Überwältigendes Medienecho beim 20. Wacken Open Air

Dieses Thema im Forum "Deutsche News" wurde erstellt von Wacken-News, 04. August 2009.

  1. Bob Kelso

    Bob Kelso W:O:A Metalhead

    Registriert seit:
    25. Mai 2009
    Beiträge:
    1.200
    Zustimmungen:
    73
    Oh Gott diese Taff Gören.. ich bin für IQ Scanner am Eingang..
     
  2. Blackxun

    Blackxun Member

    Registriert seit:
    10. März 2009
    Beiträge:
    51
    Zustimmungen:
    0
    Wir hoffen euch hiermit gedient zu haben!
     
    Zuletzt bearbeitet: 04. August 2009
  3. Black Wizzard

    Black Wizzard W:O:A Metalgod

    Registriert seit:
    08. August 2007
    Beiträge:
    97.264
    Zustimmungen:
    950
    Dann kommt man aber wegen dem Rückstrom nicht mehr hin.:D
     
  4. Das Vi

    Das Vi W:O:A Metalhead

    Registriert seit:
    12. April 2009
    Beiträge:
    862
    Zustimmungen:
    0
    Genau das sind doch die Leute, die man nicht anziehen will! Und was meint ihr, wen ihr mit solchen Berichten wohl anzieht?
     
  5. NeKroSylver

    NeKroSylver Member

    Registriert seit:
    17. Oktober 2003
    Beiträge:
    89
    Zustimmungen:
    0
    Solche Leute nehmen richtigen Fans der Musik und des Festivals die Karten weg -.-.

    Echt arm.
     
  6. Wacken-Bull

    Wacken-Bull Super Moderator

    Registriert seit:
    06. Mai 2009
    Beiträge:
    783
    Zustimmungen:
    0
    Nene... Das stimmt nicht! Denk doch mal nach! Du glaubst doch nicht, dass die sich ernsthaft Karten gekauft haben... Das haben die nur so gesagt...
     
  7. XX00

    XX00 W:O:A Metalmaster

    Registriert seit:
    22. Mai 2008
    Beiträge:
    6.235
    Zustimmungen:
    0
    Das macht den Bericht auch nicht besser... Bisher hab ich Wacken immer wo es nur ging verteidigt, aber DAS! :rolleyes::mad:
     
  8. Metalhead of switzerland

    Metalhead of switzerland W:O:A Metalmaster

    Registriert seit:
    22. November 2006
    Beiträge:
    14.056
    Zustimmungen:
    0
    Das ändert nichts an der Tatsache, das diese Berichte absolut nicht im Sinn der Wackenbesucher sind
     
  9. Silva

    Silva Member

    Registriert seit:
    13. November 2007
    Beiträge:
    79
    Zustimmungen:
    0
    Was is das denn bitte für ne scheisse? :mad:
    das is doch einfach nur unglaublich.... freu mich schon auf noch mehr leute die nächstes jahr ankommen mit "alter, wir haben den taffbericht gesehn, da sagen se hier darf man hin sobald man schwarz angezogen sind, alter"
    doro hat sich da meiner meinung nach genauso lächerlich gemacht.
    wtf... einfach nur unglaublich... lächerlich und peinlich :mad::mad::mad::mad:
     
  10. NeKroSylver

    NeKroSylver Member

    Registriert seit:
    17. Oktober 2003
    Beiträge:
    89
    Zustimmungen:
    0


    Das mag sein. Aber das man solche Leute überhaupt auf das Gelände lässt, find ich schon blöd. Fernsehbericht hin oder her. Was die beiden da "geleistet" haben ist nicht mal fernsehtauglich.

    Ob das ein guter Bericht über Wacken und gute Werbung für das Festival ist, bezweifle ich.
     
