Headbanger Ballrom Zelt

  • Als neues Loginsystem benutzen wir die Wacken.ID. Damit du deinen jetzigen Account im Wacken Forum mit der Wacken.ID verknüpfen kannst, klicke bitte auf den Link und trage deine E-Mail Adresse ein, die du auch hier im Forum benutzt. Ein User mit deinem Benutzernamen und deiner E-Mail Adresse wird dann automatisch angelegt. Du bekommst dann eine E-Mail und musst deine Wacken.ID bestätigen.

    Sollte es Probleme geben, schreibt uns bitte.

    Klicke hier, um deinen Account in eine Wacken.ID zu migrireren.

Donngal

W:O:A Metalhead
12 Jan. 2010
2.961
0
61
Münster Gremmendorf
www.festivalisten.de
lustigerweise ist der Eingang wirklich das Nadelöhr, wir waren bei den Kassierern schön früh da, hatten super Platz zum stehen, weiter Richtung Bierstand wars sogar nohc leerer... also alles kein Problem. Aber am Eingang wars auf einmal Megavoll... und dann meinte noch einer Die Zeltstangen hochzuklettern und baumelte da so rum... das war nicht so schön... da hätte einiges passieren können. zweiter Eingang wäre echt ganz gut, oder einfach den einen deutlich vergrössern.
 

Bierus

W:O:A Metalhead
20 Nov. 2006
674
0
61
bin auch für eine weitere open air bühne statt zelt

bei den bands die ich in den letzten jahren sehen wollte dort war immer so viel andrang dass ich dann wieder abgezogen bin. dieses jahr eben bei den kassierern
 
Zitat von Hail & Grill:
Richtig. Bei Geheimtipps wie Metal Battle Bands oder den VoM ist das Zelt brauchbar, aber Bands wie Turisas, Onkel Tom & Grindfuckers ist das der (totale) Krieg.

Oh ja, da hab ich meine einzige Chance verpasst Turisas zu sehen...Weils viel zu voll war^^

Zitat von Donngal:
und dann meinte noch einer Die Zeltstangen hochzuklettern und baumelte da so rum...

Gute Idee :D
 

SR93

W:O:A Metalhead
3 Aug. 2009
862
0
61
30
Tornesch, SH
www.lastfm.de
lustigerweise ist der Eingang wirklich das Nadelöhr, wir waren bei den Kassierern schön früh da, hatten super Platz zum stehen, weiter Richtung Bierstand wars sogar nohc leerer... also alles kein Problem. Aber am Eingang wars auf einmal Megavoll... und dann meinte noch einer Die Zeltstangen hochzuklettern und baumelte da so rum... das war nicht so schön... da hätte einiges passieren können. zweiter Eingang wäre echt ganz gut, oder einfach den einen deutlich vergrössern.

Es ist auch absolut Schwachsinnig den Eingang in die Mitte zu platzieren, da braucht das Zelt ja nur halbvoll sein und niemand kommt mehr rein. Zwar war ich nicht bei solchen "Mega-Acts" wie den Kassieren, aber von drausen konnte man schon gut sehen, was da für ein Krieg herrschte. :D
 

Nightmare666

W:O:A Metalmaster
22 Feb. 2006
28.308
150
118
35
Recke
Es ist auch absolut Schwachsinnig den Eingang in die Mitte zu platzieren, da braucht das Zelt ja nur halbvoll sein und niemand kommt mehr rein. Zwar war ich nicht bei solchen "Mega-Acts" wie den Kassieren, aber von drausen konnte man schon gut sehen, was da für ein Krieg herrschte. :D

Es wäre aber auch schwachsinn wenn man nur noch von hinten rein könnte ...
 

Donngal

W:O:A Metalhead
12 Jan. 2010
2.961
0
61
Münster Gremmendorf
www.festivalisten.de
Ja und die Leute die vorne drin stecken werden erdrückt weil keiner mehr nach Außen raus kann... Tolle Pommes! Aber hauptsache voll :rolleyes:

Naja, erdrückt wird man vorne ja jetzt auch schon, man kann ja nicht zur seite raus. Also wäre es genauso scheisse.

also gar kein Zelt mehr. dabei haben zelte schöne club atmosphere. oder man macht ein grösseres Zelt wo neben der bühne noch mehr platz ist, damit die Seiten nicht so voll sind und dann den Eingang hinten
 

Nightmare666

W:O:A Metalmaster
22 Feb. 2006
28.308
150
118
35
Recke
Naja, erdrückt wird man vorne ja jetzt auch schon, man kann ja nicht zur seite raus. Also wäre es genauso scheisse.

also gar kein Zelt mehr. dabei haben zelte schöne club atmosphere. oder man macht ein grösseres Zelt wo neben der bühne noch mehr platz ist, damit die Seiten nicht so voll sind und dann den Eingang hinten

Oder einfach 2 Eingänge
Ein ander Seite (der jetzt schon da ist) Und den anderen hinten bei dem mischer da aufmachen und schon dürfte es passen. Und klar das Zelt vielleicht noch mal vergrößern