Metaltix und "DAS KANN ES NICHT SEIN"!

  • Der Login per Wacken.ID ist derzeit über Chrome oder ähnliche Browser nicht möglich. Bitte benutze einen alternativen Browser. Wir arbeiten an dem Problem und hoffen, es bald gelöst zu haben.

    Login via Wacken.ID is currently not possible via Chrome or similar browsers. Please use an alternative browser. We are working on the problem and hope to have it solved soon.
  • Als neues Loginsystem benutzen wir die Wacken.ID. Damit du deinen jetzigen Account im Wacken Forum mit der Wacken.ID verknüpfen kannst, klicke bitte auf den Link und trage deine E-Mail Adresse ein, die du auch hier im Forum benutzt. Ein User mit deinem Benutzernamen und deiner E-Mail Adresse wird dann automatisch angelegt. Du bekommst dann eine E-Mail und musst deine Wacken.ID bestätigen.

    Sollte es Probleme geben, schreibt uns bitte.

    Klicke hier, um deinen Account in eine Wacken.ID zu migrireren.

Dr. Pest

Newbie
29 Apr. 2014
6
0
46
Erstmals hallo alle zusammen.

Aufgrund diverser Gründe haben wir uns entschlossen heuer nicht nach Wacken zu fahren. Deswegen wollten wir unsere Karten bei Metaltix verkaufen, die Betonung liegt auf "wollten"!

Bei zweien von vier hat das eigentlich problemlos geklappt, bei der dritten hat es schon etwas gedauert, aber was im Moment bei meiner Freundin passiert, ist einfach nur mehr eine Sauerei!

Denn sie versucht jetzt mittlerweile seit 8 WOCHEN vergeblich ihre Karte loszuwerden.

Erstens: Wieso kaufen Leute eine Karte, die sie nicht bezahlen können?
Zweitens: Wieso sind diese Leute nicht so fair, und treten vom Kauf zurück und geben jemanden anderen eine Chance?
Und Drittens: Wieso muss ich mich als Käufer immer wieder drei Wochen lang ver****** lassen, bevor ich einen neuen Käufer zugewiesen bekomme?

Mittlerweile sind wir einfach nur mehr ratlos und der Frust steigt!

Vielleicht kann irgendwer hier behilflich sein, bzw. hat eine Idee.

Vielen Dank im Voraus
 

Quark

Der Beste
19 Juli 2004
100.952
3.993
170
Best, Nederland. Jetzt Belgien
Erstmals hallo alle zusammen.

Aufgrund diverser Gründe haben wir uns entschlossen heuer nicht nach Wacken zu fahren. Deswegen wollten wir unsere Karten bei Metaltix verkaufen, die Betonung liegt auf "wollten"!

Bei zweien von vier hat das eigentlich problemlos geklappt, bei der dritten hat es schon etwas gedauert, aber was im Moment bei meiner Freundin passiert, ist einfach nur mehr eine Sauerei!

Denn sie versucht jetzt mittlerweile seit 8 WOCHEN vergeblich ihre Karte loszuwerden.

Erstens: Wieso kaufen Leute eine Karte, die sie nicht bezahlen können?
Zweitens: Wieso sind diese Leute nicht so fair, und treten vom Kauf zurück und geben jemanden anderen eine Chance?
Und Drittens: Wieso muss ich mich als Käufer immer wieder drei Wochen lang ver****** lassen, bevor ich einen neuen Käufer zugewiesen bekomme?

Mittlerweile sind wir einfach nur mehr ratlos und der Frust steigt!

Vielleicht kann irgendwer hier behilflich sein, bzw. hat eine Idee.

Vielen Dank im Voraus

Moin,

Zum rrsten Punkt: wie kann Metaltix wissen ob ein Kunde die Karte bezahlen kann oder nicht? Zugang zu den Konten der Kunden hat Metaltix nicht! Der Fiskus in Österreich kann es nicht! Also...

