HELLOWEEN + HammerFall United Forces Tour 2022

  • Als neues Loginsystem benutzen wir die Wacken.ID. Damit du deinen jetzigen Account im Wacken Forum mit der Wacken.ID verknüpfen kannst, klicke bitte auf den Link und trage deine E-Mail Adresse ein, die du auch hier im Forum benutzt. Ein User mit deinem Benutzernamen und deiner E-Mail Adresse wird dann automatisch angelegt. Du bekommst dann eine E-Mail und musst deine Wacken.ID bestätigen.

    Sollte es Probleme geben, schreibt uns bitte.

    Klicke hier, um deinen Account in eine Wacken.ID zu migrireren.

Deuce

W:O:A Metalmaster
8 Aug. 2011
7.856
11.311
130
Sie reden Unsinn, Herr Wirrnessbärchi.:o


Es ist völlig egal, ob Underground-Trueness-Verkopftheit oder nicht. Man sollte ein wunderbares Zweitagesfestival für 62 EUR direkt vor der Haustür immer der großen Hallenshow den Vorrang geben. Es sei denn, man ist so verwirrt und glaubt tatsächlich, dass Helloween zu den 3 besten Bands wo gibt zählt.
Zumal der Herr Power-meddl-Bumsi schonmal seinen Unmut darüber zum Ausdruck gebracht hat, dass es in seiner Region leider nur wenige interessante Konzerte gibt und er Sorge hat, dass das zukünftig noch schlechter aussieht. Da ist seine Entscheidung sicher nicht hilfreich, dem entgegen zu wirken.:o
Und, dass Helloween sicher eine verdienstvolle Band waren, ist dabei unbesehen. Leider haben sie in meinen Augen nach 1996 kein wirklich spannendes Album mehr gemacht. So schlecht stehen nicht mal Manowar da. Und so recht hat das ehemalige Metalflagschiff aus Hamburg nicht mehr wirklich die Leute interessiert, wenn man gerade mal das Docks voll bekommen hat. Soviel zum Thema wertschätzen.
Dass sie aktuell durchaus sehenswert sind, bestreite ich ja nicht, allerdings hat auch diese aktuelle Hochphase seine Schattenseiten, wenn ich mir anschaue, dass man nunmehr auch auf den FoS-Zug mit aufspringt, dass man nochmal kurz vor Weihnachten, wo das Geld locker sitzt, seine Tix an den Fan bringen will, dass man den Leuten erst erzählt, man würde in Berlin das einzige Konzert in Norddeutschland spielen, um dann in Hamburg und Wacken aufzuschlagen...
Sorry, ich überlege mir mittlerweile zweimal, wer meine Kohle bekommt, obwohl bei mir Geld keine Rolle spielt. Dass ich mich im Zweifel für die Sache entscheide, wo ich weniger den Kommerz sehe, halte ich nicht für falsch. Ob ich damit den Bezug zu meinen Werten verloren habe, sei auch mal dahingestellt. Die Frage darf sich die Band dann aber auch gerne stellen, wenn sie mit ihrem oben beschriebenen Gebahren an das Geld der Leute kommen will.
Ich bin übrigens durchaus geneigt am 17.10. auch nach HH zu fahren, aber diese Art und Weise der Vermarktung schmeckt mir nunmal nicht. Da nützt es auch nichts, wenn ich wahrscheinlich Value for Money bekomme. Die sollen mal ihr neues Album vorzeigen und dann schauen wir mal weiter...
Also in Bochum gibts kein FoS. Zumindest nicht im Verkauf.
Und ich glaube nicht das sich irgendeine Band, in der Größe von Helloween und größer, irgendwelche Fragen stellt weil DU da nicht hingehst:o:D
 
  • Like
Reaktionen: Doc Rock

SAVA

W:O:A Metalgod
4 Aug. 2014
62.875
37.269
168
Hansestadt

saroman

W:O:A Metalmaster
7 Aug. 2013
39.163
12.103
130
34
Am falschen Isar-Ufer
Hab die United Show 2x gesehen (München und Wacken). War beide Male ein Fest. Als ich vom Münchner heim bin, hab ich direkt geschaut, ob nicht eines der nächsten noch so liegt, dass ich da auch gleich noch hin kann. Konnte @Zachia sehr gut verstehen, dass sie nach Stuttgart gleich auch noch nach München ist. :D
 
  • Like
Reaktionen: Zachia und The_Demon

SAVA

W:O:A Metalgod
4 Aug. 2014
62.875
37.269
168
Hansestadt
Mit Dirkschneider wird die Sache doch nochmal interessant und auch preislich annehmbarer. Mal schauen...
 

Klaus McKlausen

W:O:A Metalmaster
17 Sep. 2019
7.226
14.778
98
31
Hamburg
Für mich hat Helloween das beste Konzert 2018 in Wacken gespielt.

Du wirst es nicht bereuen.
Fast 3h Helloween + 1h Accept Klassiker :KO:
Ja ich mag die echt gerne und hab sie eben noch nicht live gesehen.. mal schauen was da noch an Plätzen frei ist..

Ach ja, gleiches gilt für Accept. Würde ich auch wahnsinnig gerne mal auf der Bühne sehn:KO:
 

The_Demon

W:O:A Metalmaster
29 März 2017
15.974
24.674
100
22
Thüringen
Ja ich mag die echt gerne und hab sie eben noch nicht live gesehen.. mal schauen was da noch an Plätzen frei ist..

Ach ja, gleiches gilt für Accept. Würde ich auch wahnsinnig gerne mal auf der Bühne sehn:KO:
Also Accept ist nicht die Vorband. "Nur" Udo Dirkschneider der halt Accept spielt. Aber wenn die Gerüchte stimmen ist jetzt Peter Baltes am Bass und Stefan Kaufmann wieder an der Gitarre. Das ist also mehr Accept als Accept :ugly:
 
  • Like
Reaktionen: SAVA

Klaus McKlausen

W:O:A Metalmaster
17 Sep. 2019
7.226
14.778
98
31
Hamburg
Also Accept ist nicht die Vorband. "Nur" Udo Dirkschneider der halt Accept spielt. Aber wenn die Gerüchte stimmen ist jetzt Peter Baltes am Bass und Stefan Kaufmann wieder an der Gitarre. Das ist also mehr Accept als Accept :ugly:
Ah okay:D na das hört sich doch prima an.. schauen wir mal wie es dann tatsächlich kommt. Denke ich hole mir dann wohl demnächst mal nen Ticket
 

Deuce

W:O:A Metalmaster
8 Aug. 2011
7.856
11.311
130
Hmm..... also wieder Rücktritt vom Rücktritt? :D
Hat ja 2 Abschieds Tourneen gemacht und wollte dann nur noch eigenes Material spielen. (U.D.O.)
Scheint ja langsam Mode zu werden......
Hat er nicht gesagt, er hat lediglich gesagt das er unter dem Banner U.D.O keine Acceptklassiker mehr spielt.

Irgendwo stand anber das das eine Fake-Meldung ist, also dasd mit Dirkschneider als Support für Helloween. Zumindest nix Offizielles bis jetzt.