Meine Herren, ihr Orga-Könige!

  • Als neues Loginsystem benutzen wir die Wacken.ID. Damit du deinen jetzigen Account im Wacken Forum mit der Wacken.ID verknüpfen kannst, klicke bitte auf den Link und trage deine E-Mail Adresse ein, die du auch hier im Forum benutzt. Ein User mit deinem Benutzernamen und deiner E-Mail Adresse wird dann automatisch angelegt. Du bekommst dann eine E-Mail und musst deine Wacken.ID bestätigen.

    Sollte es Probleme geben, schreibt uns bitte.

    Klicke hier, um deinen Account in eine Wacken.ID zu migrireren.

monochrom

W:O:A Metalmaster
15 Aug. 2002
15.501
4
83
52
Hamburg
Website besuchen
Aha, jetzt hat es also zum allerersten Mal in Wacken während dem Festival geregnet.

Darauf ward ihr natürlich vorbereitet, habt schön Stroh oder Mulch für die Wege besorgt, einen vernünftigen Notfallplan, oder schafft es wenigstens die Reservierer (nachdem deren Gelände jetzt wohl nicht so supi befahrbar ist) ohne größere Probleme an einen neuen gemeinsamen Ort zu bekommen - natürlich nicht!

Könnt ihr eigentlich irgendwas ausser Full Metal Scheisse zu verkaufen, euch in Selbstbeweihräucherung ergehen und sensationelle News für 2008 ankündigen?

Vor zwei Jahren, bei dem damaligen Unwetter, gab es ja dann die Auskunft das es in ganz Schleswig-Holstein kein Stroh mehr geben würde. Da habt ihr euch natürlich für die nächsten Jahre vorher drum gekümmert - natürlich nicht! Man kann ja im Notfall was von "Rain or Shine" und Kult rumprollen und genauso Scheisse weitermachen.

Das ist alles eine solche verdammte Kacke - Mann, am liebsten würde ich schon dieses Jahr wegbleiben, geht aufgrund meiner Fahrerverpflichtungen aber nicht.

Und dann schmiert euch das Forum andauernd ab, und das zu dem Zeitpunkt wo das einfach nicht passieren darf (Kurz vor Beginn, bei katastrophalen und völlig ungeklärten Zuständen vor Ort, wo wirklich jeder Fragen hat) - wie saudumm muss man eigentlich sein um genau jetzt daran rumzudoktoren?

Wahnsinn, bisher ist das einfach nur Unfähigkeit pur - aber ihr macht das ja zum ersten Mal, oder?

Mal gucken wie sich die Situation vor Ort darstellt, persönliche Einschätzung: Noch deutlich schlimmer als es sich aus der Ferne schon darstellt.

Mann, Mann, Mann, da kriegste echt Eiterbeulen...

Edit: Ja, ich habe inzwischen den Zeitungsartikel gelesen und hoffe auf Hubschraubererfolg sowie Sonne und genügend Rindenmulch/Stroh. Nein, so richtig professionell finde ich einige Dinge (Reservierte Plätze, Forum down) immer noch nicht. Nein, an einige andere Dinge kann ich noch nicht so recht glauben (Wo sollen denn die ganzen Autos geparkt werden wenn nicht auf dem Campinggelände?). Trotzdem natürlich ein viel zu hartes Posting, sorry dafür. Ich hoffe das bei den Orgas, die sicher im Moment völlig im Stress sind, alles so gut wie möglich klappt.

Außerdem hätte ich gerne eine Hubschraubercam!
 
Zuletzt bearbeitet:

wiggi_de

W:O:A Metalhead
23 Sep. 2006
403
0
61
47
Back in Melle \../
Aha, jetzt hat es also zum allerersten Mal in Wacken während dem Festival geregnet.

Darauf ward ihr natürlich vorbereitet, habt schön Stroh oder Mulch für die Wege besorgt, einen vernünftigen Notfallplan, oder schafft es wenigstens die Reservierer (nachdem deren Gelände jetzt wohl nicht so supi befahrbar ist) ohne größere Probleme an einen neuen gemeinsamen Ort zu bekommen - natürlich nicht!

Könnt ihr eigentlich irgendwas ausser Full Metal Scheisse zu verkaufen, euch in Selbstbeweihräucherung ergehen und sensationelle News für 2008 ankündigen?

Vor zwei Jahren, bei dem damaligen Unwetter, gab es ja dann die Auskunft das es in ganz Schleswig-Holstein kein Stroh mehr geben würde. Da habt ihr euch natürlich für die nächsten Jahre vorher drum gekümmert - natürlich nicht! Man kann ja im Notfall was von "Rain or Shine" und Kult rumprollen und genauso Scheisse weitermachen.

Das ist alles eine solche verdammte Kacke - Mann, am liebsten würde ich schon dieses Jahr wegbleiben, geht aufgrund meiner Fahrerverpflichtungen aber nicht.

Und dann schmiert euch das Forum andauernd ab, und das zu dem Zeitpunkt wo das einfach nicht passieren darf (Kurz vor Beginn, bei katastrophalen und völlig ungeklärten Zuständen vor Ort, wo wirklich jeder Fragen hat) - wie saudumm muss man eigentlich sein um genau jetzt daran rumzudoktoren?

Wahnsinn, bisher ist das einfach nur Unfähigkeit pur - aber ihr macht das ja zum ersten Mal, oder?

Mal gucken wie sich die Situation vor Ort darstellt, persönliche Einschätzung: Noch deutlich schlimmer als es sich aus der Ferne schon darstellt.