Da die Nachfrage nach Karten noch groß ist, kannst du bzw könnt ihr davon ausgehen dass die Karte verkauft wird. Man muss einfach ein bisschen Geduld haben.
Zum 2. Weil sie auch gehen, möchten.
Zum 3. Liegt auch an die eBay abzocker die meinen sie können ihre Karten dort loswerden. Dadurch braucht man für die Kontrolle etwas Zeit.
 

Dr. Pest

Newbie
29 Apr. 2014
6
0
46
Zum 2. Weil sie auch gehen, möchten.

Ich kauf mir aber auch nicht einen Fernseher (z.B.), den ich nicht bezahlen kann, oder?

Aber... schick Wacken-Jasper eine PN mit alle Info er kann sich dann um kümmern. Er ist der Super-Moderator und ICS-Mitarbeiter des Forums.

Vielen Dank

Und weshalb kauft ihr Veranstaltungstickets, wenn ihr nicht sicher wisst das ihr an der Veranstaltung auch tatsächlich teilnehmen könnt (oder wollt) ?

Wir nehmen jedes Jahr eine 2500km lange Reise auf uns, um nach Wacken zu kommen, das haben wir bis jetzt auch gerne getan.

Doch heuer steht der Aufwand und damit verbundenen Kosten leider nicht mehr in Relation, stattdessen werden wir ein kleineres Festival und ein Großes in der Nähe besuchen.

Zum Zeitpunkt des Kaufes war diese Entwicklung leider noch nicht abzusehen.
 

Dr. Pest

Newbie
29 Apr. 2014
6
0
46
Aber da das Festival in August schon ausverkauft war... mussten sie es über die Tauschbörse versuchen. Und die Wartezeit ist leider nicht definiert.

Das verstehe ich schon, aber wieso dauert es dann immer volle drei Wochen bis geklärt ist ob derjenige, der hinter dem "Match" steht, die Karte noch will!?

Wie das System genau funktioniert weiß ich natürlich nicht, aber ich denke einmal, dass eine automatische Mail nach dem "Match" an den potentiellen Käufer rausgehen wird.

Was ist dann so schwer, entweder zu bezahlen oder abzulehnen?
 

Wackentom

W:O:A Metalmaster
5 Apr. 2005
33.360
818
120
zuhause in Niedersachsen
Das verstehe ich schon, aber wieso dauert es dann immer volle drei Wochen bis geklärt ist ob derjenige, der hinter dem "Match" steht, die Karte noch will!?

Wie das System genau funktioniert weiß ich natürlich nicht, aber ich denke einmal, dass eine automatische Mail nach dem "Match" an den potentiellen Käufer rausgehen wird.

Was ist dann so schwer, entweder zu bezahlen oder abzulehnen?

Es hängen nunmal nicht alle jeden Tag vorm PC und checken alles ab.
Dann rennen auch nicht alle sofort zur Bank oder überweisen online.
also nochmal 3-7 Tage Banklaufzeit bei Papierüberweisung..
 

Wacken-Jasper

Administrator
Teammitglied
18 Jan. 2012
5.860
4.206
130
www.wacken.com
Erstens: Wieso kaufen Leute eine Karte, die sie nicht bezahlen können?
Zweitens: Wieso sind diese Leute nicht so fair, und treten vom Kauf zurück und geben jemanden anderen eine Chance?
Und Drittens: Wieso muss ich mich als Käufer immer wieder drei Wochen lang ver****** lassen, bevor ich einen neuen Käufer zugewiesen bekomme?
Ich habe die PN jetzt noch nicht gelesen (sitze ja nicht mehr im Büro sondern gucke nur kurz rein), antworte dir aber schon mal kurz.

Wir kennen das Problem, einige sind in der Liste eingetragen, melden sich aber nie wieder. Daher müssen die Interessierten nun alle 2 Wochen über einen Link aktiv bestätigen, dass sie noch interessiert sind.

