Hachja...

Dieses Thema im Forum "W:O:A 2013<br>Lob & Kritik / praise & criticism" wurde erstellt von Hirnschlacht, 06. August 2013.

  1. Mwmaikel

    Mwmaikel Member

    Registriert seit:
    10. August 2011
    Beiträge:
    61
    Zustimmungen:
    0
    Uff das lässt mich jetzt wirklich Ruhig schlafen .Ich wünsche jedenfalls allen Wacken Fans und ewig Nörgelnden ein Super Geiles Wacken 2014
     
  2. Hirnschlacht

    Hirnschlacht Moderator

    Registriert seit:
    14. Mai 2007
    Beiträge:
    42.003
    Zustimmungen:
    2.310
    Okay, ich glaube in dem Fall hast du mich wirklich falsch verstanden. Es ist definitiv nicht so, dass ich keine Kritik am Festival habe! Man muss sich auch nicht über 10 Euro für den Liter Wasser unterhalten!
    Ich kann auch sehr gut jeden verstehen, der nicht mehr hinfährt! Man bräuchte nicht mal Gründe dafür nennen und selbst die genannten Gründe kann ich vollkommen verstehen. Sie betreffen nur mich bisher nicht. Darum fahre ich ja auch noch hin.

    Meine Kritik ging in diesem Fall auch nur viel mehr gegen ganz andere Punkte. Eben gegen Leute die etwas kritisieren, obwohl sie nicht besser als selbiges sind und über ein Phänomen das eine mysteriöse Gruppe X betreffen soll, obwohl sie mitten unter uns ist.

    Aber wenn jemand schreibt, er durfte nicht mit seiner PET Flasche rein, obwohl es ja so heiß war und zehn andere, dass sie mal mit 1,5 rein durften und mal nur mit einem Liter, dann ist die Kritik dabei für mich, dass die Absprache unter den Secus letztendlich nicht funktioniert hat. Da kann man ansetzen und das werde ich auch tun, indem ich bei genug Ruhe die entsprechende Kritik zusammen trage und weiter gebe.
    Dann würde ich erstmal gern die entsprechende Reaktion dazu sehen.
    Mein Text sollte dabei aber noch eine ganz andere Ebene kritisieren.

    Ich hoffe, das macht das ganze etwas verständlicher!
     
  3. Hirnschlacht

    Hirnschlacht Moderator

    Registriert seit:
    14. Mai 2007
    Beiträge:
    42.003
    Zustimmungen:
    2.310
    Hey, das ist so aber nicht ganz fair!
    Man mag über mich ja viel sagen, aber ich lasse hier so gut wie alles zu!
    Ich hab weder von dir, noch von irgendwem anders jemals eine Kritik gegen das Wacken oder gegen mich gelöscht! Egal wie unterirdisch sie auch war.
    Aber ich werde ja wohl noch zur Kritik die ich für ungerechtfertigt halte, Stellung nehmen dürfen, oder? Und gerade wenn sie gegen mich geht.

    Das hat auch nichts mit "Kopf aus schalten", oder "Keine andere Meinung zulassen" zu tun! Ich habe nur einfach eine andere Meinung als manche und die äußere ich nun mal auch.
     
  4. Herr Jott

    Herr Jott W:O:A Metalhead

    Registriert seit:
    07. August 2007
    Beiträge:
    160
    Zustimmungen:
    0
    Dass ein Festival keine Wohltätigkeitsveranstaltung ist, ist uns allen klar.
    Wie ich aber hier schon mal schrob: es gibt einen Unterschied zwischen gesundem Geschäftssinn und dem, was teils auf dem Festival passiert ist. Ich würde mir überlegen, "was kann ich so machen, um die Fans nicht zu verprellen, und trotzdem einen guten Schnitt machen".
    Beim WOA hat man den Eindruck, dass einfach alles genommen wurde, was man kriegen kann, Auswirkungen auf den Ruf egal, auf die Fans sowieso.

    Sponsored by nobody .. wir werden nicht weiter wachsen (damals 25 oder 30k Besucher) .. gemütlich, von Fans für Fans.. hatte alles nur Bedeutung, solange nichts anderes möglich war für die Veranstalter. Dann sang- und klanglos weg damit, so wie mit den Versprechen von Politikern, die aus der Opposition auf einmal an die Macht kommen.

    Seit letztem Jahr bin ich nicht mehr dabei, und das ist auch gut so.
     
