Viagogo??? Abzocke an Wackenfans?

Dieses Thema im Forum "Lob & Kritik / praise & criticism" wurde erstellt von cyberloop3000, 23. November 2017.

  1. Nareklus

    Nareklus W:O:A Metalgod

    Registriert seit:
    18. August 2008
    Beiträge:
    50.000
    Zustimmungen:
    6.725
    Ich kriege davor aber 4 Ergebnisse die von metaltix.de kommen + Werbeheadline von eben selben. Und über die Wackenhompage wird man auch entsprechend über die Offizielle Plattform informiert. Das sollte "eigentlich" reichen.
     
    Quark gefällt das.
  2. PopoMetal

    PopoMetal W:O:A Metalhead

    Registriert seit:
    08. Juni 2009
    Beiträge:
    1.178
    Zustimmungen:
    108
    Eigentlich ja bei Käufen im Internet sollte man schonmal mehr als 15 Sekunden recherchieren aber du weisst ja wie die Menschen sind.
     
    Nareklus und DarkMudFighter gefällt das.
  3. MetallKopp

    MetallKopp W:O:A Metalmaster

    Registriert seit:
    09. August 2003
    Beiträge:
    22.881
    Zustimmungen:
    566
    Mein Nachbar ist mit diesem Drecks-Amazon-One-Click-Buy mittlerweile so weit, da hat er sich neulich lediglich ne große Makita Flex angeguckt, und rein aus Gewohnheit hatte er sie dann aus Versehen gekauft, bevor das Hirn eingesetzt hat. :ugly:

    Manche Leute geben selbiges beim Eingang zum Internet ab.
     
  4. smi

    smi W:O:A Metalhead

    Registriert seit:
    14. Juli 2011
    Beiträge:
    2.843
    Zustimmungen:
    287
    Siehe Qualityland: Irgendwann bekommst du einfach das geliefert, was ein Algorithmus errechnet du "brauchst".

    smi
     
  5. Sorrownator

    Sorrownator W:O:A Metalhead

    Registriert seit:
    09. August 2010
    Beiträge:
    1.053
    Zustimmungen:
    244
    Wirkt Wacken sich eigentlich negativ auf mein Level aus? Und welches Level brauche ich um hin gehen zu dürfen? :D
     
  6. SAVA

    SAVA W:O:A Metalmaster

    Registriert seit:
    04. August 2014
    Beiträge:
    42.278
    Zustimmungen:
    13.122
    Für derlei Leute wurde bereits vor vielen Jahren ebay erfunden...:D
     
    Zuletzt bearbeitet: 04. Juni 2018
  7. Blackmoon666

    Blackmoon666 W:O:A Metalmaster

    Registriert seit:
    19. August 2008
    Beiträge:
    5.796
    Zustimmungen:
    291
    Er rdet von Amazon. Da kannst du mit dem Ding ein Haus bauen, es danach wegen Nichtgefallen zurückschicken und bekommst dein Geld zurück und obendrauf eine Entschuldigung mitsamt Prime-Verlängerung. :ugly:
     
    SAVA gefällt das.
  8. Revalon

    Revalon W:O:A Metalmaster

    Registriert seit:
    27. April 2007
    Beiträge:
    11.205
    Zustimmungen:
    2.708
    Vielleicht sollte Amazon mal anfangen, Wackentickets zu verkaufen :o:ugly:
     
  9. evilCursor

    evilCursor W:O:A Metalhead

    Registriert seit:
    17. Juni 2009
    Beiträge:
    4.262
    Zustimmungen:
    452
    Sofern ICS das möchte wäre das sicher kein Problem. Die Karten selbst zu vertreiben ist natürlich attraktiver aber sollte das absehbar nicht gelingen gibt es da noch einige Möglichkeiten die Karten an den potentiellen Banger zu bringen. Eventim war ja schon genannt oder man macht ein Kombiticket mit der Bahn und schafft damit einen Anreiz zur Anreise ohne KFZ. Das Deichbrand z.B. hat glaube ich ganz gut Karten über Aldi abgesetzt. Internetseiten wie Groupon oder Vente-Privee springen auch gerne ein und machen mit etwas Rabatt Schnäppchenjäger auf Restkarten aufmerksam. Im Prinzip könnte man bei wenigen Restkarten auch einige über Partner (z.B. Radio Bob, Metal Hammer, EMP, Monster, Beck's, Jägermeister, Telekom) verschenken. Jeder weitere Besucher gibt auch vor Ort Geld aus und lohnt daher. Und damit bekommt man ggf. auch noch einmal mehr Aufmerksamkeit für die VVK-Schlussphase.

    Man muss nur aufpassen die treuen Kartenkäufer zum Vollpreis nicht zu verärgern und dem nächsten VVK dadurch nicht zu schaden.
     

Diese Seite empfehlen