Kritik am Metal Bag

Dieses Thema im Forum "Lob & Kritik / praise & criticism" wurde erstellt von Ruki, 05. August 2019.

  1. Ruki

    Ruki W:O:A Metalhead

    Registriert seit:
    06. August 2012
    Beiträge:
    407
    Zustimmungen:
    33
    Was war das denn?
    Kein Magnet, kein Poster, kein Lanyard - Dinge, die JEDES Jahr drin sind. Dafür direkt mehr Werbung. Und die fehlenden Sachen konnte man nicht mal an den Merch-Ständen kaufen, das finde ich persönlich super mies.
    Das, was drin war, war cool. Das, was fehlt ist ärgerlich, weil's halt sonst jedes Jahr drin ist und das Sachen sind, die ich mir tatsächlich aufgehangen habe.
     
  2. Christoph P.

    Christoph P. W:O:A Metalhead

    Registriert seit:
    20. März 2019
    Beiträge:
    403
    Zustimmungen:
    187
    Ich fand den FMB an sich auch bischen mau gefüllt, aber was hab ich als "Erstling" da zu meckern...

    Nerviger fand ich eher, dass die Verknotung/Verbindung zu flimsig war. Hab da immer den Trinkschlauch mit dran gehängt (weil für mich praktischer) und dann riss die Verbindung auf einmal weg, also Trinkschlauch auch runter in den Dreck. Hab mir dann die zweite Seite mal angeguckt, die war auch schon halb raus. Konnte das aber mit ein paar ordentlichen Knoten nochmal sichern.

    Und so ist mein FMB leider (mit einem Großteil vom Inhalt) am Ende im Müllsack gelandet... schade drum.
     
  3. paddyk

    paddyk Member

    Registriert seit:
    05. August 2013
    Beiträge:
    57
    Zustimmungen:
    19
    Kein Patch, kein Poster etc. ja, dieses Jahr echt Mist!! Fast nur Schrott drin - nur die Staubmaske war natürlich cool - wenn auch zum Glück weitgehend überflüssig dieses Jahr
     
  4. Amr0d

    Amr0d Newbie

    Registriert seit:
    16. Juni 2002
    Beiträge:
    25
    Zustimmungen:
    3
    Patch hatten wir noch drin, die Staubmasken waren aber gerissen und Poster wusste ich gar nicht dass das mit dabei war. Was ich nicht so ganz nachvollziehen kann ist, dass man gerade vom Wacken Merch offensichtlich nicht ausreichend bereitgestellt hat. Hätte man ja ruhig mal machen können.
     
  5. Niwen

    Niwen W:O:A Metalhead

    Registriert seit:
    26. September 2012
    Beiträge:
    444
    Zustimmungen:
    104
    Kein Magnet, schade. Ich habe die seit langem gesammelt. Ich kann mir allerdings vorstellen, dass von den 75k das Ding bei mehr als 70k im Müll landet.
     
  6. paddyk

    paddyk Member

    Registriert seit:
    05. August 2013
    Beiträge:
    57
    Zustimmungen:
    19
    Scheinbar haben wir in der Gruppe auch Patches gehabt - war wohl mein Fehler... oder meiner hatte keins!???
     
  7. Hageth

    Hageth W:O:A Metalmaster

    Registriert seit:
    20. Juli 2011
    Beiträge:
    6.514
    Zustimmungen:
    17
    Patch war dabei. Aber von so dermaßen mieser Qualität, dass man das Ding gar nicht haben mag. Echt schade. Und der Magnet fehlte auch...
     
