Spacken auf'm Wacken

Dieses Thema im Forum "W:O:A 2009<br>Lob & Kritik / praise & criticism" wurde erstellt von jabbeos, 03. August 2009.

  1. Metal_Markus

    Metal_Markus Newbie

    Registriert seit:
    30. September 2008
    Beiträge:
    23
    Zustimmungen:
    0
    Jop... ich hab seit diesem WOA zwei Beulen/Kratzer in der Motorhaube... echt ätzend... :mad:
     
  2. Nebelherr

    Nebelherr Member

    Registriert seit:
    03. August 2009
    Beiträge:
    90
    Zustimmungen:
    55
    ein mädel aus unserem lager hat auch ne macke im auto...und zwar weil irgendein vollgetankter und vor allen dingen VOLLGERÜSTETER depp aus dem mittelalterlager voll ausgestattet (inkl. schaukampfwaffe - also blankschwert, kein larp-knüppel) beim irrlauf über area p ihren wagen als stütze und aufstehhilfe genutzt hat. wie kann das denn sein, dass die vollbewaffnet aus ihrem historienbiotop rausdurften???

    *das auch mal in den frage und antwort thread setzt und auf ne antwort wartet*
     
  3. chunic

    chunic W:O:A Metalhead

    Registriert seit:
    26. Juli 2007
    Beiträge:
    305
    Zustimmungen:
    0
    Schonmal das Wort Relation oder Verhältnissmäßigheit gelesen?
    Wird oft in Verbindung mit dem Wort "Menschenverstand" genutzt...
    Ich führs nicht weiter aus, geb nur einen Hinweis:
    Ketchupflecken und Beulen im Auto sind zwei verschiedene Sachen
    Denk drüber nach;)
     
  4. wildchild 84

    wildchild 84 Newbie

    Registriert seit:
    04. August 2009
    Beiträge:
    9
    Zustimmungen:
    0
    so siehts aus,
    soll man jeden anzeigen,der einem aus versehen bier übergekippt hat,
    wegen den reinigungskosten.
    wenn einer mir ne beule ins auto gemacht hätte,und ich hätte den erwischt,
    das hätte nen wirtschaftlichen totalschaden gegeben :D:D.
    aber sich wegen ketchup auf nem zelt aufregen:confused::confused::confused:
     
  5. d.a.v.e

    d.a.v.e W:O:A Metalhead

    Registriert seit:
    15. April 2009
    Beiträge:
    102
    Zustimmungen:
    0
    drüber nachgedacht, war einfach. und jetzt?

    Ich versteh auch nicht ich über Ketchupflecken aufzuregen. Auto ist begründet, aber sowas nicht.
     
  6. MasterOfDesaster

    MasterOfDesaster W:O:A Metalhead

    Registriert seit:
    11. September 2008
    Beiträge:
    201
    Zustimmungen:
    0
    Versteh ich jetzt auch nicht :confused: Wasser drauf, weggewischt und gut ist. Zelt wird eh bis zum nächsten zelten wieder verpackt.
     
  7. Caramba

    Caramba Newbie

    Registriert seit:
    31. Juli 2009
    Beiträge:
    3
    Zustimmungen:
    0
    Kommt drauf an, wie der Ketchupfleck auf das Zelt gekommen ist. Wenn der Fleck auf das Zelt gekommen ist, weil Leute es lustig fanden, damit rumzuspritzen wäre ich auch ausgetickt.
     
  8. Libbelah

    Libbelah W:O:A Metalhead

    Registriert seit:
    16. August 2008
    Beiträge:
    4.606
    Zustimmungen:
    1
    Ich tipp mal ganz frech auf Ravioli-Bombe.
     
  9. Dragon1974

    Dragon1974 Newbie

    Registriert seit:
    05. August 2009
    Beiträge:
    14
    Zustimmungen:
    0
    Wir hätten nicht die Polizei gerufen. Wir hätten ein Eimerchen mit Wasser und Spüli gefüllt, einen Lappen besorgt und der Ketchupterrorist hätte das weg gemacht. Bei Weigerung hätte er es nach einer netten Unterhaltung hinterm Wohnwagen abgeleckt...

    Auch in Wacken muss man nicht mit Lebensmitteln durch die Gegen werfen! Man kann auch Spass haben, ohne dass man die Geduld seiner Nachbarn bis aufs Äusserste ausreizt.
     
  10. Nofex

    Nofex Member

    Registriert seit:
    28. Januar 2009
    Beiträge:
    37
    Zustimmungen:
    0
    wir hatten sonntags ein paar lustige nachbarn, die meinten ihren restmüll, ink. dem restöl/benzin von ihrem stromagregat, vor meinem auto verbrennen zu müssen.
    nah ja das feuer brannte ca 1 min und sie haben bis dahin köstlich gelacht, da kamen die grünen angerollt und haben das feuer mit einem feuerlöscher gelöscht. hatten zum glück sofort geschaltet dass das feuer nicht von uns sondern von unseren nachbarn war.
    nah ja statt sofort nach hause zu fahren wie sies eigendlich wollten mussten sie noch ein paar stunden warten bis der verantwortliche die rechnung für den feuerlöscher gebracht hat. bis die dann wegkonnten waren wir warscheinlich schon hinter hamburg. typisches bsp für wer zuletzt lacht.

    und da anscheinend die restlichen leute vor uns nix gelernt haben haben unsere anderen nachbarn vor uns direkt danach auch was verbrannt. dem rauch nach zu urteilen autoreifen weil es war wirklich beißend schwarzer rauch, der zu meiner belustigung dank windwechseln direkt in ihren kofferraum gezogen ist.
    wie sollte es anders sein, eine minute später waren die grünen, diesesmal mit der feuerwehr, wieder da und ich konnte mir den schnellangriff der örtlichen feuerwehr mal ansehen...wirklich sehr unterhaltsam!!
     
  11. Bomberman

    Bomberman W:O:A Metalhead

    Registriert seit:
    06. August 2009
    Beiträge:
    2.110
    Zustimmungen:
    0
    das hätte ich auch gern gesehen...was für idioten...
     
  12. harry1980

    harry1980 W:O:A Metalhead

    Registriert seit:
    03. November 2003
    Beiträge:
    4.027
    Zustimmungen:
    103
    nein ist es nicht. Auf frischer Tat ertappt darf jeder jeden festnehmen
     
  13. Falconius

    Falconius W:O:A Metalhead

    Registriert seit:
    28. Januar 2008
    Beiträge:
    3.806
    Zustimmungen:
    0
    So nach dem Motto?
    Du hast mich dabei ertappt wie ich dein Auto stehlen wollte, ich nehm dich jetzt fest? :D
     
  14. harry1980

    harry1980 W:O:A Metalhead

    Registriert seit:
    03. November 2003
    Beiträge:
    4.027
    Zustimmungen:
    103
    hoffentlich war es ein 12 Kg Löscher. der kostest richtig kohle :D
     
  15. harry1980

    harry1980 W:O:A Metalhead

    Registriert seit:
    03. November 2003
    Beiträge:
    4.027
    Zustimmungen:
    103
    ja ,genau.allerdings sollte man vielleicht dann schon einen Zeugen haben,wenn es noch keine Einbruchspuren am Fahrzeug gibt.

    hier das sogenannte "Jedermanngesetz" so hat man es zumindest bei der Bundeswehr genannt.
    http://dejure.org/gesetze/StPO/127.html
     
    Zuletzt bearbeitet: 08. August 2009

Diese Seite empfehlen