Iced Earth - längere Spielzeit BITTE

  • Als neues Loginsystem benutzen wir die Wacken.ID. Damit du deinen jetzigen Account im Wacken Forum mit der Wacken.ID verknüpfen kannst, klicke bitte auf den Link und trage deine E-Mail Adresse ein, die du auch hier im Forum benutzt. Ein User mit deinem Benutzernamen und deiner E-Mail Adresse wird dann automatisch angelegt. Du bekommst dann eine E-Mail und musst deine Wacken.ID bestätigen.

    Sollte es Probleme geben, schreibt uns bitte.

    Klicke hier, um deinen Account in eine Wacken.ID zu migrireren.

Stormtrooper

W:O:A Metalmaster
3 Okt. 2006
10.683
0
81
107
EL
Aber (ganz unabhängig von meinem letzten Beitrag): Es muss doch wenigstens erlaubt sein, darüber zu diskutieren, oder nicht? Zum Glück reagieren die Veranstalter ja zu weiten Teilen auch auf Fankritik - und die entsteht nun mal durch Diskussionen wie diese. Dass dadurch Iced Earth plötzlich länger spielen, Frei.Wild abgesagt werden und eine zweite Partystage aus dem Boden gestampft werden, ist natürlich Quatsch. Aber ich hoffe doch, die Summe aller solcher Beiträge gibt die Richtung für die nächsten Jahre vor. Das bisschen Diskussion wird doch wohl grade noch so zu ertragen sein. :rolleyes:

Dagegen sagt doch auch niemand etwas. Du beschreibst es genau richtig. Somit ist es auch müßig, über das Fred-Thema sachlich zu diskutieren. Aber wir sind ja so kollegial, dass wir den Fred-Eröffner nicht mit Mißachtung strafen sondern wohlwollend in unsere Gebete aufnehmen.
 

Hirnschlacht

Moderator
14 Mai 2007
43.225
4.647
128
Oumpfgard
Aber (ganz unabhängig von meinem letzten Beitrag): Es muss doch wenigstens erlaubt sein, darüber zu diskutieren, oder nicht? Zum Glück reagieren die Veranstalter ja zu weiten Teilen auch auf Fankritik - und die entsteht nun mal durch Diskussionen wie diese. Dass dadurch Iced Earth plötzlich länger spielen, Frei.Wild abgesagt werden und eine zweite Partystage aus dem Boden gestampft werden, ist natürlich Quatsch. Aber ich hoffe doch, die Summe aller solcher Beiträge gibt die Richtung für die nächsten Jahre vor. Das bisschen Diskussion wird doch wohl grade noch so zu ertragen sein. :rolleyes:

Es geht nicht darum, das keine Kritik oder Diskussion mehr stattfinden soll!

Nur wurde hier etwas gefordert, was wahrscheinlich jeder bei seiner Lieblingsband gern hätte und dann wurde es auch noch selten dämlich Begründet und mit einer Selbstverständlichkeit vorgetragen, bei der man sich über Spott nicht wundern muss!

Genauso wenn irgendwelche Genies sich darüber beschweren, das der Mittelaltermarkt oder der Jägermeister Hochsitz so viel Geld kosten und stattdessen ja lieber mehr Bands gebucht werden sollen...

Wieso soll man sich denn die Mühe machen auf den Mist jedes Jahr wieder freundlich einzugehen, nur weil ein paar Dorsche zu blöd waren, sich mal zu informieren, bevor sie die Klappe soweit aufreissen?

Sowas passiert, wenn einige nicht Ironie und Sarkasmus von ernsthaften Beiträgen unterscheiden können;)

Ah, jetzt verstehe ich! :o
 

transporthummel

W:O:A Metalhead
18 Juli 2007
558
270
88
39
Bad Vilbel
www.in-exile.de
Nur wurde hier etwas gefordert, was wahrscheinlich jeder bei seiner Lieblingsband gern hätte und dann wurde es auch noch selten dämlich Begründet und mit einer Selbstverständlichkeit vorgetragen, bei der man sich über Spott nicht wundern muss!