  5. Royo

    Royo W:O:A Metalhead

    Registriert seit:
    26. Februar 2008
    Beiträge:
    474
    Zustimmungen:
    8
    Auch wenn WIR manchmal aneinander rasseln ... hast Du ziemlich gut auf den Punkt gebracht !
     
  6. E'Lell

    E'Lell W:O:A Metalmaster

    Registriert seit:
    04. Juni 2003
    Beiträge:
    40.113
    Zustimmungen:
    512
    Nu so unterschiedlich in der Textinterpretation ist es gar nicht: Du konntest Kritik mit "Du bist doch genauso"; ob die Vergleiche massiv hinken, ist dabei sekundär.

    Das Geld behalten oder 170 Öcken für ein Ticket ausgeben ist das selbe? Nee.
    "Von Fans für Fans" ist ein Schlachtruf, den die Orga und nicht das Publikum geprägt hat. Jetzt zwei Leute da hinzustellen, die "Fan" sind und gefälligst vom Rest der Leute ihr ausuferndes Unternehmen finanziert bekommen sollen, hat nichts mit dem Motto zu tun!
    "Sponsored by nobody" war auch mal so ein Motto... Wie sehr das jetzt wohl noch zählt?! :ugly:
    Die Ticketpreise wären mir übrigens sogar noch das Geringste! Wenn ich denn wüßte, dass der Rest der Bands wenigstens mal eine Anfahrtspauschale bekommen würden (übrigens auch ein Grund, warum ich NIEMALS eine RTN Veranstaltung besuchen würde) und dafür das wegfällt, was allgemein als Kirmes bezeichnet wird!
    Ich mache da jetzt nicht weiter, da ich schlicht denke, dass wir eh auf keinen Nenner kommen.
    Letztendlich hoffe ich, dass das Wacken viel von dem Ballast ablegt, den es sich die letzten Jahre draufgeschaufelt hat und man in Ruhe und ohne dauerhaftes Kopfschütteln wieder dort hinfahren kann. Bis dahin - also bis zur Unendlichkeit (und noch viel weiter...) - werde ich mir andere Festivals geben, die diesem Ideal näher kommen.

    Föni hat übrigens insofern recht, als dass Du, was Kritik am Festival betrifft, sofort in einen Beissreflex verfällst. Das meinte ich auch mit "Kritik auseinandersetzen".
    Dass Du diese allerdings löscht, würde ich Dir nicht zutrauen.
     
  7. Hirnschlacht

    Hirnschlacht Moderator

    Registriert seit:
    14. Mai 2007
    Beiträge:
    42.003
    Zustimmungen:
    2.310
    Okay ich hatte gehofft, man erkennt, dass dieser Teil nicht ganz so 100% ernst gemeint ist! :ugly:
    Das ganze kam überhaupt erst dadurch zustande, das mir selber aufgefallen ist, dass ich mein Geld generell immer weniger ausgeben wollte. Das macht niemand gern, liegt in der Natur der Sache und ist mir schon klar! Ich meine jetzt wirklich Geld, welches ich über habe und auch für eine Sache gespart habe, die ich -eigentlich- wollte. Etwas konkretes "großes" worauf ich das Geld dadurch sparen könnte, gibt es auch nicht.
    Mich persönlich stört dieses Gefühl irgendwie ungemein!

    Okay was heißt in dem Fall "Mit der Kritik auseinander setzen"...
    Ich meine, es ist ja nicht so, dass ich da irgendwie "auf einer anderen Seite" sitze. Was als Kritik geäußert wird, beantworte ich quasi immer noch als der User der ich vorher auch war.
    Der "Beissreflex" kommt dann bei Kritiken die ich persönlich Unsinnig finde.
    Es ist eine Sache zu kritisieren, dass das PET Verbot Schwachsinn ist, aber wenn ich eben genau weiß, dass es verboten ist, beschwere ich mich doch zumindest nicht darüber, dass das Verbot eingehalten wurde. Gerade wenn man andersherum noch konsequentes durchgreifen verlangt.
    Ansonsten verstehe ich den Vorwurf in diesem Fall nur nicht ganz, da ich diesmal in den Hauptkritikpunkten mit den meisten so ziemlich einer Meinung bin!?

    Ich hoffe übrigens trotzdem, dass man es irgendwann mal schafft, ein Bier zusammen zu trinken! Wenn nicht in Wacken, dann woanders! :cool:
     
  8. waachepitte

    waachepitte W:O:A Metalhead

    Registriert seit:
    20. Februar 2013
    Beiträge:
    550
    Zustimmungen:
    82
    Also hier mal aus der Sicht eines in euren Augen "Touristen", denn ich war diese jahr zum ersten mal da, trage nicht immer Schwarze Klamotten und oh wunder oh wunder lange haare habe ich auch nicht. (das scheint ja dann auf mich zu zu treffen). Höre zwar Metal und das schon ca. 15 Jahre aber das scheint ja sekundär zu sein.