Warum das mit dem neuen Käufer dauert: Viele Käufer kommen ja auch aus dem Ausland, da kann eine Überweisung schon einmal eine Woche dauern. Daher schreiben wir den Käufer an und fragen ob er die Karte noch will. Entweder er antwortet positiv oder negativ (teilen wir dann dem Verkäufer mit, Ergebnis dürfte klar sein jeweils) oder gar nicht. Auf die Antwort warten wir aber natürlich einige Tage, derjenige kann ja im Urlaub sein zum Beispiel. Wenn du dann noch ein paar Feiertage dabei hast oder ähnliches, dann dauert es natürlich auch wieder länger.

Und wenn nichts kommt wird halt ein neuer Käufer gesucht, der eigentliche "Match" ist in Sekunden erledigt und der neue Käufer wird angemailt. Und so oder so: Bis zum Festival werdet ihr das Ticket definitiv noch los, die Zahl der Leute in der Warteschlange ist groß.
 

pfeiffer

W:O:A Metalhead
7 Aug. 2011
3.692
21
63
Wenn du 2.500 km fahren sollst, dann musst du mehr voraus denken. Wenn später die Fahrt zu teuer wird, kann ich das nachvollziehen. Aber anscheinend du nicht so.
Klar, die wollen ihre Tix jetzt los werden weil die Fahrt inzwischen so teuer ist... :rolleyes:

Das verstehe ich schon, aber wieso dauert es dann immer volle drei Wochen bis geklärt ist ob derjenige, der hinter dem "Match" steht, die Karte noch will!?
Putzig. Hockt acht Monate auf der Karten, und nörgelt dann das ein Weiterverkauf drei Wochen dauern darf. :rolleyes:
Hättest die Karten wohl besser zu einen Zeitpunkt verkauft als die anderen Leute noch entsprechend planen konnten. So gegen Dezember.
Jetzt muss so manch einer erst einmal betteln ob man nicht doch im August Urlaub bekommen kann. Oder sehen wo man auf die Schnelle das Geld abzweigt. (Anscheinend hat nicht jeder 170€ als WOA-Reserve unter'm Kopfkissen liegen.)
 

Dr. Pest

Newbie
29 Apr. 2014
6
0
46
Putzig. Hockt acht Monate auf der Karten, und nörgelt dann das ein Weiterverkauf drei Wochen dauern darf.
Hättest die Karten wohl besser zu einen Zeitpunkt verkauft als die anderen Leute noch entsprechend planen konnten. So gegen Dezember.
Jetzt muss so manch einer erst einmal betteln ob man nicht doch im August Urlaub bekommen kann. Oder sehen wo man auf die Schnelle das Geld abzweigt. (Anscheinend hat nicht jeder 170€ als WOA-Reserve unter'm Kopfkissen liegen.)

Vielleicht solltest du einen Post zuerst ganz lesen, bevor du etwas von dir gibst!

Es dauert bereits über ZWEI MONATE!
 

MetallKopp

W:O:A Metalmaster
9 Aug. 2003
22.881
567
120
Klostermoor
www.reaperzine.de
Klar, die wollen ihre Tix jetzt los werden weil die Fahrt inzwischen so teuer ist... :rolleyes:


Putzig. Hockt acht Monate auf der Karten, und nörgelt dann das ein Weiterverkauf drei Wochen dauern darf. :rolleyes:
Hättest die Karten wohl besser zu einen Zeitpunkt verkauft als die anderen Leute noch entsprechend planen konnten. So gegen Dezember.
Jetzt muss so manch einer erst einmal betteln ob man nicht doch im August Urlaub bekommen kann. Oder sehen wo man auf die Schnelle das Geld abzweigt. (Anscheinend hat nicht jeder 170€ als WOA-Reserve unter'm Kopfkissen liegen.)

Nein, Du hast's wirklich nicht verstanden. :rolleyes:

Wer 2500km fährt, plant mehr voraus, holt sich also auch früh eine Karte. Oder wie wäre das, alles zu planen und dann gibt's keine Karte mehr?

Und dass man wartet, bis der Adventskalender durch ist und ICS noch ein bisschen Zeit geben will, ist doch auch klar. Alles andere wäre verfrüht.
Also kack nicht dumm rum hier.