Neue Band bestätigt - Cathedral

Dieses Thema im Forum "Deutsche News" wurde erstellt von Wacken-News, 22. September 2008.

  1. ~Chris~

    ~Chris~ W:O:A Metalhead

    Registriert seit:
    11. August 2004
    Beiträge:
    1.004
    Zustimmungen:
    0
    Jetzt fehlt nur noch der elektrische Zauberer und ich würde mir sofort eine Wackenkarte holen...
    Die Musik hat definitv mehr Eier in der Hose als Machine Head ;)

    Electric Wizard - Funeralopolis
     
  2. reaPerPain

    reaPerPain W:O:A Metalhead

    Registriert seit:
    21. Juli 2008
    Beiträge:
    122
    Zustimmungen:
    0
    ich werde sie mir ebenso ansehen und freue mich schon drauf ;)
     
  3. Igor85

    Igor85 Member

    Registriert seit:
    23. September 2006
    Beiträge:
    62
    Zustimmungen:
    0
    Zuerst dachte ich ja auch....."Cathedral........wer??" aber dann ahbe ich Youtube zur musikalischen Weiterbildung benutzt und muss sagen nett nett, die sehen aus als ob man sich die mal anschauen sollte :)
     
  4. FromTheToedden

    FromTheToedden W:O:A Metalmaster

    Registriert seit:
    15. Mai 2007
    Beiträge:
    39.889
    Zustimmungen:
    29
    Der Name war mir bekannt, aber is auf jeden Fall interessanter als Machine Head ;)
     
  5. primevil

    primevil W:O:A Metalhead

    Registriert seit:
    04. August 2008
    Beiträge:
    1.046
    Zustimmungen:
    0
    hmmmmm.... doom..... dürfte evtl den altersdurchschnitt aufm woa wieder etwas erhöhen... wobei, mein geschmack isses nich....
     
  6. Falconius

    Falconius W:O:A Metalhead

    Registriert seit:
    28. Januar 2008
    Beiträge:
    3.806
    Zustimmungen:
    0
    Ich frag mich wer das ist... :confused::confused:
     
  7. MathewHopkins

    MathewHopkins Member

    Registriert seit:
    05. April 2006
    Beiträge:
    35
    Zustimmungen:
    0
    Was die Anspieltipps angeht: Schwer, da einen "Regelsong" auszumachen, da sie ihren Stil so ziemlich mit jeder Platte neu definieren. Die Metal Bild... ääh Hammer nannte sie irgendwann mal "Das Chamäleon des Metals", und irgendwo trifft das zu.
    Subjektiv empfehle ich jedem meine Lieblingsscheibe von denen, "Carnival Bizarre". Ich denke, da sind einige geile Songs drauf, und vor allem ist die Platte gerade für "Nicht-Doomer" etwas zugängiger als z. B. das verdammt sperrige "Forest Of Equilibrium".

    Hier mal ein paar gute "Einsteiger"-Songs, die man ohne weiteres im Netz (youtube etc.) findet:
    - "Hopkins (The Witchfinder General)"
    - "Midnight Mountain"
    - "Autumn Twilight" (Das Intro!!!)
    - "Soul Sacrifice"

    Wenn mans "doomiger" mag, d. h. mehr Depression als Verkifftheit, der darf sich gern mal die Songs von "Forest Of Equilibrium" reinziehen, da gibts Doom in seiner Reinform.
     
  8. E'Lell

    E'Lell W:O:A Metalmaster

    Registriert seit:
    04. Juni 2003
    Beiträge:
    39.815
    Zustimmungen:
    208
    Also mein Ding ist "Fireball Demon", find ich irgendwie :cool:
     
  9. tempest-tom

    tempest-tom Member

    Registriert seit:
    12. Oktober 2002
    Beiträge:
    52
    Zustimmungen:
    0
    Mourning Of A New Day von der 90er In Memorium EP

    Also das ist evtl nix fürn Open Air, aber so hammer-langsam. Voll toll.

    Ich würd mich auch tierisch über ne Reunion von Abstract Algebra freuen - aber da kommen dan auch wieder so Kommentare wie "Kenn ich nich - Mag ich nich - Will ich nich"
     
  10. MathewHopkins

    MathewHopkins Member

    Registriert seit:
    05. April 2006
    Beiträge:
    35
    Zustimmungen:
    0
    "Kenn ich nich - Mag ich nich - Will ich nich"

    Würden sie Wacken nach dem Prinzip machen, würde es Rock am Ring heißen. Wobei mich die Tatsache, das hier keiner Cathedral kennt, doch etwas erschüttert... ich meine, das ist nicht Municipal Waste oder Attacker, die man noch gut und gerne als Insider-Tipp durchgehen lassen könne, Cathedral ist legendär und gehört eigentlich ins kleine Einmaleins des gemeinen Metallers, direkt hinter Black Sabbath und Candlemass... naja, wie gesagt, mir solls recht sein, ich freu mich ne Wurst das ich zur Abwechslung mal was sehen werde - mit1,68m hat da manchmal echte Probleme :D
     
  11. Gockel82

    Gockel82 Member

    Registriert seit:
    19. Oktober 2006
    Beiträge:
    53
    Zustimmungen:
    0
    Doom

    Ähm, darf ich fragen, zu was du dann Primordial zählst? Die waren dieses Jahr am Start und sind m.E. gut anzuhören. :)
     
  12. HellriderX

    HellriderX W:O:A Metalhead

    Registriert seit:
    23. August 2008
    Beiträge:
    101
    Zustimmungen:
    0
    Ich kannte auch nur 2 Lieder bis jetzt von denen, aber für was gibs die schönen Internetplattformen :D Und nur weil ich jung bin heißt das nicht das ich keine alten sachen mag, ich mag eigentlich nur ältere sachen (Sodom, Tankard, Overkill, Slayer, Priest usw. :p )
     
  13. BloodThroat

    BloodThroat W:O:A Metalhead

    Registriert seit:
    23. April 2006
    Beiträge:
    449
    Zustimmungen:
    0
    Primordial ist keine Doom-Metal Band :o:o:o
     
  14. MathewHopkins

    MathewHopkins Member

    Registriert seit:
    05. April 2006
    Beiträge:
    35
    Zustimmungen:
    0
    Bevor jemand fragt: Nein, ich bilde mich nicht bei Wikipedia über Metal weiter. Aber die Band macht mal alles ausser Doom. Unter (klassischem und/oder epischem) Doom verstehe ich: Candlemass, Solitude Aeturnus, Isole, Fall Of The Idols, Forsaken, St. Vitus, Mirror Of Deception, (alte) Cathedral... und so weiter. Und dann gibts natürlich Zeug wie Funeral, Sludge und was weiß ich, auf dem Gebiet kenne ich mich nicht sonderlich aus, da wären z. B. Bands wie Skepticism zu nennen.
    Primordial ist an dem Sektor etwa so nah dran wie Deutschland an Panama!
     
    Zuletzt bearbeitet: 25. September 2008
  15. E'Lell

    E'Lell W:O:A Metalmaster

    Registriert seit:
    04. Juni 2003
    Beiträge:
    39.815
    Zustimmungen:
    208
    Nein, bei weitem nicht.
    Sie sind weiter weg :o
     

Diese Seite empfehlen