Mehr Girlie Shirts anbieten

  • Als neues Loginsystem benutzen wir die Wacken.ID. Damit du deinen jetzigen Account im Wacken Forum mit der Wacken.ID verknüpfen kannst, klicke bitte auf den Link und trage deine E-Mail Adresse ein, die du auch hier im Forum benutzt. Ein User mit deinem Benutzernamen und deiner E-Mail Adresse wird dann automatisch angelegt. Du bekommst dann eine E-Mail und musst deine Wacken.ID bestätigen.

    Sollte es Probleme geben, schreibt uns bitte.

    Klicke hier, um deinen Account in eine Wacken.ID zu migrireren.

1000 Knork

W:O:A Metalhead
11 Aug. 2011
4.177
258
88
Hallo,

Ich bin alles in allem rundum zufrieden mit dem diesjährigen Wacken. Aber eine Sache fand ich doch ein wenig blöd.

Waren die Girlie-Shirts absichtlich in so knapper Stückzahl geplant, gab es Lieferschwierigkeiten, oder hatten wir einfach nur Pech?

Oder anders ausgedrückt, warum ist es so schwer, Girlie-Shirts an einem Merch-Stand zu kaufen, an dem stets massig Männer-Shirts angeboten werden?

Am ersten Tag gab es bereits nur Männershirts, auch später wurden wir nicht fündig, es gab immer nur den Hinweis auf andere Zeiten oder den jeweils anderen Merchstand :confused:
 

MasterChu19155

Moderatorin
6 Aug. 2003
18.873
8
83
Ich hatte am Freitag Abend auf dem Wackinger Village am kleinen Merchstand das letzte Girly, was auch zufällig ein M war gekauft.
Ganz generell stimme ich dir zu. Das war dieses Jahr irgendwie auch schlimmer als sonst. Auch die kleinen Pullis und Longsleaves waren sofort weg.
Ich hab durch bitten und betteln noch zufällig eines bekommen, was oben als Ausstellungsstück diente...
 

Bloodtrain

W:O:A Metalhead
1 Nov. 2012
126
45
73
Find ich auch.

3XL Shirts mit Aufdruck "Keine fetten Bräute" waren viel zu schnell weg :(:o

:ugly:
 

Brenner

W:O:A Metalhead
3 Aug. 2009
136
12
73
Ja bei uns im Camp gabs auch zwei die ein Ohne Arm Shirt genommen hätten.

Wenn es das den gegeben hätte...
 

Lydia..

W:O:A Metalhead
3 Apr. 2014
2.160
596
98
39
Hansestadt
Ich hab Samstag Mittag im Office noch eins in L bekommen aber auch da waren lange wartezeit angesagt.
 

pfeiffer

W:O:A Metalhead
7 Aug. 2011
3.692
21
63
Schon interessant wie dieses "shut up and take my money"-Anliegen jedes Jahr auf's neue geflissentlich ignoriert wird. :D
 

Rohan2014

W:O:A Metalhead
6 Aug. 2013
318
0
61
Wozu brauchen Girlies Shirts? :D
Dann kommen die auch bei Steel Panther ganz groß ins Bild.
 

dstructiv

W:O:A Metalhead
23 Sep. 2006
125
0
61
42
Iserlohn
Hallo,

Ich bin alles in allem rundum zufrieden mit dem diesjährigen Wacken. Aber eine Sache fand ich doch ein wenig blöd.

Waren die Girlie-Shirts absichtlich in so knapper Stückzahl geplant, gab es Lieferschwierigkeiten, oder hatten wir einfach nur Pech?

Oder anders ausgedrückt, warum ist es so schwer, Girlie-Shirts an einem Merch-Stand zu kaufen, an dem stets massig Männer-Shirts angeboten werden?

Am ersten Tag gab es bereits nur Männershirts, auch später wurden wir nicht fündig, es gab immer nur den Hinweis auf andere Zeiten oder den jeweils anderen Merchstand :confused:


das sind genau genommen keine Männer-Shirts, sondern Unisex-Shirts ;-)
und wenn mans genau betrachtet eigentlich auch nur Kindergrößen, da so wie jedes Jahr Shirts in 2xl und 3xl grundsätzlich Mangelware und noch größere Größen zumeist gar nicht zu bekommen sind. Und wenn man dann sieht wie viel größere und auch breitere Menschen auf dem WOA rum laufen (nur eben nicht in aktuellen shirts) versteht man es um so weniger...
 

Fena

W:O:A Metalhead
6 Aug. 2011
106
0
61
nrw
habe am dienstag gesagt bekommen es gäbe generell keine girly shirts mehr, hab zwar nun eins von den unisex tshirts in s aber passen tuts gar nicht, ist einfach viel zu breit, selbst der schriftzug verschwindet bei mir zum teil.
finds halt immer wieder amüsant das viele meinen es gäbe nur die größeren größen zu wenig, für die kleineren gilt das aber leider genauso.