Neue Bands und Tickets - alle Details zu Bullhead City!

  • Als neues Loginsystem benutzen wir die Wacken.ID. Damit du deinen jetzigen Account im Wacken Forum mit der Wacken.ID verknüpfen kannst, klicke bitte auf den Link und trage deine E-Mail Adresse ein, die du auch hier im Forum benutzt. Ein User mit deinem Benutzernamen und deiner E-Mail Adresse wird dann automatisch angelegt. Du bekommst dann eine E-Mail und musst deine Wacken.ID bestätigen.

    Sollte es Probleme geben, schreibt uns bitte.

    Klicke hier, um deinen Account in eine Wacken.ID zu migrireren.
Status
Für weitere Antworten geschlossen.

The_Demon

W:O:A Metalmaster
29 März 2017
17.405
27.529
100
22
Thüringen
Warum ändert sich bis Ende August nichts? Die Impfquote wird deutlich höher sein, besonders die Zweitimpfungen. Und wie sich die Situation mit Delta weiterentwickelt weiß heute auch noch keiner.
Stand jetzt wurde das Konzept genehmigt, solange sich daran nicht ändert, findet das Ganze statt.
Zurzeit kann jeder der möchte sich Impfen lassen, dh. In 6-8 Wochen kann jeder über 12 der möchte vollständig geimpft sein. Somit ist jeder der dann ungeimpft krank wird selbst schuld.
Genehmigt wurde glaube ich noch nichts.
Es wird einfach darauf gehofft, dass ab September wieder mehr möglich ist. Auch das Bullhead City.
 
  • Like
Reaktionen: harry1980

Kayser

W:O:A Metalhead
6 Aug. 2002
106
5
63
Website besuchen
Warum ändert sich bis Ende August nichts? Die Impfquote wird deutlich höher sein, besonders die Zweitimpfungen. Und wie sich die Situation mit Delta weiterentwickelt weiß heute auch noch keiner.
Stand jetzt wurde das Konzept genehmigt, solange sich daran nicht ändert, findet das Ganze statt.
Zurzeit kann jeder der möchte sich Impfen lassen, dh. In 6-8 Wochen kann jeder über 12 der möchte vollständig geimpft sein. Somit ist jeder der dann ungeimpft krank wird selbst schuld.
Die Impfquote wird natürlich höher sein, aber aktuell haben wir ~47% (2 geimpft). Dann sind es mir wegen vielleicht 70%. Heißt immer noch 24 Millionen die keinen vollständigen Schutz haben und damit noch reichlich Potenzial um auch wieder die Intesivstationen zu füllen.

Das es genehmigt ist habe ich auch noch nirgends gelesen.

Ich bin zwar auch der Meinung, dass man auch mal ausprobieren muss was geht, aber ich glaube die Behörden sehen das anders.
 

The_Demon

W:O:A Metalmaster
29 März 2017
17.405
27.529
100
22
Thüringen
Die Impfquote wird natürlich höher sein, aber aktuell haben wir ~47% (2 geimpft). Dann sind es mir wegen vielleicht 70%. Heißt immer noch 24 Millionen die keinen vollständigen Schutz haben und damit noch reichlich Potenzial um auch wieder die Intesivstationen zu füllen.

Das es genehmigt ist habe ich auch noch nirgends gelesen.

Ich bin zwar auch der Meinung, dass man auch mal ausprobieren muss was geht, aber ich glaube die Behörden sehen das anders.
Viel mehr als 70% wollen sich auch nicht impfen lassen.

Damit müssen wir leben und klar kommen!
 

Volbeat90210

W:O:A Metalhead
5 Jan. 2019
544
332
68
37
Die Inzidenzen werden auf einen alten hohen Wert steigen und ggf Rekordwerte erreichen das steht ja jetzt schon fest. Die Frage ist eher wie sehr die Politik an Inzidenzen fest hält und wie sehr das lokale Thema noch entscheidend ist (Inzidenz Deutschland VS SH VS Kreis, etc..). Oder wie wird sich die Situation um uns herum entwickeln wo schon extrem gelockert wird, wie zB in GB. Das wird sich unsere Politik sicherlich auch ganz genau anschauen. Wenn sich dort in den nächsten Wochen die Intensivstation füllen mit jungen Menschen und Einfach - und/oder Zweifachgeimoften, wird unsere Politik da sicherlich auch drauf reagieren müssen. Zum Bullhead muss meiner Meinung nach eine Impfung UND ein Test verpflichtend sein. Bei Veranstaltungen im September dieser Größenordnung. Ich kann mir gerade absolut nicht vorstellen, dass es ohne Impfung geht und selbst damit gibt es ein hohes Restrisiko wie man ja weiß.
 
