Ghost-Tour 2019

  • Als neues Loginsystem benutzen wir die Wacken.ID. Damit du deinen jetzigen Account im Wacken Forum mit der Wacken.ID verknüpfen kannst, klicke bitte auf den Link und trage deine E-Mail Adresse ein, die du auch hier im Forum benutzt. Ein User mit deinem Benutzernamen und deiner E-Mail Adresse wird dann automatisch angelegt. Du bekommst dann eine E-Mail und musst deine Wacken.ID bestätigen.

    Sollte es Probleme geben, schreibt uns bitte.

    Update: es gibt Probleme mit der Migration von Benutzernamen mit Umlauten. Wir beheben das Problem derzeit!
    Das Problem ist behoben!


    Klicke hier, um deinen Account in eine Wacken.ID zu migrireren.

Tirofijo

W:O:A Metalhead
14 Aug. 2018
147
23
33
34
Ghost spielen 2 Sets die jeweils eine Stunde gehen. Dazwischen ist jedoch eine ganze Stunde Pause. Was soll man da bitte machen?

Candlemass spielen übrigens ca. eine Stunde.

Liest sich in der Facebook-Veranstaltung für Hannover aber anders:
Das Timing für das Ghost Konzert am 17. Februar 2019 in der Swiss Life Hall steht fest:

Einlass: 18:30 Uhr
Candlemass: 20:00 Uhr
Ghost Act I: 21:15 Uhr
Pause: 22:15 Uhr
Ghost Act II: 22:30
Ende: ca. 23:30Uhr
 

Hurrabärchi

nur zum Pöbeln hier
9 Okt. 2012
33.980
13.017
130
Ich weiß, viel Zeit haben Candlemass ja nicht, aber was zur Hölle spielen die denn bitte für ein beschissenes Set? :confused:
 

The_Demon

W:O:A Metalmaster
29 März 2017
15.187
23.354
100
22
Thüringen
20190212-164928.jpg

Die Kutte ist nun für das Ghost Konzert am Sonntag vorbereitet.
Ghost sind somit auch die erste nicht 70/80er Band, die einen Platz auf meiner Kutte gefunden hat.
 

Lydia..

W:O:A Metalhead
3 Apr. 2014
2.144
566
98
39
Hansestadt
Ich habe mich schweren Herzens doch von meiner Karte trennen müssen. Bin im Nachtdienst bis einschl. Dienstag Nacht. Es gab keine andere Möglichkeit.
 

Tirofijo

W:O:A Metalhead
14 Aug. 2018
147
23
33
34
So - das war ein feiner Abend gestern.
Candlemass haben zwar etwas verloren gewirkt, aber der Sound hat gefallen und insgesamt ein würdiger Einstieg.
Ghost haben dann wirklich eine satte Show geboten. Pyrotechnisch ginge vielleicht noch etwas mehr, aber das Licht war der Hammer. Songauswahl für meinen Geschmack sehr gut. Leider ist die Stadionsporthalle zu flach gebaut um den Kirchenbanner im Hintergrund komplett zu zeigen...so hatte das Bühnenbild eher eine Jazzclub-Atmosphäre als das einer Kirche :uff:

Publikum ging so. Viele Handyfilmer und zu wenig Steher auf den Rängen. Sound war gut und die Länge der Show war perfekt...die Pause brauchten wohl nur die Musiker um mal den Kopf zu lüften :ugly:

Ach und 35€ für nen Shirt, 70€ für nen Hoodie oder 30€ für ne Plastikmaske ist einfach mal ne Frechheit und wird von mir nicht unterstützt. :o
 
  • Like
Reaktionen: Lydia.. und The_Demon