins schlecht. also meiner meinung nach, die von anderen möchte ich nicht beeinflussen :D
 

KaeptnKorn

W:O:A Metalmaster
16 Juli 2003
13.648
137
118
38
Hamburg
Noch mal den Senf aus nem anderen Thread hier.

Dominator ist ein gutes Album, keine Frage. Finde es besser als Dying for the world.


Aber gegen die alten Brecherscheiben kommt es eben einfach nicht mehr an. Der Zug ist abgefahren.
 

METALPOPE667

W:O:A Metalmaster
19 Mai 2002
47.624
18
83
Website besuchen
Noch mal den Senf aus nem anderen Thread hier.

Dominator ist ein gutes Album, keine Frage. Finde es besser als Dying for the world.


Aber gegen die alten Brecherscheiben kommt es eben einfach nicht mehr an. Der Zug ist abgefahren.

*unterschreib*
aber das ist bei 80er-bands im allgemeinem so : die klasse der alten scheiben wird nicht erreicht (ausnahmen bestätigen die regel) ... Egal ob Maiden, Priest, Metallica, Slayer, Def Leppard, Helloween, etc.


es gibt nix über die alten sachen *seufz*
 

Sister Vulcana

W:O:A Metalhead
26 Nov. 2001
2.797
40
83
Berlin
also bei mir steht sie auf einer stufe mit idol. die ersten drei (electric circus lass ich mal außen vor) sind nicht zu schlagen, aber das muß er meiner meinung gar nicht. wer kann schon nach und nach immer nur hammeralben rausbringen? nicht mal maiden können das. von metallic und slayer mal gar nicht zu reden.
 

iam666

W:O:A Metalhead
Morgen Sister ... lange ist es her ...
I´ve got pictures of naked ladies ...

Habe mir die Scheibe auch die Tage angehört. Ist OK für mich. Nicht mehr und nicht weniger. Sehr viel besser als der ganze Neon God scheiß auf jeden Fall. Das ist ja immer ein wenig schwierig, wenn Bands nur noch sich selber covern.
KFD finde ich übrigens nach wie vor ein sehr geniales Album von WASP, auch wenn sie damit damals sehr viele ihrer alten Fans vor den Kopf gestoßen haben. Das Ding war eine Mischung aus alten und neuen Elementen und ich mag es. Aber dieses Problem zwischen sich selbst kopieren und neuen Elementen zu entscheiden haben ja sehr viele Bands aus den 80 ern.

Bewundernswert fand ich die Entscheidung von Sentenced, ist genug jetzt, basta.

WASP haben viele Schwächen, hierzu zählt ja insbesondere das Playback bei vielen "Live-Shows". Aber jeder hat halt seine Lieblingsband, ist ja richtig so. Angucken tue ich mir die aber trotzdem ...

Ich freu mich auch Sonntag, dann sehe ich endlich meine Gott-Band.
Black Sabbath im Gott Line-up.

Apropos WASP, fährt da irgendwer zum Bang your head und gibt es da ein Camp, mir sind die Mitreisenden ausgegangen bzw. abgesprungen. Hab keine Lust das ganze Forum gerade abzusuchen ...