Zuletzt bearbeitet:

Blackmoon666

W:O:A Metalmaster
19 Aug. 2008
6.273
653
108
Warum ändert sich bis Ende August nichts? Die Impfquote wird deutlich höher sein, besonders die Zweitimpfungen. Und wie sich die Situation mit Delta weiterentwickelt weiß heute auch noch keiner.
Stand jetzt wurde das Konzept genehmigt, solange sich daran nicht ändert, findet das Ganze statt.
Zurzeit kann jeder der möchte sich Impfen lassen, dh. In 6-8 Wochen kann jeder über 12 der möchte vollständig geimpft sein. Somit ist jeder der dann ungeimpft krank wird selbst schuld.
Wird die Impfquote viel höher sein? Wir dümpeln jetzt schon gefühlte zwei Wochen bei einer Erstimpfungsquote von 59% rum. Da können wir froh sein, wenn wenigstens die auch noch ihre Zweitimpfung abholen. Ich glaube leider auch nicht daran, dass es eine Rückkehr zur Normalität gibt, sobald jeder ein Impfangebot hatte. Das wurde zwar mal so versprochen. Aktuell hört es sich aber eher so an, dass man mit einer vollkommen illusorischen Impfquote von 85% die Latte genauso hoch legt wie im Herbst/Winter mit einer 50er-Inzidenz... wohlwissend, dass die Werte sowieso nie erreicht werden.
 
  • Like
Reaktionen: The_Demon

Roggan29

Newbie
3 Apr. 2018
19
19
18
34
Die Impfquote wird natürlich höher sein, aber aktuell haben wir ~47% (2 geimpft). Dann sind es mir wegen vielleicht 70%. Heißt immer noch 24 Millionen die keinen vollständigen Schutz haben und damit noch reichlich Potenzial um auch wieder die Intesivstationen zu füllen.

Das es genehmigt ist habe ich auch noch nirgends gelesen.

Ich bin zwar auch der Meinung, dass man auch mal ausprobieren muss was geht, aber ich glaube die Behörden sehen das anders.
Wovon die Hälfte Minderjährig ist. Denke rein von der Impfquote her wird es im September schon ok aussehen.
Was die Politik bei steigenden Inzidenzen tut steht auf einem anderen Blatt.
 

Alkrocker

W:O:A Metalhead
19 Juli 2019
839
569
68
38
666
Hier mal was vom Ordnungsamt


Genehmigt wurde glaube ich noch nichts.
Es wird einfach darauf gehofft, dass ab September wieder mehr möglich ist. Auch das Bullhead City.
Doch hatte ich dir hier gepostet.. ich weiß ist hinter einer Paywall..
 

b3nE

W:O:A Metalhead
7 Juli 2009
1.459
238
88
Zum Bullhead muss meiner Meinung nach eine Impfung UND ein Test verpflichtend sein.

Das wird sich in Deutschland nur schwer umsetzen lassen. Da aktuell nur getestete genau so "gefährlich" sind wie geimpfte und getestete wird es da wohl keine rechtliche Handhabe geben zu argumentieren, wieso die einen dürfen und die anderen nicht.

Ich glaube leider auch nicht daran, dass es eine Rückkehr zur Normalität gibt, sobald jeder ein Impfangebot hatte. Das wurde zwar mal so versprochen.
Wer hat das versprochen?
Es wurde versprochen, dass ab dann die Maßnahmen gelockert werden. Und das Versprechen war nciht schwer zu geben, da alle Juristen in Deutschland sich einig sind, alles andere rechtswidrig wäre.
 