Ja, das versteh ich und stimm dir auch zu. Ob es denn dann unbedingt kollektiven Spott hinter sich herziehen muss, oder ob man auch einfach die Größe haben kann, sich die wertvolle Zeit zu sparen und sich das zu verkneifen, sei aber nochmal dahingestellt.
 

[sAkmYdiK]

Newbie
12 Juli 2011
27
0
46
Ja, das versteh ich und stimm dir auch zu. Ob es denn dann unbedingt kollektiven Spott hinter sich herziehen muss, oder ob man auch einfach die Größe haben kann, sich die wertvolle Zeit zu sparen und sich das zu verkneifen, sei aber nochmal dahingestellt.

Wäre der Anfangspost sachlicher und nicht im Tonfall eines beleidigten Grundschülers geschrieben, hätte es sicher nicht soviel Hohn und Spott gehagelt - wie man in den Wald ruft...

Bis zum ersten Absatz wars ok, weil auch sicher viele Leute Verständnis dafür hätten, wenn aufgrund eines speziellen Anlasses die Band mehr Spielzeit bekommt. Nur was danach kam, hat denk ich die spöttischen Kommentare verursacht.
 

OnkelTom79

W:O:A Metalhead
17 Aug. 2007
762
0
61
Dänemark
[sAkmYdiK];12194240 schrieb:
Wäre der Anfangspost sachlicher und nicht im Tonfall eines beleidigten Grundschülers geschrieben, hätte es sicher nicht soviel Hohn und Spott gehagelt - wie man in den Wald ruft...

Bis zum ersten Absatz wars ok, weil auch sicher viele Leute Verständnis dafür hätten, wenn aufgrund eines speziellen Anlasses die Band mehr Spielzeit bekommt. Nur was danach kam, hat denk ich die spöttischen Kommentare verursacht.

Kann man nur zustimmen.

Die Verbindung von "Iced Earth spielen nur ne Stunde" und "darum ist Wacken eine Kirmes", dem "Wacken-Riesenrad" oder "ihr kriecht der Orga in den Arsch" sind schon sehr kreativ.

Mir persönlich gehen Iced Earth auf den Pinsel, hätten se 15 Minuten mehr bekommen hätte ich nen Thread aufgemacht warum die soviel Zeit bekommen. Und wenn jeder zu irgendeiner Band irgendeinen sinnlosen Thread aufmacht wird es sicherlich ignoriert. Wäre es allgemein gehalten und nicht auf eine Band gemünzt (also alle Reunions, letzte Touren, etc.) wäre es sicherlich eine sachlichere Diskussion.
 

ThePureEvil

Newbie
5 Aug. 2011
5
0
46
So dann hier ncohmal mein grad angelegter thread :D

Leute was ist los mit euch???

Ihr gebt einer der besten Bands überhaupt nur eine Stunde? und das OBWOHL!!! Matt Barlow, der Sänger schlechthin seinen Abschiedsaufrtitt gibt?? Was ist das denn für ein Armutszeugnis? Iced Earth haben diverse Festivalgigs gehabt diese Saison und ich hab eigentlich damit gerechnet das das WOA der Höhepunkt wird! Was ja eigentlich auch naheliegen würde...als letzter Gig in Matts Karriere...auf dem größten Festival überhaupt.... und dann armseelige 60 Minuten? meine fresse...alle andren Festival haben der Band auch mehr Zeit gegeben. Und jetzt hört mir auf mit irgendeiner rechtfertigung von wegen "andere festiovals haben nicht so viele bands" oder sonstwas. Das ist definitv keine ausrede für den Scheiss den ihr damit fabriziert habt. Ich denke nciht wenige werden sich mehr vom abschiedsgig des besten sängers aller zeiten erhofft haben als eben schnell dazwischengequetschte 60 Minuten.

