Lordi spielt auffm Eurovision Song-Contest

  • Als neues Loginsystem benutzen wir die Wacken.ID. Damit du deinen jetzigen Account im Wacken Forum mit der Wacken.ID verknüpfen kannst, klicke bitte auf den Link und trage deine E-Mail Adresse ein, die du auch hier im Forum benutzt. Ein User mit deinem Benutzernamen und deiner E-Mail Adresse wird dann automatisch angelegt. Du bekommst dann eine E-Mail und musst deine Wacken.ID bestätigen.

    Sollte es Probleme geben, schreibt uns bitte.

    Update: es gibt Probleme mit der Migration von Benutzernamen mit Umlauten. Wir beheben das Problem derzeit!
    Das Problem ist behoben!


    Klicke hier, um deinen Account in eine Wacken.ID zu migrireren.

Muschi

W:O:A Metalhead
7 Aug. 2005
621
11
63
43
to Huus
ZITAT:
Dass die Finnen ab und an ordentlich einen an der Waffel haben, ist bekannt, schließlich schicken sie Lordi zum Song Contest. Doch jetzt echauffiert sich die finnische Kirche und protestiert gegen die Teilnahme.


:eek: Ich bin echt geschockt!!!

Es gibt auch in Finnland Kirche?? :D
 

nostri

W:O:A Metalhead
20 März 2002
1.503
0
61
43
Traiskirchen
metalmaul.blog.de
da der schrott auch in der zeitung selbst steht und mein schatz die immer list, werd ich das nur für euch abtippen

SATANISTEN BEI SONG CONTEST: Finnische Rockband Lordi
(Fettgedruckter Kurztext)
Sie sind eine Mischung aus Freddy Krüger, "Kiss" und Panzersauriern - und sie sorgen zruzeit für jede Menge Auftregung: die Black Metal Band Lordi, Finnlands teilnehmer am Song Contest 2006. Religionsführer warnen, dass Lordi die Seher zu Teufelsanbetung verführen könnten, Kritiker appellierten gar an die Staatspräsidentin
(Der eigentliche Text)
"Ich bin Vater aller Monster", behauptet Leadsänger Lordi, "schon als Dreijähriger habe ich nur Ungeheuer gezeichnet!"
Später kam der Einfluss der REockband "Kiss" hinzu - und schon war die blutrünstigste Metalgroup Skandinaviens geboren. Während Deutschland beim Song Contest 06 (heuer ohne Österreich) die harmlose Country Kabelle "Texas Lightning" ins Rennen schickt, werden Lordi Finnland vertreten. Proteste gegen die Nominierung blieben nicht aus: Priester und Kritiker warnen vor der Truppe, die auf der Bühne am liebsten blutige Fleischstücke zersägt. Staatspräsidentin Tarja Halonen wurde aufgefordert, eine Folkband nach Athen zu schicken


Das wars, also mir stellts vor der inkompetenz des Schreiberlings die Haare auf, "Black Metal Band" "FLeischstücke zersägt" also der hat da bei der "Bild" geklaut, Arschloch
 

scratch

W:O:A Metalmaster
30 Jan. 2003
10.718
0
81
NM i.d.Opf.
Website besuchen
nostri schrieb:
da der schrott auch in der zeitung selbst steht und mein schatz die immer list, werd ich das nur für euch abtippen

SATANISTEN BEI SONG CONTEST: Finnische Rockband Lordi
(Fettgedruckter Kurztext)
Sie sind eine Mischung aus Freddy Krüger, "Kiss" und Panzersauriern - und sie sorgen zruzeit für jede Menge Auftregung: die Black Metal Band Lordi, Finnlands teilnehmer am Song Contest 2006. Religionsführer warnen, dass Lordi die Seher zu Teufelsanbetung verführen könnten, Kritiker appellierten gar an die Staatspräsidentin
(Der eigentliche Text)
"Ich bin Vater aller Monster", behauptet Leadsänger Lordi, "schon als Dreijähriger habe ich nur Ungeheuer gezeichnet!"
Später kam der Einfluss der REockband "Kiss" hinzu - und schon war die blutrünstigste Metalgroup Skandinaviens geboren. Während Deutschland beim Song Contest 06 (heuer ohne Österreich) die harmlose Country Kabelle "Texas Lightning" ins Rennen schickt, werden Lordi Finnland vertreten. Proteste gegen die Nominierung blieben nicht aus: Priester und Kritiker warnen vor der Truppe, die auf der Bühne am liebsten blutige Fleischstücke zersägt. Staatspräsidentin Tarja Halonen wurde aufgefordert, eine Folkband nach Athen zu schicken


Das wars, also mir stellts vor der inkompetenz des Schreiberlings die Haare auf, "Black Metal Band" "FLeischstücke zersägt" also der hat da bei der "Bild" geklaut, Arschloch


danke, immer wieder lustig zum lesen :D
 

Rotschopf

W:O:A Metalmaster
19 Feb. 2006
9.875
0
81
31
Nähe Osnabrück/niedersachsen
nostri schrieb:
Das wars, also mir stellts vor der inkompetenz des Schreiberlings die Haare auf, "Black Metal Band" "FLeischstücke zersägt" also der hat da bei der "Bild" geklaut, Arschloch

zustimm...

auch ganz geil ist das : und schon war die blutrünstigste Metalgroup Skandinaviens geboren


öhhm.. die kennen einfach nur lordi... mehr kennen sie net... mit fallen da blutrünstigere ein...

falls man lordi überhaupt als blutrünstig bezeichnen kann... aber naja....
was will man gegen sowas machen?... man kann ihnen das schreiben halt nciht verbieten :rolleyes:
 

dragonqueen

W:O:A Metalhead
nostri schrieb:
SATANISTEN BEI SONG CONTEST: Finnische Rockband Lordi
(Fettgedruckter Kurztext)
Sie sind eine Mischung aus Freddy Krüger, "Kiss" und Panzersauriern - und sie sorgen zruzeit für jede Menge Auftregung: die Black Metal Band Lordi, Finnlands teilnehmer am Song Contest 2006. Religionsführer warnen, dass Lordi die Seher zu Teufelsanbetung verführen könnten, Kritiker appellierten gar an die Staatspräsidentin
(Der eigentliche Text)
"Ich bin Vater aller Monster", behauptet Leadsänger Lordi, "schon als Dreijähriger habe ich nur Ungeheuer gezeichnet!"
Später kam der Einfluss der REockband "Kiss" hinzu - und schon war die blutrünstigste Metalgroup Skandinaviens geboren. Während Deutschland beim Song Contest 06 (heuer ohne Österreich) die harmlose Country Kabelle "Texas Lightning" ins Rennen schickt, werden Lordi Finnland vertreten. Proteste gegen die Nominierung blieben nicht aus: Priester und Kritiker warnen vor der Truppe, die auf der Bühne am liebsten blutige Fleischstücke zersägt. Staatspräsidentin Tarja Halonen wurde aufgefordert, eine Folkband nach Athen zu schicken

oh mann :rolleyes: :D