Mein 1. Wacken

  • Als neues Loginsystem benutzen wir die Wacken.ID. Damit du deinen jetzigen Account im Wacken Forum mit der Wacken.ID verknüpfen kannst, klicke bitte auf den Link und trage deine E-Mail Adresse ein, die du auch hier im Forum benutzt. Ein User mit deinem Benutzernamen und deiner E-Mail Adresse wird dann automatisch angelegt. Du bekommst dann eine E-Mail und musst deine Wacken.ID bestätigen.

    Sollte es Probleme geben, schreibt uns bitte.

    Klicke hier, um deinen Account in eine Wacken.ID zu migrireren.

Sonic Head

Member
14 März 2008
58
0
51
Freiburg i.Br.
Hey,
ich hätte hier mal ein paar Fragen zu meinem ersten Wacken!

1. Was für Kleidung sollte ich unbedingt mitnehmen?
2. Was für Verpflegung bzw. wie viel (man sollte beachten das ich mit einem bus komme)?
3. Wie weit ist der Fußweg zwischen den einzelnen Bühnen?
4. Wenn man bei einer Band (relativ) weit vorne stehen will, wie macht man das am besten (wie viel minuten vor dem auftritt etc.)


schonmal danke im voraus ;)
 

S_dzha_Raidri

W:O:A Metalmaster
24 Nov. 2001
11.413
6
83
38
Isernhagen
Hey,
ich hätte hier mal ein paar Fragen zu meinem ersten Wacken!

1. Was für Kleidung sollte ich unbedingt mitnehmen?
2. Was für Verpflegung bzw. wie viel (man sollte beachten das ich mit einem bus komme)?
3. Wie weit ist der Fußweg zwischen den einzelnen Bühnen?
4. Wenn man bei einer Band (relativ) weit vorne stehen will, wie macht man das am besten (wie viel minuten vor dem auftritt etc.)


schonmal danke im voraus ;)
1. BW stiefel | BW nässeschutz
2. in wacken kaufen
3. katzensprung (relativ von hinten vom letzten campingplatz aus gesehen :D )
4. minuten? :D
 

grinsekatze666

<span style="color:black">Moderator</span>
15 Juni 2003
22.589
1
83
38
Münster
twitter.com
1. Unterhosen und Socken. T-Shirts und die eine oder andere Hose optional.
2. Ein paar Konserven - rest in Wacken kaufen wenn du mit dem Bus anreist. Nimm sehr viel Geld mit.
3. Je nach Menschenmenge zwischen zwei Minuten und zwei Stunden.
4. Crowdsurfen. :D
 

BarneyGumble666

W:O:A Metalmaster
9 Jan. 2007
38.373
0
81
1. Ich würd ma sagen..Shirt, Pulli, Hose...so Sachen halt
2. Trinken und Essen, aber wenn du ganz viel Platz sparen willst, dann nimm eine gut gefüllte Geldbörse mit und kauf die täglich essen udn trinken, ansonsten kommt dat drauf an, wie viel du zu essen brauchst udn wie lange du bleibst. Musst du halt abschätzen.
3. Kommt drauf an, wie viel los ist. Black und True Stage sind direkt nebeneinander, aber wenns voll is is mitm schnellen hin und her erstma Essig!
Die anderen beiden Bühnen, bzw. Zelt, joa da hängts halt auch daran, wie viel los is und so.
4. Keine Ahnung. Stand noch nie ganz Vorne! :D
Du solltest dich aber beeilen ;)
 

Barrock

W:O:A Metalhead
Hey,
ich hätte hier mal ein paar Fragen zu meinem ersten Wacken!

1. Was für Kleidung sollte ich unbedingt mitnehmen?
2. Was für Verpflegung bzw. wie viel (man sollte beachten das ich mit einem bus komme)?
3. Wie weit ist der Fußweg zwischen den einzelnen Bühnen?
4. Wenn man bei einer Band (relativ) weit vorne stehen will, wie macht man das am besten (wie viel minuten vor dem auftritt etc.)


schonmal danke im voraus ;)

Hallo erstmal, ich weiss garnicht ob Du es schon wusstest, aber


1. Schwarze Klamotten, Band-Shirt (NICHT Tokio Hotel), Tarnhosen (sind praktisch), Wetterfeste Klamotten (2005 gab es Schlamm-Schlachten :D), im Prinzip ist es aber Dir überlassen, Du kannst alles anziehen, hauptsache praktisch und für alle Wetterlagen etwas.

2. Einen ganzen Bus voller Verpflegung brauchst Du nur dann, wenn Du dir die Verpflegung vor Ort nicht leisten willst oder kannst. Ich habe letztes Jahr mit Merchandising-Kram 250 Euro ausgegeben, dieses Jahr werden es 300 Euro. Ich habe aber Trink- und Essenstechnisch wirklich nichts mitgenommen sondern alles dort geholt.

3. Der Fußweg zwischen den Bühnen ist nicht so weit, da brauchst Du dir nicht so viele Sorgen zu machen, die zwei äußersten (Wet-Stage und Party Stage sind wenn überhaupt ca. 5 Minuten auseinander. Der Weg vom Zelt zum Festivalgelände könnte aber schon eher 15-20 Minuten betragen, je nachdem wo man hinkommt, was mich persönlich dort aber auch nicht stört, da man unterwegs viel zu lachen kriegt :p

4. Erfahrungsgemäß wird es au0er bei einigen Ausnahmen nie so voll, dass Du nichts mehr sehen kannst, also Du kannst auch vom Lichtturm aus noch sehr gut sehen und dort ist auch meistens Platz ohne Ende. Wenn Du in den ersten 10 Reihen stehen willst, solltest Du allerdings schon immer 20-30 Minuten vorher anstehen, das klappt meistens. Iron Maiden wird SEHR voll werden, davon bin ich überzeugt, aber bei einigen anderen Bands wird es auch spielend leicht sein, sehr weit nach vorne zu kommen. Aber glaub mir, Du wirst immer so weit vorne sein, um völlig zufrieden zu sein :)
 

FallenOne

W:O:A Metalgod
23 Apr. 2002
54.585
35
133
34
BO/FFM/usw.
...Aber glaub mir, Du wirst immer so weit vorne sein, um völlig zufrieden zu sein :)
Hm, ich erinnere mich da aber gut an Situationen, wo eine Band auf der Wet-Stage spielte und man nicht einmal ins Zelt reinkam oder auch bei der Party-Stage, wo man nicht weit genug nach vorne kam, sodass man nur die Nachbarstage hörte :o
 

Barrock

W:O:A Metalhead
Hm, ich erinnere mich da aber gut an Situationen, wo eine Band auf der Wet-Stage spielte und man nicht einmal ins Zelt reinkam oder auch bei der Party-Stage, wo man nicht weit genug nach vorne kam, sodass man nur die Nachbarstage hörte :o

Ja, wie gesagt, gibt es auch, ist aber eher selten....und dieses Jahr ist ja die Party Stage ohne eigenen Eingang, könnte dann noch besser werden. Soundtechnisch werden die sich schon was überlegt haben.
 

FallenOne

W:O:A Metalgod
23 Apr. 2002
54.585
35
133
34
BO/FFM/usw.