Das tut mir Leid für Matt und alle fans. bin froh das ich mir auf dem Dong open air locker die doppelte Zeit Iced Earth geben konnte. Wenn ich nciht im examensstress wäre, wäre ich auch aufs WOA gekommen. und zwar in ERSTER LINIE um Matt einen gebührenden abschied zu geben. DEN KEINER SO SEHR VERDIENT HAT WIE ER!!!!!!! und mir würde jetzt wahrscheinlich der arschplatzen vor WUT!!!!

ganz ganz schlecht!!!

Gruß



Und wenn ich lese was heir für kleinkindische antworten auf den anfangspost von emtalheizer egschireben wurden krieg ich sowieso das kotzen. ich weiss shcon warum cih seit 2007 nciht mehr in den hohen norden komme...
 

ThePureEvil

Newbie
5 Aug. 2011
5
0
46
Ich rege mich auf weil dieses forum heir wunderbar wiederspiegelt was sich auf dem festival abspielt. es wimmelt nur von VOLLIDIOTEN allen vorran ein gewisser herr hirnschlacht der anscheinend glaubt er wäre der platzhiersch ohne zu merken das solche parasiten wie er das problem in der szene sind.... SPASSTI!

Natürlich hat er recht wenne r sagt das festival bietet ein programm und entweder nimmt man es wahr oder lässt es, aber wenn das festival ein prgramm bietet das ICED EARTH beinhaltet und die fangemeinde von iced earth logioscherweise WEISS, "ouh das ist matts abschiedskonzert. sein letzter auftritt. Und dann aufm WOA! KLASSE":) und man dann nach ticketkauf und anreise oder was weiss ich erfährt das die band arme 60 minuten bekommt... um eine scheiss uhrzeit.... und man sich fragt "wie kann das sein?" und dann einfach mal schaut was das festival sonst noch so im programm hat DANN ist alles kalr.
Die entwicklung vom wacken open air ist grauenhaft! und es ist lächerlich das bands wie freiwild da spielen. nur um mal eine zu nennen.

mir ist klar das ich jetzt wieder der buhmann bin. aber so ist das nunmal in einem forum voller spinner. ich werde es jetzt mal son of midgard nachmachen und mcih wieder verabschieden.

vllt treff ich mal einen von euch auf nem konzert. wenn er sich grade wieder aufführt wie der letzte assi. oder vllt sogar noch anfängt zu moshen. wenn euch dann beim moshen aufienmal einer packt und die faust ins gesicht rammt, war ich das. wäre nciht das erste mal. aufm dong open air hat der letzte von mir eine kassiert und ist mit blutender nase raus gegangen. ich verabscheue sämtlichen dinge die sich in den vergangenen jahren eingenistet haben in der szene... und deswegen höre ich mir lieber alles von zu hause an;)

um halbgaren schwachmaten wie euch aus dem weg zu gehen
 

MeistermetT

W:O:A Metalhead
4 Feb. 2011
2.433
0
61
da wo du nicht wohnst
Ich rege mich auf weil dieses forum heir wunderbar wiederspiegelt was sich auf dem festival abspielt. es wimmelt nur von VOLLIDIOTEN allen vorran ein gewisser herr hirnschlacht der anscheinend glaubt er wäre der platzhiersch ohne zu merken das solche parasiten wie er das problem in der szene sind.... SPASSTI!

Hiersche kenn ich nich

Natürlich hat er recht wenne r sagt das festival bietet ein programm und entweder nimmt man es wahr oder lässt es, aber wenn das festival ein prgramm bietet das ICED EARTH beinhaltet und die fangemeinde von iced earth logioscherweise WEISS, "ouh das ist matts abschiedskonzert. sein letzter auftritt. Und dann aufm WOA! KLASSE":) und man dann nach ticketkauf und anreise oder was weiss ich erfährt das die band arme 60 minuten bekommt... um eine scheiss uhrzeit.... und man sich fragt "wie kann das sein?" und dann einfach mal schaut was das festival sonst noch so im programm hat DANN ist alles kalr.
Die entwicklung vom wacken open air ist grauenhaft! und es ist lächerlich das bands wie freiwild da spielen. nur um mal eine zu nennen.

