Metal gegen Stuttgart 21 auf Facebook

Dieses Thema im Forum "Medienforum" wurde erstellt von RockAngel, 31. Oktober 2010.

Schlagworte:
  1. Seatiger

    Seatiger W:O:A Metalmaster

    Registriert seit:
    01. Dezember 2008
    Beiträge:
    6.840
    Zustimmungen:
    0
    Es geht eher darum, dass die "Gemeinschaft" von "Metalheads" zwangsläufig immer als gemeinsam agierende Gruppe betrachtet werden soll, auch wenn das Thema mit dem Metal selbst nicht im geringsten etwas zu tun hat. "Aufruf an alle Nokia-Besitzer zum Schutz für den Regenwald!" - ergäbe genauso wenig Sinn.

    Von mir aus kann er gerne zum Protest gegen Stuttgart 21 aufrufen. Ist mir vollkommen latte das Projekt. Wenn er mehr Leute erreichen will, kann er das über Foren ja tun. Aber das _immer_ als neues Motto einer - meiner Meinung nach mittlerweile weitgehend inexistenten - Subkultur zu stellen, finde ich derbe nervig.
     
  2. Hugo

    Hugo W:O:A Metalhead

    Registriert seit:
    14. August 2008
    Beiträge:
    3.096
    Zustimmungen:
    0
    /sign
     
  3. Karsten

    Karsten W:O:A Metalgod

    Registriert seit:
    25. November 2001
    Beiträge:
    58.506
    Zustimmungen:
    49
    Er schreibt, daß es cool wäre wenn man dieser Gruppe beitritt. Das ist eine harmlose Aufforderung. Metalheads, Weinbauern, Hausfrauen, schwarze lesbische Behinderte, ist doch völlig wurscht, was der Aufhänger ist. Nur Metalfans trifft man halt schon eher hier an. Wenn er es so im Dackelzüchterforum schreiben würde hätte er mein Erstaunen.
     
  4. Seatiger

    Seatiger W:O:A Metalmaster

    Registriert seit:
    01. Dezember 2008
    Beiträge:
    6.840
    Zustimmungen:
    0

    .
     

Diese Seite empfehlen