Trinkwasseranlagen?

Dieses Thema im Forum "Lob & Kritik / praise & criticism" wurde erstellt von Kalom, 06. August 2017.

  1. cadian

    cadian W:O:A Metalhead

    Registriert seit:
    03. Oktober 2012
    Beiträge:
    151
    Zustimmungen:
    39
    netter nekro. Ich sehe auf dem Plan bisher 3 Anlagen verzeichnet. Aber wer weiß....
     
  2. Wackentom

    Wackentom W:O:A Metalmaster

    Registriert seit:
    05. April 2005
    Beiträge:
    33.342
    Zustimmungen:
    805
    Wenn Arschlöcher der Meinung sind, dass man seine Stiefel in den Trinkwasserentnahmestellen waschen sollte und deshalb die Wasserstellen geschlossen werden müssen, dann kann man nicht meckern das nur noch eine offen war.
    es gibt soviele Wassermöglichkeiten in Wacken, ich verstehe dieses Problem nicht, dass angeblich immer wieder Leute die Wasserstellen nicht finden.
    Auf den Plänen eingezeichnet (ok dafür muss man Pläne auch lesen können) und große Fahnen drüber, im Zweifelsfall an jedem Duschcamp und in der nähe von den Toiletten.
    In diesen Videoclips wurde einige male auch drauf hingewiesen das man anstatt bier auch mal Wasser trinken sollte und die wasserentnahmestellen wurden nochmal im Clip angezeigt.
    Augen auf! ;)
     
    White-Knuckles und Spartaner032 gefällt das.
  3. White-Knuckles

    White-Knuckles W:O:A Metalhead

    Registriert seit:
    03. August 2015
    Beiträge:
    1.996
    Zustimmungen:
    2.767
    Bis heute komme ich auf sowas nicht klar.
    Schuhe waschen.... auf nem Metal Festival :rolleyes:
    Selbst wenns Kotze oder Fäkalien sind kann ich das immer noch im Camp machen und nicht an FUCKING Trinkwasserstellen.....
     
    MadDust und Wackentom gefällt das.
  4. Seelenschnitter

    Seelenschnitter W:O:A Metalmaster

    Registriert seit:
    08. August 2005
    Beiträge:
    5.288
    Zustimmungen:
    232
    Dafür hat man ja extra Festivalschuhe/Stiefel dabei. Sowas finde ich auch einfach nur dämlich.
     
  5. Quark

    Quark W:O:A Forumsstammgast

    Registriert seit:
    19. Juli 2004
    Beiträge:
    94.891
    Zustimmungen:
    1.949
    Die muss man dann erst haben!
    Nimmt nicht weg, dass Schuhe waschen, egal ob Festivalschuhe oder nicht, nicht die beste Idee aller Zeiten ist. Eher DUMM!
     
  6. Seelenschnitter

    Seelenschnitter W:O:A Metalmaster

    Registriert seit:
    08. August 2005
    Beiträge:
    5.288
    Zustimmungen:
    232
    Entweder habe ich dich oder du mich missverstanden. Ich finde das mit dem Schuhe waschen auch Schwachsinn.
     
  7. Quark

    Quark W:O:A Forumsstammgast

    Registriert seit:
    19. Juli 2004
    Beiträge:
    94.891
    Zustimmungen:
    1.949
    Nee, wir beide nicht.
    Es ging mir um die Festivalschuhe, die ich nicht hab.
     
  8. Seelenschnitter

    Seelenschnitter W:O:A Metalmaster

    Registriert seit:
    08. August 2005
    Beiträge:
    5.288
    Zustimmungen:
    232
    Achso ok.
     
  9. Blackmoon666

    Blackmoon666 W:O:A Metalmaster

    Registriert seit:
    19. August 2008
    Beiträge:
    5.865
    Zustimmungen:
    320
    Mit Festivalschuhen durch den Schlamm zur Wasserstelle gehen, diese waschen um sie sogleich wieder in den Schlamm zu tunken (mehrmals die letzten drei Jahre beobachtet) ist meines Erachtens sogar die bescheuertste Idee aller Zeiten. :ugly:
     
  10. Seelenschnitter

    Seelenschnitter W:O:A Metalmaster

    Registriert seit:
    08. August 2005
    Beiträge:
    5.288
    Zustimmungen:
    232
    0.o Wtf?
     
  11. A:L:D:I

    A:L:D:I W:O:A Metalhead

    Registriert seit:
    11. Januar 2002
    Beiträge:
    604
    Zustimmungen:
    78
    Wacken-Touris halt.
     
  12. sandramr

    sandramr W:O:A Metalhead

    Registriert seit:
    11. Juli 2018
    Beiträge:
    101
    Zustimmungen:
    16
    Wo ich schon mal da bin - kann man eine Plastik-Wasserflasche mit ins Infield nehmen und sie bei Bedarf dort auffüllen? (bitte nicht lynchen wg. Unkenntnis, ich bin neu hier)
     
  13. Seelenschnitter

    Seelenschnitter W:O:A Metalmaster

    Registriert seit:
    08. August 2005
    Beiträge:
    5.288
    Zustimmungen:
    232
    6.2. Auf dem Festivalgelände, dem (Infield und den Vorplätzen sowie auf den unmittelbar angrenzenden Flächen), in sämtlichen Eventzelten auf dem Gelände, auf Bühnen sowie dem Wacken Plaza & Wacken Center, sind aus Gefährdungsgesichtspunkten zudem nicht erlaubt: jegliche Form von Glasbehältern (auch Parfümflaschen), Camelbags, Kanister, Plastikflaschen, PET Flaschen, Trinkhörner, Dosen (auch Haarspray, Deo etc.), CS-Gas, Pfefferspray, Nietenarmbänder, Nietenhalsbänder und Gürtel mit hochstehenden oder angespitzten Nieten oder Nieten mit einer Länge von mehr als 1,5 cm, Ketten, Fahnenstangen, Stöcke, Patronengürtel und/oder sonstige Trinkbehälter, eigene Lebensmittel, Hartverpackungen, Kühltaschen, sonstige schwere Behältnisse.
     
  14. sandramr

    sandramr W:O:A Metalhead

    Registriert seit:
    11. Juli 2018
    Beiträge:
    101
    Zustimmungen:
    16
    Danke für die schnelle Antwort. Also das heißt, so ne konventionelle Gürteltasche für Geld und Handy ist gestattet und sonst nix? Was sind eigentlich diese ... irgendwas mit "bags"? Bekommt man sie am Eintritt umsonst? Oder habe ich da was falsch gelesen...
     
  15. Blackmoon666

    Blackmoon666 W:O:A Metalmaster

    Registriert seit:
    19. August 2008
    Beiträge:
    5.865
    Zustimmungen:
    320
    oder ums kurz zu machen: alle Trinkbehältnisse verboten außer Wacken-Bechern/Maßkrügen und dem Trinkbeutel aus dem Full:Metal:Bag.

    jep, die Full:Metal:Bags gibt es am Bändchencontainer zum Bändchen dazu.
     

Diese Seite empfehlen