    Ich frage mich wie man denn nach Wacken fahren kann und im ersten Jahr nicht als Touri gilt. Es erschließt sich mir nicht ganz. Es kann ja logischerweise nicht jeder schon immer da gewesen sein. Einmal ist immer das erste mal.

    Des Weitern sollten einige sicherlich wissen, dass das Festival in seinen Anfangsjahren kurz vor dem Aus stand und das deshalb weil sich die Kosten nicht gedeckt haben!!! Also schein es ja ohne Vermarktung und Werbepartner nicht ganz so gut zu gehen, oder jeder bezahlt mal noch mindestens einen Hunderter drauf. Außerdem gab es soweit ich weiß bereits im Dritten oder Vierten Jahr schon einen Sponsor (ich meine ne Zigarettenmarke). War nach der Aussage von so vielen hier also schon spätestens 1995 Kommerz!

    Denkt mal drüber nach.
     
  9. E'Lell

    E'Lell W:O:A Metalmaster

    Registriert seit:
    04. Juni 2003
    Beiträge:
    40.113
    Zustimmungen:
    512
    Niemals! :mad: :o :ugly: ;)
     
  10. Hirnschlacht

    Hirnschlacht Moderator

    Registriert seit:
    14. Mai 2007
    Beiträge:
    42.003
    Zustimmungen:
    2.310
    Ich geb auch aus! :o
     
  11. Quark

    Quark Der Beste

    Registriert seit:
    19. Juli 2004
    Beiträge:
    98.317
    Zustimmungen:
    3.107
    Man kann hier sagen was man will, aber die Herren Hübner & Jensen haben ein gut läufendes Geschäft aus dem WOA gemacht. Das auch anderen das versuchen ist auch selbstverständlich. Man möge diskutieren ob die Unterveranstalter erfolgreich sind oder nicht. (Die Stands z.B.)

    Und wenn man soviel Kritik hat, und trotzdem wieder 'n Ticket kauft, dann muss man mit den Konzequenzen leben. Man kann von der Orga nicht behaupten, sie tun nix für die Fans. Schau ma:
    - Die Personalisierung, erwünscht von VIELE Leute hier im Forum. Man beachte einfach die Verbesserungsvorschläge von 2013. (letztes Jahr!!!)
    - Der Weiterverkauf der Tickets ist sehr beschränkt geworden, nur um dafür zu sorgen dass ihr, die Fans die hinfahren möchten, und 'n Ticket suchen, keine €500 bezahlen, sondern den normalen Preis von €160/170 (je nach Ticket)
    - Die Möglichkeit zum Feedback hier im Forum, wo auch auf geachtet wird. Vielleicht nicht 1,2,3 wie ihr es wollt, aber immerhin versucht man es die Fans zum Sinne zu machen.

    Mir ist klar dass nicht jeder zufrieden ist. Na gut. Da kann niemand was für.

    Meine Meinung über die letzte 2 Jahre kann ich nicht geben, schliesslich war ich nicht (mehr) da. Aber ist vlt. auch einer der Gründe wieso ich mir 'n Ticket gekauft hab, um zu sehen wie's jetzt geth.
     
  12. E'Lell

    E'Lell W:O:A Metalmaster

    Registriert seit:
    04. Juni 2003
    Beiträge:
    40.113
    Zustimmungen:
    512
    OK, es wird interessanter :D
    Nein.
     
  13. Hirnschlacht

    Hirnschlacht Moderator

    Registriert seit:
    14. Mai 2007
    Beiträge:
    42.003
    Zustimmungen:
    2.310
    Jaa jaa, mit Freibier kriegt man sie alle! :D
     
  14. E'Lell

    E'Lell W:O:A Metalmaster

    Registriert seit:
    04. Juni 2003
    Beiträge:
    40.113
    Zustimmungen:
    512
    Da schließt sich der Kreis: Jeder hat seinen Preis :D
     
  15. Hirnschlacht

    Hirnschlacht Moderator

    Registriert seit:
    14. Mai 2007
    Beiträge:
    42.003
    Zustimmungen:
    2.310
    Achja und ich las, du isst seit einem halben Jahr kein Fleisch mehr? Darf man fragen, wie es kommt? :D
     

Diese Seite empfehlen