Sperrmüll Entsorgung auf WOA?

  • Als neues Loginsystem benutzen wir die Wacken.ID. Damit du deinen jetzigen Account im Wacken Forum mit der Wacken.ID verknüpfen kannst, klicke bitte auf den Link und trage deine E-Mail Adresse ein, die du auch hier im Forum benutzt. Ein User mit deinem Benutzernamen und deiner E-Mail Adresse wird dann automatisch angelegt. Du bekommst dann eine E-Mail und musst deine Wacken.ID bestätigen.

    Sollte es Probleme geben, schreibt uns bitte.

    Update: es gibt Probleme mit der Migration von Benutzernamen mit Umlauten. Wir beheben das Problem derzeit!
    Das Problem ist behoben!


    Klicke hier, um deinen Account in eine Wacken.ID zu migrireren.

Oppi

W:O:A Metalhead
22 Aug. 2010
227
71
73
Köln
Es gab etliche Festivalbesucher, die auch für sich privat gesammelt haben. Zelte, Schlafsäcke, Schuhe, Pullis, Grills, Stühle, Blasebalg, Krücken, ... Selbst die 3. Gruppe hat noch was im selben Müllcamp gefunden. Trotzdem ist es echt unglaublich welchen Schrott die Leute hinterlassen. Von den guten Sachen kommt aber schon nix weg.

Kann ich nur bestätigen, allerdings eher im negativen Sinne : Bei uns wurden am Sonntag während des Abbaus zwei Mülltüten mit verschlammten Stiefeln (bestimmt für Heimtransport, Reinigung und Weiterverwendung) direkt aus einem Zelteingang mitgehen gelassen. Ob von den da schon aktiven offiziellen Müllsammlern oder von Dieben wissen wir natürlich nicht (andererseits, warum klaut man eingesaute Stiefel in zufälliger Größe ? ), aber wenn es erstere waren, dann hätte ich einen Verbesserungsvorschlag : Weist die doch vielleicht mal darauf hin, nicht ungefragt Säcke (v.a. nicht wenn sie quasi noch halb im Zelt stehen) aus Camps wegzutragen, in denen offensichtlich noch Menschen sind, die gerade abbauen. Viele Leute benutzen Mülltüten auch für den Heimtransport von eingesauter (aber nicht für an Abfall bestimmter) Wäsche oder z.B. Grills.