Glasflaschen im Camperpark

Dieses Thema im Forum "Fragen zum Festival / Questions about the fest" wurde erstellt von Don Jan, 13. Juli 2017.

  1. Hellbeard

    Hellbeard W:O:A Metalhead

    Registriert seit:
    25. Juli 2018
    Beiträge:
    150
    Zustimmungen:
    87
    Jupp, bei uns auch... Bekomme für Wacken und andere Festivals meine Extra-Paletten Guinness bei einer regionalen Kette. Und bin immer erstaunt, was die so an kleinen Biersorten aus Bayern hier an der Küste verticken. 'N guter Getränkemarkt, weiß wo der Bartel den Most holt... (flach, aber musste sein... :D )
     
  2. Psychobilly84

    Psychobilly84 W:O:A Metalhead

    Registriert seit:
    13. August 2018
    Beiträge:
    200
    Zustimmungen:
    128
    Ich glaube, ich werde mir Schnaps in PET aussem DutyFree mitbringen, wenn ich in China war und Bier bestelle ich mir Craftbeer in Dosen bzw. kauf das iwo in Bremen und den Rest fülle ich mit Holsten knallt am Dollsten auf :D Wobei, wir haben in der Firma grad BiB Sake, 20 l :D Das dürfte auch gehen hahahahaha
     
  3. ReZed

    ReZed W:O:A Metalhead

    Registriert seit:
    18. Juli 2018
    Beiträge:
    219
    Zustimmungen:
    35
    Meine Güte... was ist nur aus den Biertrinkern geworden... :D
     
    SAVA und Psychobilly84 gefällt das.
  4. Psychobilly84

    Psychobilly84 W:O:A Metalhead

    Registriert seit:
    13. August 2018
    Beiträge:
    200
    Zustimmungen:
    128
    Wieso, sind die wech? :-D
     
  5. thille

    thille Member

    Registriert seit:
    24. April 2015
    Beiträge:
    63
    Zustimmungen:
    9
    Manche leben noch. Bin immer mit Budweiser aus der Dose für 62 ct ohne Pfand und Perlenbacher 54 ct mit Pfand unterwegs. 150 Dosen waren vielleicht ein kleines bisschen übertrieben, aber bei der Dürre?

    Glas ist absolut unnötig, Nutella schmeckt zu Bier überhaupt nicht. Das Glasverbot finde ich äußerst vernünftig. Man muss nicht immer nach irgendwelchen Ausreden suchen, um eine klare, verständliche und nachvollziehbare Regel zu umgehen.

    Wenn ich nüchtern bin und niemandem ein Bier ausgebe, kann es schon sein, dass keine Glasflasche oder Scherbe zurückbleibt, aber es ist Selbsbetrug, diese Verantwortung für die mit einbzogenen zu übernehmen.

    Lasst die Gläser zu Hause, habt Spaß und lebt mit dem bissel Blech.

    Wer ein schlechters Gewissen wegen des Pfandes hat: bisher habe ich immer Leute gesehen, die die Pfanddosen einer Verwertung zugeführt haben, man muss die auch nicht unbedingt mit nach Hause nehmen, wenn das Aroma im Auto nicht ewünscht ist.

    So. nu den Moralfinger wieder runter, ich freu mich dermaßen auf Anfang August, auf Euch, auf die Musik... auf mein zweites Zuhause, dass ich ein ganzes Jahr jeden Scheiß ertragen kann, weil ich weiß, dann ist wieder Wacken. Ohne Glas, aber mit Spaß.
     
  6. ReZed

    ReZed W:O:A Metalhead

    Registriert seit:
    18. Juli 2018
    Beiträge:
    219
    Zustimmungen:
    35

    Ich freue mich auch schon wie Sau. Sind ja nur noch ein paar Tage.
     
  7. Hellbeard

    Hellbeard W:O:A Metalhead

    Registriert seit:
    25. Juli 2018
    Beiträge:
    150
    Zustimmungen:
    87
    Is' ja auch vollkommen egal, woraus man trinkt: Nach dem achten schmeckt es... :D
     
  8. SAVA

    SAVA W:O:A Metalmaster

    Registriert seit:
    04. August 2014
    Beiträge:
    34.826
    Zustimmungen:
    7.599
    Wer sowas trinkt sollte erstmal an seinem Geschmack arbeiten.:o
     
  9. thille

    thille Member

    Registriert seit:
    24. April 2015
    Beiträge:
    63
    Zustimmungen:
    9
    Die, an die ich das verteilt habe, waren nicht so pingelig, eher durstig, oder hinter dem Pfand her, vielleicht sollte ich mal drüber nachdenken.
     
    Zuletzt bearbeitet: 15. März 2019

Diese Seite empfehlen