Mann, Mann, Mann, da kriegste echt Eiterbeulen...

danke für diesen herrlich schwach- und unsinnigen geistigen erguss! *kopfschütel* :mad::mad:

dann noch die ausrede mit der fahrerverpflichtung bringen! meine fresse, ist das einfallslos! mal ehrlich, warum fährste deine leute nicht hin und holst die am sonntag wieder ab, wenn das sooooooo schlimm ist? also wenn ich so angepisst wäre wie, anscheinend du, würde ich alles daransetzen, mir den sch.... nicht zu geben.
 
Zuletzt bearbeitet:

Lucretia

W:O:A Metalmaster
10 Okt. 2002
15.842
0
81
Hamburg
nee, Recht hatter. Ich finds auch unglaublich, dass angesichts des ja nicht ganz so plötzlich aufgekommenen Regens offenbar ja nicht mal versucht wird, das Gelände irgendwie trockenzulegen und wir stattdessen mit absurden Tipps wie "Schneeketten mitbringen" versorgt werden...
*unversteh @ Orga*
 

wiggi_de

W:O:A Metalhead
23 Sep. 2006
403
0
61
47
Back in Melle \../
nee, Recht hatter. Ich finds auch unglaublich, dass angesichts des ja nicht ganz so plötzlich aufgekommenen Regens offenbar ja nicht mal versucht wird, das Gelände irgendwie trockenzulegen und wir stattdessen mit absurden Tipps wie "Schneeketten mitbringen" versorgt werden...
*unversteh @ Orga*
mal ehrlich, was meinst du denn wohl, wieviel tonnen stroh, mulch, oder sonstirgendwas auf dem areal verteilt werden müssten??? haste dir das mal durchgerechnet???
ausserdem würdet ihr euch bestimmt das zeug tonnenweise, in der hoffnung auf regen, auf lager legen und das womöglich 1 oder 2 jahre! ne, is klar.

wenn dem so ist und ihr das besser organisieren könnt, warum veranstaltet ihr dann nicht selber ein so grosses festival?? kann ja anscheinend soooo schwer nicht sein. *kopfschüttel*
 
Zuletzt bearbeitet:

wiggi_de

W:O:A Metalhead
23 Sep. 2006
403
0
61
47
Back in Melle \../
du weisst doch gar nicht worum es da geht :rolleyes:
schonmal was von Kumpels ausm Ausland gehört, die mit Flugzeug anreisen und sich drauf verlassen, dass sie jemand dann mitm Auto mitnimmt?


haste gesehen, dass der user aus hamburg kommt?? dementsprechend, gehe ich davon aus, dass er max 2 Std. bis zum woa braucht. ausserdem was hatn das mit kumpels ausm ausland zu tun??? :confused::confused::confused:
 

IronMan

W:O:A Metalhead
15 Okt. 2004
1.188
0
61
36
Midgard
haste gesehen, dass der user aus hamburg kommt?? dementsprechend, gehe ich davon aus, dass er max 2 Std. bis zum woa braucht. ausserdem was hatn das mit kumpels ausm ausland zu tun??? :confused::confused::confused:

ja.... Vollidiot...





zum Thread.... ich kann die Aufregung nachvollziehen es nervt wirklich, wer kann schon damit rechnen, das es bei unserem kaputten Klima sowas gibt?? niemand.

Und es passiert zum erstan mal sowas, war vorher ja NIE nicht, auf einem Festival dieser Größenordnung muss sowas einfach klappen, so geht das nicht.
 

monochrom

W:O:A Metalmaster
15 Aug. 2002
15.501
4
83
52
Hamburg
Website besuchen
zum Thread.... ich kann die Aufregung nachvollziehen es nervt wirklich, wer kann schon damit rechnen, das es bei unserem kaputten Klima sowas gibt?? niemand.

Und es passiert zum erstan mal sowas, war vorher ja NIE nicht, auf einem Festival dieser Größenordnung muss sowas einfach klappen, so geht das nicht.


Ah, der nächste Knallcharge. Geilo. Los, noch ein paar "Ich red mir alles an Wacken schön"-Maden!
 

Lucretia

W:O:A Metalmaster
10 Okt. 2002
15.842
0
81
Hamburg
ausserdem was hatn das mit kumpels ausm ausland zu tun??? :confused::confused::confused:

MITNEHMEN, ich schrieb MITNEHMEN. Kumpel ausm Ausland _mitnehmen_ zum Wacken...

mal ehrlich, was meinst du denn wohl, wieviel tonnen stroh, mulch, oder sonstirgendwas auf dem areal verteilt werden müssten??? haste dir das mal durchgerechnet???
ausserdem würdet ihr euch bestimmt das zeug tonnenweise, in der hoffnung auf regen, auf lager legen und das womöglich 1 oder 2 jahre! ne, is klar.

ja und, dann sind das eben einige Tonnen. Und die muss man nciht auf Lager haben, sondern nur Bezugsquellen für den Fall der Fälle.
Außerdem kann man Wasser auch abpumpen. Oder anscheinend mit einer abgefahrenen Hubschraubermethode in den Boden drücken. Ich bin gespannt.

wenn dem so ist und ihr das besser organisieren könnt, warum veranstaltet ihr dann nicht selber ein so grosses festival?? kann ja anscheinend soooo schwer nicht sein. *kopfschüttel*

LOL
darum gehts hier, klar.
:rolleyes:
Ich fahr auch nicht erst seit 15 Jahren auf Festivals und hab Vergleichsmöglichkeiten... neee...