HEADLINER

  • Als neues Loginsystem benutzen wir die Wacken.ID. Damit du deinen jetzigen Account im Wacken Forum mit der Wacken.ID verknüpfen kannst, klicke bitte auf den Link und trage deine E-Mail Adresse ein, die du auch hier im Forum benutzt. Ein User mit deinem Benutzernamen und deiner E-Mail Adresse wird dann automatisch angelegt. Du bekommst dann eine E-Mail und musst deine Wacken.ID bestätigen.

    Sollte es Probleme geben, schreibt uns bitte.

    Klicke hier, um deinen Account in eine Wacken.ID zu migrireren.

Trip!

Newbie
16 Aug. 2008
12
0
46
southside germany
www.cool-tour.de
So schlecht die Show?
Och, büdde nicht Judas Priest.
Ich durfte Rob Halford schon dieses Jahr beim BYH beim sterben zusehen.
Das war die Live-Demontage einer Legende...

:(:(:(

Jau leider... Die Bühne war recht bombastisch. Aber sonst???
Rob schlecht bei Stimme, 90 % der Texte vom Boden oder Telepromter abgelesen, was einer Bühnenshow nicht zuträglich ist. Und beim auf und absteigen der Stufen der Bühne ist er wirklich fast zusammengeklappt.
Naja und die anderen standen halt weitestgehend rum.
Die Songauswahl fand ich auch teilweise "eigenwillig".
Da kam wirklich kaum Stimmung auf.
 
Zuletzt bearbeitet:

Balrocky

W:O:A Metalhead
6 Okt. 2008
108
0
61
bitte nicht judas priest :rolleyes:
am alermeisten würde ich mich über metallica freuen um meinen größten wunsch zu erfüllen die mal live zu sehen.
sonst würde ich mich noch sehr über rammstein und ac/dc freuen
 

Brand

Member
28 März 2002
57
0
51
36
Sweden
Website besuchen
bitte nicht judas priest :rolleyes:
am alermeisten würde ich mich über metallica freuen um meinen größten wunsch zu erfüllen die mal live zu sehen.
sonst würde ich mich noch sehr über rammstein und ac/dc freuen

Ja Metallica oder AC/DC wären wirklich hammer geil vorallem wäre es finde ich zieml. logisch da sie ja beide eine Deutschlandtour machen
 

no.human.being

W:O:A Metalhead
16 Aug. 2008
3.583
0
61
Augsburg
Ja Metallica oder AC/DC wären wirklich hammer geil vorallem wäre es finde ich zieml. logisch da sie ja beide eine Deutschlandtour machen

Aber zumindest Metallica sind ja nix "besonderes". Die sieht man andauernd irgendwo. Jedes zweite Jahr spielen die eh in der Eiffel und in Nürnberg und zwischendurch gibt's auch noch Touren durch diverse Stadien, etc., von daher bin ich (und da bin ich bestimmt nicht der einzige) wohl auch schon etwas "gesättigt" was die Band betrifft.

Bei anderen Metalgrößen wie Judas Priest, Black Sabbath oder so wüsste ich jetzt nicht, dass die so oft unterwegs sind. Das lohnt sich eher, die zu holen, weil die eben "was besonderes" sind. Die sieht man nicht alle Tage, auf sone Band kann man sich freuen.
 

Ænima

W:O:A Metalhead
18 Sep. 2008
260
0
61
Bavaria
am alermeisten würde ich mich über metallica freuen um meinen größten wunsch zu erfüllen die mal live zu sehen.
sonst würde ich mich noch sehr über rammstein und ac/dc freuen

Ich hab jetzt Metallica in 5 Jahren 4x gesehen und frag mich warum du es noch nicht getan hast wenn es dein größter wunsch ist. Die sind doch alle 2 Eselschiss in Deutschland unterwegs.
Metallica(1-4) sind ansich schon geniale Alben. Zu dem was danach kam brauch ich ja nicht unbedingt viel sagen:rolleyes:. Und Mittlerweile ist Metallica nur noch die krasseste Geldmaschine die es in der Musikwelt momentan gibt. Darum NEIN zu Wacken+Metallica

Und Rammstein find ich einfach nur langweilig (die Musik, die Show ist bestimmt sehenswert) und für Wacken unpassend.

Ac/dc wären ein würdiger Headliner fürs 20. Jedoch bin ich gegen ac/dc weil sie
1. auch langweilig
2. zu teuer sind (somit fällt der Rest des Lineups eher dürftig aus)
und 3. zu viele Leute anziehen die NUR wegen ac/dc kommen.

Ich denke aber das es ac/dc sein werden, die das Jubiläum headlinen.
 