    Wackentom gefällt das.
  8. geilereichler

    geilereichler Member

    Registriert seit:
    12. Januar 2013
    Beiträge:
    49
    Zustimmungen:
    24
    Da ich keine Patches trage, sind bei mir die Magneten an meiner Kühlschranktür als Erinnerung geheftet. Wäre schade, wenn es jetzt dauerhaft keine Magneten mehr gäbe.
    Also Aufgabe für 2020 sollte damit für die Wacken-Orga klar sein :ugly:
     
  9. White-Knuckles

    White-Knuckles W:O:A Metalhead

    Registriert seit:
    03. August 2015
    Beiträge:
    4.718
    Zustimmungen:
    9.633
    Wenn ich ehrlich bin hilft das jetzt auch nicht mehr so richtig. Würde mich jetzt tierisch stören da ne Lücke zu haben. :ugly:
     
    irishrOy gefällt das.
  10. RoMu

    RoMu Newbie

    Registriert seit:
    05. August 2019
    Beiträge:
    3
    Zustimmungen:
    4
    Kann mich nur anschließen.... Mir sind gleich fünf Teile aufgefallen, die mir "fehlen":

    Kein großes History-Poster
    Kein Poster mit den gezeichneten Bands
    Kein Kugelschreiber
    Kein Magnet
    Kein Lanyard

    Die Staubmaske war vor 2 (?) Jahren schon mal drin, die Ohropax sind seit Jahren drin, Patch gibt´s seit 2007 und Aufkleber seit 2006 (zumindest kenne ich diese Versionen), lediglich dieses "Tuch" war neu...

    Für die Tatsache, dass vorher vollmundig verkündet wurde: Zum 30 jährigen Jubiläum lassen wir uns was einfallen, war ich echt enttäuscht....:( Und dies habe ich von vielen anderen Metalheads auch so gehört, es sollten alle mal hier reinschreiben !

    Und die Idee mit dem Nachkaufen wäre dann ne gute Notlösung gewesen....:) so habe ich anfangs geglaubt, ein unvollständig gepacktes Bag bekommen zu haben...:confused:
     
  11. Ruki

    Ruki W:O:A Metalhead

    Registriert seit:
    06. August 2012
    Beiträge:
    407
    Zustimmungen:
    33
    This. Hätte mich absolut nicht gestört, wenn es einen zum Kaufen gegeben hätte, aber das Ding komplett streichen finde ich halt mies. Genauso wie die Lanyards eben. :/
    Ist schon ärgerlich genug, dass ich den Magneten von 2011 verloren habe, aber der hinterlässt als erster in der Sammlung wenigstens keine Lücke. ^^
     
  12. hombre

    hombre W:O:A Metalhead

    Registriert seit:
    06. August 2012
    Beiträge:
    771
    Zustimmungen:
    17
    Vielen ist der Inhalt des Metal-Bags aber auch vollkommen egal.
    Ein Bekannter hat jeden Metal-Bag inkl. Inhalt aufgehoben, ich hab alle verschenkt.
     
  13. geilereichler

    geilereichler Member

    Registriert seit:
    12. Januar 2013
    Beiträge:
    49
    Zustimmungen:
    24
    Da ich dieses Jahr nicht konnte, würde bei mir die Lücke nicht auffallen :ugly:
     
  14. White-Knuckles

    White-Knuckles W:O:A Metalhead

    Registriert seit:
    03. August 2015
    Beiträge:
    4.718
    Zustimmungen:
    9.633
    Gut wenn ich nicht da gewesen wäre würde ich das auch so sehen. Aber so triggert das bei mir irgendwie ne Neurose. :ugly:
     
    BUM74 gefällt das.
  15. Iron83

    Iron83 Newbie

    Registriert seit:
    07. August 2017
    Beiträge:
    5
    Zustimmungen:
    7
    Ich benutze die Metalbags immer nur für schmutzige Unterwäsche, außer dem Kühlschrankmagneten fliegt der Inhalt normalerweise gleich in den Müll.
    Richtig dumm dieses Jahr finde ich, dass aus Gründen der Nachhaltigkeit usw. auf die Festivalzeitung aus recycling-Papier verzichtet wird, aber jeder Besucher eine Kunststofftüte voller Werung vor den Latz geknallt bekommt. Da passt was nicht ganz zusammen...
     

Diese Seite empfehlen