Kann ich zum größten Teil so Unterstreichen. Frei.Wild is fürn Arsch und ich frag mich auch was die aufm Wacken verloren haben. Iced Earth hätte im Angesicht das da irgendwas besondres für die Band is mehr Zeit verdient, aber die Orga hat nen Zeitplan von Donnerstag bis Samstag und die Zeit die man hat mit ca 130 Bands zu füllen is da doch schwierig. Kann mir aber sowieso egal sein weil mich Iced Earth net besonder intressiert.

mir ist klar das ich jetzt wieder der buhmann bin. aber so ist das nunmal in einem forum voller spinner. ich werde es jetzt mal son of midgard nachmachen und mcih wieder verabschieden.

ja du bist jetzt der Buhmann; Nein ich bin kein Spinner.

um halbgaren schwachmaten wie euch aus dem weg zu gehevllt treff ich mal einen von euch auf nem konzert. wenn er sich grade wieder aufführt wie der letzte assi. oder vllt sogar noch anfängt zu moshen. wenn euch dann beim moshen aufienmal einer packt und die faust ins gesicht rammt, war ich das. wäre nciht das erste mal. aufm dong open air hat der letzte von mir eine kassiert und ist mit blutender nase raus gegangen. ich verabscheue sämtlichen dinge die sich in den vergangenen jahren eingenistet haben in der szene... und deswegen höre ich mir lieber alles von zu hause an;)

Da bekomm ich jetze das Kotzen
Gewalt hat auf nem Konzert nix zu Suchen wenn du einem ne blutige Nase verpasst, dann versaust ihm nämlich den Spaß der er an dem Konzert hat; wenn dir moshen net gefällt geh dem pit doch ausm weg ganz einfach.

Ich mag meine Nase
 

1Nc0gNiT0

W:O:A Metalhead
2 Aug. 2009
268
0
61
Ich mag die Mosherei ja auch nicht, weil ich lieber entspannt mein wallendes Haupthaar schüttele. Eben weil mir das rumgehaue aufn Sack geht von irgendwelchen Kindern, aber merkst du nicht, dass du an die sache etwas falsch rangehst?

P.S.: Achte mal bitte wenigstens etwas mehr auf deine Rechtschreibung, das ist ja grauenhaft.
 

Evil Steel

W:O:A Metalhead
6 Aug. 2003
1.049
0
61
44
Dortmund
Website besuchen
Kann ich zum größten Teil so Unterstreichen. Frei.Wild is fürn Arsch und ich frag mich auch was die aufm Wacken verloren haben. Iced Earth hätte im Angesicht das da irgendwas besondres für die Band is mehr Zeit verdient, aber die Orga hat nen Zeitplan von Donnerstag bis Samstag und die Zeit die man hat mit ca 130 Bands zu füllen is da doch schwierig. Kann mir aber sowieso egal sein weil mich Iced Earth net besonder intressiert.

Also ich kann ihn insofern verstehen, weil Iced Earth 2003 einer der Headliner sein sollten, was dann kurzfristig wg. Matt´s erstem Ausstieg abgesagt werden musste. Twisted Sister waren damals Ersatz.
2007 waren sie dann als ein (CO.) Headliner nach Blind Guaridan da und der gruselige Ersatz von einer Imitation eines Sängers hat die hälfte der Zuschauer mit seinem gejaule verjagt.
Jetzt spielen sie das erste mal seit 2000 wieder mit ihrem (von vielen Fans so genannten) "einizg Wahren" Sänger zum letzten mal in Wacken, und dann spielen sie auf nem so "bescheidenen" Slot.
Sowas kann ich dann auch nich ganz nachvollziehen.

Aber ich kann sovieles nich nachvollziehen, deswegen bleib ich dann lieber gleich weg :p
 

ThePureEvil

Newbie
5 Aug. 2011
5
0
46
@ Evil Steel

Einer hats geblickt! Gott sei dank!!! Das meine ich.. Vom Headliner zur 17 Uhr Band... Fuck Off WOA!

und meine rechtsschreibung ist so unter aller sau weil ich vor wut und stress so über die tasten fliege...sorry

machts gut

Fuck posers...Fuck WOA Orga