Summer Breeze 2013

  • Als neues Loginsystem benutzen wir die Wacken.ID. Damit du deinen jetzigen Account im Wacken Forum mit der Wacken.ID verknüpfen kannst, klicke bitte auf den Link und trage deine E-Mail Adresse ein, die du auch hier im Forum benutzt. Ein User mit deinem Benutzernamen und deiner E-Mail Adresse wird dann automatisch angelegt. Du bekommst dann eine E-Mail und musst deine Wacken.ID bestätigen.

    Sollte es Probleme geben, schreibt uns bitte.

    Klicke hier, um deinen Account in eine Wacken.ID zu migrireren.

FallenOne

W:O:A Metalgod
23 Apr. 2002
54.585
38
133
35
BO/FFM/usw.
Wenn es sich irgendwie einrichten lässt, versuch ich auch wieder zu kommen. :)
Schon mal drei Bands dabei, die ich auf jeden Fall gucken würde, die Location ist echt toll und der Preis ist verglichen mit anderen Festivals in der Größenordnung immer noch sehr in Ordnung.
 

MasterChu19155

Moderatorin
6 Aug. 2003
18.873
8
83
Ich war nur 2008 da.
Aber seit dem da wohl auch Kies/Beton sein soll hab ich iwie keine Lust mehr dafür die 600/700 km zu fahren.
Billing-technisch ist meist extrem viel Schrott dabei und der Anfang fängt auch einfach total 0815 an... -_-
Der Preis ist OK, aber Motivation insgesamt gering.

Bisher finde ich für 2013 die Bilings vom KIT, Wacken und Rock Hard am interessantesten. Damit wär die Saison vermutlich auch schon verplant. ^^"
 

Tomatentöter

W:O:A Metalgod
23 Aug. 2004
114.176
10.921
168
Metalfranken
Ich war nur 2008 da.
Aber seit dem da wohl auch Kies/Beton sein soll hab ich iwie keine Lust mehr dafür die 600/700 km zu fahren.
Billing-technisch ist meist extrem viel Schrott dabei und der Anfang fängt auch einfach total 0815 an... -_-
Der Preis ist OK, aber Motivation insgesamt gering.

Bisher finde ich für 2013 die Bilings vom KIT, Wacken und Rock Hard am interessantesten. Damit wär die Saison vermutlich auch schon verplant. ^^"

Vor der Hauptbühne ist Schotter, und im Zelt wars glaub ich Holzboden. In Abtsgmünd wars ja vor den Bühnen geteert.
Aber seit 2008 isses auch n ganzes Stück größer geworden.

Übrigens finde ich dort die Lösung mit den Wellenbrechern super. Die hören zur Seite hin einfach auf, man kann sich also immer noch jederzeit hinstellen wo man will.
 

MasterChu19155

Moderatorin
6 Aug. 2003
18.873
8
83
Vor der Hauptbühne ist Schotter, und im Zelt wars glaub ich Holzboden. In Abtsgmünd wars ja vor den Bühnen geteert.
Aber seit 2008 isses auch n ganzes Stück größer geworden.

Übrigens finde ich dort die Lösung mit den Wellenbrechern super. Die hören zur Seite hin einfach auf, man kann sich also immer noch jederzeit hinstellen wo man will.

Wellenbrecher sind mir Latte.

Entscheidend ist für mich eine Kombination aus Billing/Anfahrt/Gelände.
Für selten spielende Bands bin ich bereit zu reisen.

Hab zurzeit die doofge Situation, dass halt auf dem HOA eine Band ist, die ich dringend sehen will (Demon) und auf dem Rock Hard auch eine (Threshold).
Da Wacken und KIT gesetzt sind, wird es lustig sich für noch was anderes zu entscheiden, denn auf 5-7 Festivals hab ich auch weniger die Lust, weils halt auch immer massiv Urlaub kostet.

Falls Threshold eine Tour in Hamburg oder Berlin machen, kommt Rock Hard auch wieder von der Liste.
Falls jemand Virgin Steele bestätigt kommt es auf die Liste.
Klare Prioritäten. :D
 

crowd philo

W:O:A Metalmaster
8 Juni 2012
5.683
0
81
31
Lünen
für mich liegt das acuh etwa so weit wech wie nach wacken, nur halt in die andere richtung, und ich habs so vielen leuten versprochen, muss dann ma iwie den urlaub umplanen :cool:
 

benOwar

W:O:A Metalmaster
30 Apr. 2010
20.338
11.148
128
34
Ddorf
wäre eine Überlegung wert. Mal was Neues testen was Festivals angeht. :)

und genug zu sehen hätt ich jetzt bereits schon.