Rick

W:O:A Metalhead
2 Sep. 2008
145
1
63
Mal ganz davon abgesehen, dass Metallica wohl zu 99,9 % nicht dabei sein werden. Ihr glaubt doch nicht ernsthaft, dass Black Sabbath oder Judas Priest auch nur annähernd so einen Status wie Metallica besitzen und auch nur einen Funken von der Stimmung verbreiten würden wie es Metallica könnte????

Einen Vorteil hätte es allerdings: Es wäre auf jeden Fall nicht so voll, was ich sehr begrüßen würde....... :D
 

Ænima

W:O:A Metalhead
18 Sep. 2008
260
0
61
Bavaria
Ihr glaubt doch nicht ernsthaft, dass Black Sabbath oder Judas Priest auch nur annähernd so einen Status wie Metallica besitzen und auch nur einen Funken von der Stimmung verbreiten würden wie es Metallica könnte????

WAAAS? Wie kann man sowas behaupten? Black Sabbath würden Metallica um Meilen Toppen. Metallica könnte man bei Black Sabbath gerade mal als Vorband akzeptieren.:o
 

satani08

W:O:A Metalhead
27 Aug. 2008
397
0
61
Imho. verwechselst du "gehören" mit "kommen".
Gehören tut so eine Band auf keinen Fall nach Wacken, egal wie ich zu ihrer Musik stehe, aber Stil und Musik ist mit Metal unvereinbar.

Kommen werden sie sowieso weil's damit gelingt noch 2-3000 Leute mehr anzuziehen (um im Endeffekt eh nur das Durchschnittsalter abzusenken).

Richtig gesagt. Ich hab gestern mal auf MySpace 2-3 Titel von BFMV gehört und muss bestätigen: Was hat DAS bitte mit "Metal" zu tun? Das ist Mainstream, höchstens Alternative á la Wirtz, Juli, H-Bloxx, der W und so. Wenn so was nach Wacken kommt, was unterscheidet Wacken noch von Rock am Ring / im Park?

Zum Thema: Priest als Headliner wär nicht schlecht ... auch wenn er mittlerweile älter wird. (na und? Led Zeppelin oder Sabbath bzw. Ozzy oder Dio sind genauso alt - ungefähr). Metallica bin ich dagegen. Und Rammstein würde auch zu viel Bravo-Publikum anlocken. (obwohl selbst Slipknot letztens auf einer russischen Bravo abgebildet war :D) Also ich tippe Stark auf AC/DC. (Priest seh ich im Februar zusammen mit Megadeth).
 

Rick

W:O:A Metalhead
2 Sep. 2008
145
1
63
Klar, Black Sabbath sind kult - keine Frage. Aber das sind Deep Purple z.B. auch. Sind aber beide wohl eher nicht mehr (Metal-)Festivaltauglich. Da würden viele wohl eher nur einen Höflichkeitsbesuch auf dem Gelände abstatten, weil sie ja eh dafür bezahlt haben ;)

Keine Frage, ich mag auch die "alten" Bands, muss sie aber mittlerweile nicht mehr unbedingt Live haben...

Obwohl, vielleicht sollte ich anders denken. Dann würden wohl nur noch die Älteren zum Gelände pilgern, denn die Next Generation kann mit der Musik quasi gar nichts anfangen (bis auf wenige Ausnahmen). Somit wäre es wieder leerer! Toll - also, von mir aus Black Sabbath :cool: :D
 

Edelmetaller

W:O:A Metalhead
9 Aug. 2007
835
0
61
Klar, Black Sabbath sind kult - keine Frage. Aber das sind Deep Purple z.B. auch. Sind aber beide wohl eher nicht mehr (Metal-)Festivaltauglich. Da würden viele wohl eher nur einen Höflichkeitsbesuch auf dem Gelände abstatten, weil sie ja eh dafür bezahlt haben ;)

Keine Frage, ich mag auch die "alten" Bands, muss sie aber mittlerweile nicht mehr unbedingt Live haben...

Obwohl, vielleicht sollte ich anders denken. Dann würden wohl nur noch die Älteren zum Gelände pilgern, denn die Next Generation kann mit der Musik quasi gar nichts anfangen (bis auf wenige Ausnahmen). Somit wäre es wieder leerer! Toll - also, von mir aus Black Sabbath :cool: :D

Deep Purple sind, zumindest Ians Gesang, sowieso nicht mehr Live fähig... musste ich vor drei Wochen leider feststellen.
Black Sabbath, oder wie wohl eher wahrscheinlich Heaven&Hell bringen es aber denke ich mal immer noch voll, zumal sie ja auch in den vergangenen Jahren auf einigen europäischen Bühnen zu finden waren ;)
 

Balrocky

W:O:A Metalhead
6 Okt. 2008
108
0
61
ihr redet immer davon das bestimmte headliner net kommen sollen weil sie zu viele *kinder* anlocken ich bin aber sowieso dafür das die den headliner erst ankündigen sollten wens ausverkauft ist