Preis nicht gerechtfertigt

Dieses Thema im Forum "W:O:A 2008<br>Lob & Kritik / praise & criticism" wurde erstellt von Jessy22884, 29. März 2009.

  1. Lord Soth

    Lord Soth Guest

    1997: 67,- DM (Deutsche Mark!!!) :o


    :D
     
  2. Thorin_Eichenschild

    Thorin_Eichenschild W:O:A Metalmaster

    Registriert seit:
    22. Januar 2006
    Beiträge:
    28.825
    Zustimmungen:
    0
    Warum werd ich eigentlich das Gefühl nich los, dass hier manche Leute scheinbar echt gezwungen werden, nach Wacken zu fahren. Wenn ich das Gemecker so lese: Alles zu teuer, Billing is scheiße, blablablubb...

    Warum bleibt man da nich einfach zu Hause?? :rolleyes:
     
  3. Jacklalanne

    Jacklalanne W:O:A Metalhead

    Registriert seit:
    01. Januar 2009
    Beiträge:
    1.838
    Zustimmungen:
    0
    Zu Hause bleiben ist nicht Metal !? :rolleyes::D
     
  4. Albiown

    Albiown W:O:A Metalhead

    Registriert seit:
    05. August 2007
    Beiträge:
    122
    Zustimmungen:
    0
    Das ist nicht schwer zu erklären mein lieber Junge. :)

    Das liegt einfach daran, dass immer wieder, wenn so jemand wie du fragt und eine Antwort darauf kommt, du sie einfach nicht liest oder deine kleinen Augen zukneifst. ;)

    Nochmal in Kurzfassung auch für dich: Das liegt daran, dass viele der Leute hier sich schon eine Karte in Erwartung dazu gekauft haben, teilweise ihren Urlaub gebucht haben usw... Vllt. bist du ja auch Schüler, dass du diesen Planungsaufwand nicht verstehst, das nimmt dir aber keiner übel.. *knuddel*

    Und es gibt vllt. auch ein paar Menschen, die dem alten WOA nachtrauern und die vllt. auch die Metalszene noch mögen und es sich nicht wortlos ansehen können, wie sich Leute freiwillig so verarschen lassen können. :)

    Wenn du das wieder mal nicht verstanden hast, kann ich dir das gerne noch mal in Grundschulniveau erklären. :)

    mfG
    Albiown
     
  5. Thorin_Eichenschild

    Thorin_Eichenschild W:O:A Metalmaster

    Registriert seit:
    22. Januar 2006
    Beiträge:
    28.825
    Zustimmungen:
    0
    Ja, dass ist die Augen so oft zukneife bei solchen Antworten wie der von dir, liegt schlicht und einfach daran, dass mir bei manchem Stuss auch echt die Augen schmerzen :rolleyes:

    Gut...die Planung mit dem Urlaub erklärt höchstens den Punkt, dass man sein Ticket so früh kauft, ehe das komplette Billing steht.
    Aber den Preisaspekt erklärt es nach wie vor nich. Denn entweder seh ich aus den Jahren zuvor, dass eh immer genug Bands spielen, die mir gefallen und da sich die Bands eh alle 2 Jahre wiederholen, ists auch nicht schwer abzuschätzen, wer so alles auftreten wird. Dann ist mir das 130€ wert, ich fahr hin und alles ist gut. Oder es ist mir von vornherein zu teuer bzw mich nervt das scheiß Verhalten der Orgas, dann bleib ich die Wochen zu Hause und such mir ein anderes Festival...und es ist ja nun wirklich nicht so, dass hier in der Gegend in/um Deutschland ein aktuer Mangel an Metalveranstaltungen vorhanden is.
    Denn wenn mal die Leute wenigstens klar denken würden und nicht gleich durchdrehen, wenn sie die Worte "Sold out" lesen und dann gleich mal 200+€ für Tickets bezahlen, dann würden irgendwann auch zwangsläufig die Verkauf der Tickets bei ebay zurückgehen, das Festival wär nicht mehr so schnell ausverkauft und die Orgas würden auch mal merken, das was schiefläuft.

    Aber wer nur Aufgrund der Erinnerungen an das alte Wacken dahinfährt, soll sich auch nicht beschweren, denn den Leuten gehts nicht vorrangig um die Bands, da auch nicht so überragend waren, als die Zuschauerzahlen noch überschaubar waren. Da war es eher die Stimmung aufm Platz....und die is ohnehin scheiße geworden in den letzten Jahren, also ist das auch kein Grund mehr.

