Mega-Idee: Skatepark für Wacken

  • Als neues Loginsystem benutzen wir die Wacken.ID. Damit du deinen jetzigen Account im Wacken Forum mit der Wacken.ID verknüpfen kannst, klicke bitte auf den Link und trage deine E-Mail Adresse ein, die du auch hier im Forum benutzt. Ein User mit deinem Benutzernamen und deiner E-Mail Adresse wird dann automatisch angelegt. Du bekommst dann eine E-Mail und musst deine Wacken.ID bestätigen.

    Sollte es Probleme geben, schreibt uns bitte.

    Klicke hier, um deinen Account in eine Wacken.ID zu migrireren.

1000 Knork

W:O:A Metalhead
11 Aug. 2011
4.177
258
88
Wie will man ein Festival verbessern, das schon alles, außer einen Skatepark hat?

Bevor nämlich ein Riesenrad oder eine Geisterbahn nach Wacken kommen, die so inherent mit Metal ja garnichts zu tun haben, wäre es viel angemessener, einen Skatepark in die Heide zu betonieren. Damit keine Camp-Fläche verloren geht, kann man das ja statt dem Moviefield oder so machen.

Ne richtig schöne Bowl-Landschaft, ein paar klassische Funboxen, und vielleicht eine Halfpipe. Die sind ja auch wieder im Kommen. Wenn noch Beton über ist, kann man vielleicht noch über ein Manual-Pad diskutieren. :o

Und wehe es kommt jetzt jemand mit "Metal und Skaten das passt nicht beieinander" Stimmt nämlich garnicht.

Großes Plus: Das könnte man im Restjahr auch noch verwerten. Zum Beispiel im Strongmanrun als Hindernis, oder man könnte dort einen Wacken Full Metal Skate Contest aus dem Boden stampfen. Für Wacken Winter Nights braucht man nur ne Schneekanone drauf richten, und hoffen, dass die Temperaturen unter 4° sinken :o

Ich gehe mal fest davon aus, dass soetwas schon länger in Planung ist, und möchte daher auch besonders betonen: Finger weg von Concrete Rudolph! :o:o Durch die Preiserhöhung habt ihr genug Geld, da braucht ihr wohl nicht knausern!
 

2001stardancer

W:O:A Metalmaster
25 Dez. 2010
30.427
29.330
128
63
74 Km bis zum Holy Ground
www.reinhold-stuhr.de
Was für ein Quatsch, ich plädiere dafür, den Hansapark abzureißen und direkt neben dem Festivalgelände neu aufzubauen...


...oder noch besser, den ganzen Park auf das Festivalgelände. Dann wäre zwar kein Platz mehr für Bühnen, Campground usw., das hätte aber den Vorteil dass sich Dikussionen ob Kinder auf Wackén etwas zu suchen haben oder sexuelle Belästigung von Crowdsurferinnen ganz von allein erledigen :cool::o:D
 

MetallKopp

W:O:A Metalmaster
9 Aug. 2003
23.047
759
130
Klostermoor
www.reaperzine.de
Ich bin dafür, dass die Wiesn in den August und nach Wacken verlegt wird, damit Kinderfreundlichkeit und Sicherheit vor sexuellen Übergriffen erhöht wird. Außerdem ist das Wiesnflair doch mal Metal as fuck, und einen Biergarten haben wir auch schon. :o
 

Eichelfritte

W:O:A Metalhead
19 Sep. 2016
371
109
88
Der erste besoffene Idiot, der sich da die Knochen brechen würde, wäre ich. Also Nein, kein Skatepark...
 

Quark

Der Beste
19 Juli 2004
106.272
6.917
170
Best, Nederland. Jetzt Belgien
Anekdote:
Hellfest '15, dat Ding stand im Weg. War total ärgerlich! :mad:
Hellfest '16, dat Ding stand wieder da, aber auf einem anderen Ort, wo es niemand geniert hat.

That's it/C'est tout.
 

2001stardancer

W:O:A Metalmaster
25 Dez. 2010
30.427
29.330
128
63
74 Km bis zum Holy Ground
www.reinhold-stuhr.de
Knochen brechen ist kein Heavy Metal!!!

Full Metal Skatepark?
Ich wäre dann doch eher für ein Full Metal Steakpark!!:D

Aber wenn die Knochen mittels Platte und Schrauben gerichtet werden müssen

Roentgen1.jpg


ist es wieder Heavy Metal :D
 

A:L:D:I

W:O:A Metalhead
11 Jan. 2002
613
92
73
im Norden ;)
Website besuchen
Das Bierzelt mit Ballermann/Wiesnmukke hatte ich ja schon vorgeschlagen. Und ich würde alles drauf wetten, dass das Ding immer knüppeldicke voll wäre und einen guten Umsatz machen würde.
 

Quark

Der Beste
19 Juli 2004
106.272
6.917
170
Best, Nederland. Jetzt Belgien
Der erste besoffene Idiot, der sich da die Knochen brechen würde, wäre ich. Also Nein, kein Skatepark...

Um nochmals auf dem Hellfest zurück zu kehren, der Park ist nicht geöffnet für besoffenen. Da wurde einigermaße kontrolliert. Schließlich muss man wissen was man da machte! (und das war in so'nem Art Käfig. Da hatte man nicht al zu viel Raum für Blöderei 9.ä)
 

Eichelfritte

W:O:A Metalhead
19 Sep. 2016
371
109
88
Um nochmals auf dem Hellfest zurück zu kehren, der Park ist nicht geöffnet für besoffenen. Da wurde einigermaße kontrolliert. Schließlich muss man wissen was man da machte! (und das war in so'nem Art Käfig. Da hatte man nicht al zu viel Raum für Blöderei 9.ä)

Ich verstehe aber auch nicht, warum man auf nem Festival skaten muss. Als Skater macht man das doch eh schon so oft man dazu kommt. Dafür fahre ich nicht auf nen Festival für 220 Tacken.
 

Hurrabärchi

nur zum Pöbeln hier
9 Okt. 2012
50.639
36.023
170
Nur dafür, wenn ich eine J-Pop-Bühne mit Pikachus, japanischen Schulmädchen und anderen possierlichen Wesen, die zu aufgdrehter ADHS-Musik tanzen, bekomme. :o