Alkrocker

W:O:A Metalhead
19 Juli 2019
839
569
68
38
666
Das wird sich in Deutschland nur schwer umsetzen lassen. Da aktuell nur getestete genau so "gefährlich" sind wie geimpfte und getestete wird es da wohl keine rechtliche Handhabe geben zu argumentieren, wieso die einen dürfen und die anderen nicht.


Wer hat das versprochen?
Es wurde versprochen, dass ab dann die Maßnahmen gelockert werden. Und das Versprechen war nciht schwer zu geben, da alle Juristen in Deutschland sich einig sind, alles andere rechtswidrig wäre.
Ich halte Tests für geimpfte auch für übertrieben. Wir sind in ein paar Wochen in einer Situation in der einfach fast jeder selbst schuld ist wenn er nicht geschützt ist. Wer als ungeimpft auf ein Festival geht, geht ganz bewusst das Risiko ein schwer zu erkranken. Kinder unter 12 sollten man als Verantwortungsvolle Eltern jetzt auch eher nicht auf Großveranstaltungen mitnehmen in Zeiten der Pandemie. Und der kleine Teil an Menschen die sich aus gesundheitlichen Gründen nicht impfen lassen können, sollte es sich auch gut überlegen und das Risiko selbst einschätzen wie alle anderen ungeimpften auch. Wobei ich aber eh nicht davon ausgehe, dass viele die sich nicht impfen lassen können Festivals besuchen.

Doch, Frau Merkel hat genau das gesagt. Die Antwort auf die Frage wann alle Maßnahmen (ich denke Maske kann man da ausklammern, weil die Auswirkungen auf den einzelnen ja minimal sind) fallen müssen. Wurde geantwortet wenn jeder ein Impfangebot bekommen hat. Damals war die Rede von Mitte September.
 
  • Like
Reaktionen: Klaus McKlausen

Blackmoon666

W:O:A Metalmaster
19 Aug. 2008
6.273
653
108
Wer hat das versprochen?
Es wurde versprochen, dass ab dann die Maßnahmen gelockert werden. Und das Versprechen war nciht schwer zu geben, da alle Juristen in Deutschland sich einig sind, alles andere rechtswidrig wäre.

Kanzleramtschef Braun hat das beispielsweise mehrfach in Talkshows versprochen.

Wenn wir jedem in Deutschland ein Impfangebot gemacht haben, dann können wir zur Normalität in allen Bereichen zurückkehren“, sagte der CDU-Politiker den Zeitungen der Funke Mediengruppe. „Und alle Einschränkungen fallen.“ Dazu werde es im Sommer kommen - allerdings unter zwei Bedingungen: „Die Impfstoffhersteller halten ihre Lieferversprechen ein. Und es taucht keine Mutante auf, die den ganzen Impferfolg infrage stellt“, führte Braun aus. Er ergänzte: „Diejenigen, die ihr Impfangebot nicht wahrnehmen, treffen ihre individuelle Entscheidung, dass sie das Erkrankungsrisiko akzeptieren. Danach können wir aber keine Grundrechtseinschränkung eines anderen mehr rechtfertigen.“


 

harry1980

W:O:A Metalhead
3 Nov. 2003
4.078
126
98
41
Bergenhusen
Es wird aber auch darauf ankommen wie die Situation in den Kliniken ist . Stecken sich jetzt zuviele der Ungeimpften an weil es überhaupt keine Einschränkungen mehr gibt und die Kliniken laufen voll , dann könnte es nochmal problematisch werden . Aber im Moment sieht es ja sehr gut aus
 

juli080691

W:O:A Metalhead
14 Feb. 2018
1.114
389
68
30
Mir ist da auch noch zu wenig ausm Core Bereich. Da muss noch ein Kracher kommen. Thrash hätte ich auch gern noch was. Bin gespannt, wann die letzten Bands und die nächsten Infos kommen bezüglich Camping/glamping und busshuttle. Da mein Kollege und ich irgendwie nicht so Bock auf Campen haben, hat jemand Tipps für gute Pensionen/Hotels in wackennähe? Bzw gab es für die WWN mal eine Liste mit solchen, die find ich aber nicht mehr.
 
Status
Für weitere Antworten geschlossen.