  11. Bilbo2810

    Bilbo2810 Newbie

    Registriert seit:
    07. Dezember 2006
    Beiträge:
    22
    Zustimmungen:
    0
    ja... nee... is klar... :mad:
     
  12. *Fee

    *Fee W:O:A Metalmaster

    Registriert seit:
    12. Juli 2005
    Beiträge:
    38.537
    Zustimmungen:
    0
    Ich zitier mich diesbezüglich einfach mal selbst ausm Talkbereich, weil ich keine Lust hab nochmal was Neues zu tippen

    "Jasija. Ich weiß nich obs nur mir so geht, aber ich find solche Akkreditierungen auch ne riesige Unverschämtheit den Fans gegenüber, weil doch klar is, worauf solche Berichterstattungen hinauslaufen "Höhö, guck ma die dummen stinkenden Metaller, Alter." Ich finds ne Frechheit, dass das unterstützt wird. Ganz ehrlich. Die Orga geben dadurch doch "ihresgleichen" und die Fans, die das ganze Geld fürs Festival raushauen der Lächerlichkeit preis. "Wir" sind ja die weltfremden Idioten, ne? Klar.:rolleyes: Und diese rotzdummen Trümmerlotten fühlen sich ja auch noch im Recht!!! :eek::mad:"


    Echt mal n ganz dickes FUCK YOU für diese Scheiße. Ich werd das Gefühl nich los, dass die Orgas selbst schon lange den Bezug zum Metal verloren haben und unserer Szene einfach mal in den Arsch treten wollen. Mit Blödheit ist son Verhalten nämlich schon längst nicht mehr zu erklären.
     
  13. Sparkplug

    Sparkplug Member

    Registriert seit:
    30. Juni 2009
    Beiträge:
    40
    Zustimmungen:
    0
    Liebe Orga, wehrt euch doch bitte mal. So einen Müll wie den Taff-Bericht könnt ihr doch nicht tolerieren oO

    Ich bitte einen der Moderatoren, sagen wir mal Wacken-Bull, die Orga zu fragen warum zum Teufel sie alles und jeden so blümerant umschreibt? Ich verstehe es wirklich nicht, diesen unglaublichen Müll gut zu heißen. Liebe Orga, ihr habt Wacken gegründet um Spaß am Metal zu haben. Langsam glaube ich dass ihr mehr Spaß am Geld und am Ruhm habt als an wirklich Metal und einem friedlichem Fest. Und hört bitte endlich auf damit euch an dem Titel "Größtes HM-Festival der Welt" festzuklammern. Wollt ihr das größte oder das geilste Festival sein? Das eine schließt das andere absolut aus.

    Grüße
     
  14. Oskorei

    Oskorei W:O:A Metalhead

    Registriert seit:
    25. Januar 2003
    Beiträge:
    349
    Zustimmungen:
    0
    Das ändert aber immer noch nichts an der Tatsache, daß so etwas eine schallende Ohrfeige in das Gesicht eines Jeden Wacken-Besuchers ist (zumindestens eines jeden der es ernst mit der Musik meint) ...

    Eure Presse-Leute haben massiv scheisse gebaut in dem sie einfach jeden mit Drehgenehmigung auf den Platz gelassen haben.

    Von der Peinlichkeit des Ganzen mal ganz abgesehen, was macht ihr wenn das nächste Mal dctp (die Spiegel TV machen) kommt und dann einen Bericht abliefert, dass in Wacken Leute in Todesgefahr schweben (Brände), beschissen hohe Preise herrschen, das auf die Besucher nicht aufgepasst wird (Crowdsurfing), da´dort Mindrjährige Komasaufen machen - schlicht und einfach, daß in Wacken unhaltbare zustände herrschen bei denen schleunigst eingegriffen werden muss... so was drehen die euch locker an einem Tag runter und die Veranstalter, Besucher etc stehen da wie das allerletze. Gebt ihr denen dann auch ne Drehgenehmigung ?

    Lasst euch die Taff-Scheisse ein Warnung sein, euer Image geht wegen so einer scheisse gerade den Bach runter, ich wette 80& der Leute die in Wacken waren schämen sich gewaltig wenn sie so was sehen.

    Kümmert euch drum und fragt nach wer da mit ner Kamera raufdarf.. echt...

    Entweder eure Pressleute sind naiv oder einfach nur blöd - beides gefährlich...
     
    Zuletzt bearbeitet: 04. August 2009
  15. AlMi

    AlMi W:O:A Metalhead

    Registriert seit:
    02. Januar 2008
    Beiträge:
    1.059
    Zustimmungen:
    0
    würg@taff-bericht -.-
    Boar hät ich die Schlampen gesehn, hätten die erst mal ne schöne Bierdusche bekommen..
     
    Zuletzt bearbeitet: 04. August 2009

Diese Seite empfehlen