    So und zu guter Letzt brauchst du mir deine ganze Ausführung nicht nochmal in Grundschulniveau erklären...ich will ja nicht, dass du dich jetzt noch so sehr überanstrengst, weil du das ganze nochmal so weit über deinem Niveau schreiben musst :)

    Gruß
     
  6. Albiown

    Albiown W:O:A Metalhead

    Registriert seit:
    05. August 2007
    Beiträge:
    122
    Zustimmungen:
    0
    Ich bin eben ein richtiger Philanthrop, dass ich sogar dich lieb hab. :D

    Ach und im Übrigen nehm ich gern bei dir Nachhilfe, damit du mir zeigen kannst, wo ich denn Stuss schreibe Kleiner. :)
     
    Zuletzt bearbeitet: 01. April 2009
  7. Lord Soth

    Lord Soth Guest

    Also früher bin ich durchaus wegen den Bands hingefahren. Und kaum einer kann mir erzählen, er würde freiwillig Geld für ein Festival zahlen, wenn ihn nur 2, 3 Bands interessieren. Klar, die Atmosphäre ist (war) ein Teil vom WOA, aber ohne genug gute Bands fährt oder fliegt keiner extra dorthin.

    Und ich muß dir widersprechen: die Billings waren schonmal hervorragend, auch früher. War oft genug da.:o

    Dies Jahr nicht.
     
  8. Albiown

    Albiown W:O:A Metalhead

    Registriert seit:
    05. August 2007
    Beiträge:
    122
    Zustimmungen:
    0
    Das brauchst du dem Kleinen nicht erklären, das versteht er sowieso nicht. :D
     
  9. Thorin_Eichenschild

    Thorin_Eichenschild W:O:A Metalmaster

    Registriert seit:
    22. Januar 2006
    Beiträge:
    28.825
    Zustimmungen:
    0
    Gut, das mit den Billings war vielleicht etwas überspitzt ausgedrückt. Das von 2002 fand ich z.B auch erste Sahne.
    Aber nun sag mir bitte, wo das Problem ist, sein Ticket wieder zu verkaufen und den Urlaub anderweitig zu nutzen, wenn man das Billing dieses Jahr sooo scheiße findet?

    Ich hab für mich vor 2 Jahren entschieden, dass es mir zu voll, zu teuer und die Leute dort zu komisch wurden und hab mir andere Festivals gesucht. Vor allem die kleineren sind meiner Meinung nach viel interessanter geworden, weil man dort für sein Geld wenigstens noch was bekommt...und dazu gibt man auch wesentlich weniger aus (bestes Beispiel Dong Open Air)

    Soll man doch stattdessen z.B lieber zum Graspop fahren, wenn man es auf die Bands absieht. Kostet fast das gleiche und die Fahrt dorthin is auch nicht unbedingt weiter.
     
    Zuletzt bearbeitet: 01. April 2009
  10. Toffi Fee

    Toffi Fee W:O:A Metalgod

    Registriert seit:
    03. Dezember 2002
    Beiträge:
    78.100
    Zustimmungen:
    1
    ...eine Kugel Eis hat mal nur zwanzig Pfennig gekostet! :o
     
  11. Thorin_Eichenschild

    Thorin_Eichenschild W:O:A Metalmaster

    Registriert seit:
    22. Januar 2006
    Beiträge:
    28.825
    Zustimmungen:
    0
    Das Bier aufm Oktoberfest gabs auch mal für 2 Mark :o
     
  12. ..und als Schütze Arsch beim Bund bekam ich 250 Mark Wehrsold:o
     
  13. Thorin_Eichenschild

    Thorin_Eichenschild W:O:A Metalmaster

    Registriert seit:
    22. Januar 2006
    Beiträge:
    28.825
    Zustimmungen:
    0
    Das wären damals also knapp 1250 Kugeln Eis oder 125 Maß Bier. Das geht doch :o
     
  14. das eis ham wa ja auch wechgelassen:D
     
  15. Ray51325

    Ray51325 Newbie

    Registriert seit:
    25. Juli 2008
    Beiträge:
    21
    Zustimmungen:
    0
    oh 2 mark, das war auch schon vor langer Zeit ;)

    mfg Ray
     

Diese Seite empfehlen