Line-up-Laberthread

Dieses Thema im Forum "Talk" wurde erstellt von Schmuh, 30. November 2012.

Schlagworte:
  1. White-Knuckles

    White-Knuckles W:O:A Metalhead

    Registriert seit:
    03. August 2015
    Beiträge:
    1.742
    Zustimmungen:
    2.351
    Auch wenn die viel unterwegs waren. Ich hab sie leider noch nicht mit vernünftigen Sound gehört. Beide male als ich die Chance hatte konnte man sich dabei so unterhalten. Hätte nichts gegen einen Versuch bei dem es endlich mal ballert.
     
  2. The_Demon

    The_Demon W:O:A Metalhead

    Registriert seit:
    29. März 2017
    Beiträge:
    1.907
    Zustimmungen:
    909
    Spielen eine Woche nach Wacken mit Testament in Deutschland. Also theoretisch möglich...
     
  3. fuzzzy

    fuzzzy W:O:A Metalhead

    Registriert seit:
    11. Juli 2015
    Beiträge:
    312
    Zustimmungen:
    72
    Crisix am 31.7.
     
  4. MachineFuckingHead

    MachineFuckingHead W:O:A Metalhead

    Registriert seit:
    31. August 2013
    Beiträge:
    3.747
    Zustimmungen:
    1.486
    Gama bomb werden auch am 31.7 spielen
     
  5. Jens Delay

    Jens Delay W:O:A Metalhead

    Registriert seit:
    13. August 2018
    Beiträge:
    532
    Zustimmungen:
    123
    "Könnte" eher stimmen (gemäß Infos ausm Netz - STAND 19.02.2019):

    31.07: UFO, Rose Tattoo, Sisters of Mercy, The Adicts, Gama Bomb, Crisix

    01.08: Sabaton, Prophets of Rage, Testament, Airbourne, Sweet, Eluveitie, Cradle of Filth, Necrophobic, Dark Funeral, Krokus, Beyond the Black, Versengold, All Hail the Yeti, Critical Mess, Kaizaa, Lagerstein, The Crown,

    02.08: Slayer, Within Temptation, Opeth, D-A-D, Eisbrecher, Gloryhammer, Black Stone Cherry, Body Count feat. ICE-T, Soil, Legion of the Damned, Life of Agony, Bleed from Within, Downfall of Gaia, Hamferd,

    03.08: Parkway Drive, Rage, Queensryche, Primordial, The Night Flight Orchestra, Battle Beast, Avatar, Tesseract, Thy Art is Murder, Vintage Caravan, 1000 Löwen unter Feinden,


    TBA: Powerwolf, Hammerfall, Daemons & Wizards, Anthrax, Bullet for my Valentine, Equilibrium, Hämatom, Venom Inc., Meshuggah, Santiano, Subway to Sally, Emil Bulls, Joachim Witt, Of Mice & Men, Delain, The Boss Hoss, Rage, Jinjer, Girlschool, Die Kassierer, Crematory, Evergrey, Suidakra, Michale Graves, Grave, Nasty, Die Happy, Septicflesh, Tribulation, Frog Leap, Vampire, Myrath, Kärbholz, Manticora, Skyclad, Vltimas, Vogelfrey, Harpyie, Acranius, For I am King, Gernotshagen, Gloryful, Nashville Pussy, Night in Gales, Torment, Velvet Viper, Windhand
     
  6. fuzzzy

    fuzzzy W:O:A Metalhead

    Registriert seit:
    11. Juli 2015
    Beiträge:
    312
    Zustimmungen:
    72
    Die Happy und Queen... am 2.8.;)
     
  7. Holkre

    Holkre W:O:A Metalhead

    Registriert seit:
    08. März 2018
    Beiträge:
    218
    Zustimmungen:
    36
    Queen und Adam Lambert?
     
  8. Blake

    Blake Schnucki

    Registriert seit:
    05. August 2014
    Beiträge:
    15.297
    Zustimmungen:
    1.198
    Bestimmt nicht
    Die sind dann in den USA unterwegs
     
  9. Holkre

    Holkre W:O:A Metalhead

    Registriert seit:
    08. März 2018
    Beiträge:
    218
    Zustimmungen:
    36
    Hab ich eben auch gesehen , schade eigentlich
     
  10. smi

    smi W:O:A Metalhead

    Registriert seit:
    14. Juli 2011
    Beiträge:
    2.847
    Zustimmungen:
    291
    Queensrÿche

    smi
     
  11. fuzzzy

    fuzzzy W:O:A Metalhead

    Registriert seit:
    11. Juli 2015
    Beiträge:
    312
    Zustimmungen:
    72
    genau. deswegen die punkte...:ugly:
     
  12. Deuce

    Deuce W:O:A Metalhead

    Registriert seit:
    08. August 2011
    Beiträge:
    4.836
    Zustimmungen:
    3.420
    Der Mittwoch sieht ja schon wieder nach üblen Überschhneidungen aus.
    Wobei der Donnerstag so noch ziemlich mau aussieht, hoffentlich kommt da noch was Fettes. Hoffe ja mal das die nicht wirklich Sabaton als Head für die NTR setzen.
     
    Vogelwiese gefällt das.
  13. evilCursor

    evilCursor W:O:A Metalhead

    Registriert seit:
    17. Juni 2009
    Beiträge:
    4.264
    Zustimmungen:
    453

    Wie Judas Priest letztes Jahr stehen sie auf dem Plakat direkt links in der ersten Reihe. Da Stand Judas Priest im letzten Jahr und die haben am Donnerstag von 22:30 bis 00:00 gespielt. Anstatt zu hoffen dass das offensichtliche nicht eintritt könnte man auch einfach hingehen und sich mal überraschen lassen.
     
    Jens Delay und alicekubbi gefällt das.
  14. Deuce

    Deuce W:O:A Metalhead

    Registriert seit:
    08. August 2011
    Beiträge:
    4.836
    Zustimmungen:
    3.420
    Man könnte auch einfach da wegbleiben und sich den "Noch ein Bier" Müll ersparen.:o
    Außerdem hasse ich Überraschungen, ich will wissen was mich erwartet.:o

    Eine coole Überraschung wäre allerdings mal wenn die mit einem neuen Frontmann auftreten würden. Dann wird das vlt mal was.
     
    neo-one und SAVA gefällt das.
  15. alicekubbi

    alicekubbi Nusseis

    Registriert seit:
    08. August 2013
    Beiträge:
    20.451
    Zustimmungen:
    2.930
    Und es wird eine sensationelle Show.
    Wer da nicht hingeht hat selbst schuld ;)
     
    Nackenschmerz, Stalker und Doc Rock gefällt das.

Diese Seite empfehlen