Misogynie bei Steel Panther

Dieses Thema im Forum "Lob & Kritik / praise & criticism" wurde erstellt von MiMü, 09. August 2018.

  1. Black56sab

    Black56sab Newbie

    Registriert seit:
    12. August 2015
    Beiträge:
    9
    Zustimmungen:
    0
    Die Band Steel Panther und deren Konzept dürfte jedem Besucher des WOA bekannt sein. Dumm verhalten sich nur die Personen, die auf dies Konzept anspringen und sich zeigefreudig auf der Bühne präsentieren. Die Band nutzt nur aus, dass sich immer wieder Idiotinnen finden, die darauf hoffen, mit ihrer zeigefreudigkeit in den Medien aufzutauchen. Die Musik ist sehr mäßig, die Sprache sehr grenzwertig, die Show ist primitiv, aber bekannt. Habe mir die als überbrückung angesehen.
     
  2. casyo

    casyo W:O:A Metalhead

    Registriert seit:
    10. Juli 2018
    Beiträge:
    500
    Zustimmungen:
    274
    Naja, wenn Sie Bock drauf haben, lass Sie halt. Solange es Ihre freie Entscheidung ist und sie sich damit wohl fühlen, sei es ihnen gegönnt. Meine Frau fand die Show ganz witzig insgesamt, kann aber auch nicht nachvollziehen, wieso andere Frauen da total drauf einsteigen. Und dabei ist sie alles andere als prüde - ihr ist das nur zu plump.

    Ich feiere es und fühl mich wieder wie 15. Hihi, er hat Penis gesagt.
    Entertainment pur :)
     
    Lydia.. und evilCursor gefällt das.
  3. Blackmoon666

    Blackmoon666 W:O:A Metalmaster

    Registriert seit:
    19. August 2008
    Beiträge:
    6.136
    Zustimmungen:
    502
    Und was hat denn Doro jetzt schon wieder angestellt? :o
     
  4. Lokilein

    Lokilein VIP

    Registriert seit:
    07. Juli 2018
    Beiträge:
    20.882
    Zustimmungen:
    7.580
    Ich mein, Mimü hat nur nicht zu sehen bekommen, was er zu sehen gehofft hatte und macht jetzt mmimümi.
     
  5. Schmuh

    Schmuh W:O:A Metalmaster

    Registriert seit:
    11. November 2011
    Beiträge:
    16.013
    Zustimmungen:
    1.121
    wer die zweite band war würde mich jetzt allerdings auch mal interessieren... knorkator vielleicht..?
     
  6. Vogelwiese

    Vogelwiese W:O:A Metalhead

    Registriert seit:
    07. August 2017
    Beiträge:
    2.043
    Zustimmungen:
    1.533
    Das wäre wirklich mal injteressant zu wissen. Irgendwas Black Metal mäßiges könnte ich mir auch vorstellen. War dieses Jahr ne Band da von der mal irgendwann was indiziert wurde? Alternativ noch Toxic Holocaust wegen dem Namen.
     
  7. transporthummel

    transporthummel W:O:A Metalhead

    Registriert seit:
    18. Juli 2007
    Beiträge:
    511
    Zustimmungen:
    87
    Cannibal Corpse, wenn ich raten müsste.
     
    Lydia.. gefällt das.
  8. Blackmoon666

    Blackmoon666 W:O:A Metalmaster

    Registriert seit:
    19. August 2008
    Beiträge:
    6.136
    Zustimmungen:
    502
    Deren bedenkliche Alben wurden doch aber mittlerweile vom Index genommen. Vielleicht noch Belphegor... die schmücken ihre Bühne ja gerne mal mit verrottenden Schweinekadavern. Gut möglich, dass das Veterinäramt da mal nachgehakt hat, ob die so was in der Art vorhaben. In Anbetracht der diesjährigen Temperaturen wäre das sicher lustig geworden. :ugly:
     
  9. Doc Rock

    Doc Rock Master of the Wind einer Dirne

    Registriert seit:
    27. Januar 2011
    Beiträge:
    14.887
    Zustimmungen:
    7.699
    Die Feuerwehrkapelle, wegen Pillemann Fotze Arsch und so...
     
    Sorrownator, Quark und Philbee gefällt das.
  10. Neuromancer

    Neuromancer W:O:A Metalhead

    Registriert seit:
    16. Juni 2013
    Beiträge:
    1.061
    Zustimmungen:
    126
    Wie wärs denn, wenn man mal wieder sowas wie Rockbitch buchen würde? Vor 20 Jahren ging das noch, heute würden den Feministinnen Rauch aus den Ohren kommen:ugly:
    Und die Ämter hätten auch mal wieder was ordentliches zu gucken.
     
    Popofletscher gefällt das.
  11. Doc Rock

    Doc Rock Master of the Wind einer Dirne

    Registriert seit:
    27. Januar 2011
    Beiträge:
    14.887
    Zustimmungen:
    7.699
    Fun fact: Rockbitch sahen sich als Feministinnen. Sexuelle Befreiung und so. Lange bevor sowas wie Femen cool war.
     
    evilCursor gefällt das.
  12. Blackmoon666

    Blackmoon666 W:O:A Metalmaster

    Registriert seit:
    19. August 2008
    Beiträge:
    6.136
    Zustimmungen:
    502
    Feminismus heute: sich aufregen, weil die Texte im Programmheft und der Festivalzeitung nicht ausreichend gegendert sind. :ugly:
     
    Popofletscher und Lokilein gefällt das.
  13. Vogelwiese

    Vogelwiese W:O:A Metalhead

    Registriert seit:
    07. August 2017
    Beiträge:
    2.043
    Zustimmungen:
    1.533
    Wenn die Feuerwehrkapelle das spielt heißt das allerdings Trompetenecho. Für den Text von diesem Ballermannbarden können die auch nix.
     
  14. Lydia..

    Lydia.. W:O:A Metalhead

    Registriert seit:
    03. April 2014
    Beiträge:
    2.067
    Zustimmungen:
    516
    Wir haben Steel Panther im live Stream gesehen und war froh das meine Ida kein Englisch kann also noch nicht so viel das sie die Sachen verstehen konnte. Das war grenzwertig was er da von sich gegeben hat.
     
  15. casyo

    casyo W:O:A Metalhead

    Registriert seit:
    10. Juli 2018
    Beiträge:
    500
    Zustimmungen:
    274
    Dann schau dir mal das Gloryhole Musikvideo an *hust*

    Bei Steel Panther gilt inhaltlich in jedem Fall FSK18 grundsätzlich.
     
    Spartaner032 gefällt das.

Diese Seite empfehlen