Flens statt InBev-Plörre

  • Als neues Loginsystem benutzen wir die Wacken.ID. Damit du deinen jetzigen Account im Wacken Forum mit der Wacken.ID verknüpfen kannst, klicke bitte auf den Link und trage deine E-Mail Adresse ein, die du auch hier im Forum benutzt. Ein User mit deinem Benutzernamen und deiner E-Mail Adresse wird dann automatisch angelegt. Du bekommst dann eine E-Mail und musst deine Wacken.ID bestätigen.

    Sollte es Probleme geben, schreibt uns bitte.

    Klicke hier, um deinen Account in eine Wacken.ID zu migrireren.

Hardrockstorm

W:O:A Metalmaster
18 Nov. 2011
6.578
1.046
120
Hamburg/Langenhorn
Da ich vor kurzem Flens noch nicht kannte, hab ich es probiert. (2 Flaschen gekauft im HH Hbf beim Edeka, als ich vom H'fest zurück kam)

Kann ich gut trinken! War angenehm überrascht!! :)

Dithmarscher ist aber besser, in meinen Augen. Aber so weit ich weiss, auch bedeutend kleiner als Flens (don't shoot me wenn ich mich irre!!!)


öhm nee.
Jupiler mag ich gerne (Ebenfalls AB InBev)
Stella Artois eher nicht (auch AB)

Und Beck's ist auch nicht mein Ding.

ohh schön gekühlt,aber nicht eiskalt,ist Flens absolut süffig.Nicht zu herb nicht zu wässrig....passt
 

Asmael

Member
5 Aug. 2003
46
0
51
Website besuchen
Porter Kirsch ist mal ganz Witzig aber auf Menge krieg ich das nicht weg.

neenee, nicht kirsch und auch nicht erdbeer. das normale porter. aber ich meinte ja bereits, daß ich das nicht jedem aufgezwungen haben möchte.
ist einfach zu süß dafür.
dithmarscher wäre ja ok, wenn die hefe nicht wäre. das haut so dermaßen durch, das macht auf nem festival genausoviel spaß wie döner mit dem nach 3 tagen flockigen tsaziki.

/Asmael
 

Kolbe

W:O:A Metalhead
5 Aug. 2013
1.364
43
73
IZ
Bin auch auf jeden Fall für Flens und Dithmarscher. Beide sind geil. Gibt von beiden auch gutes Dunkelbier, wer mag. Als ich von der blöden Becks Plörre gelesen habe, wurde mir regelrecht schlecht. Das Zeugs kann man schlicht nicht saufen...:Puke:

I vote for true Beugelbuddelbeer :D
 
M

MetalHeart_666

Guest
Flens ist aber auch nicht sooo der Hit.:p

Wie wärs mit HÄRKE? Das is n ordentliches MännerPils.:o
 

Nickolaus

W:O:A Metalhead
9 Aug. 2010
1.773
2
63
34
Köln
www.facebook.com
Definitiv Flens statt Beck's. Letzteres schmeckt wie Pferdepisse, ersteres kann man gut trinken.
Und das sagt ein passionierter Kölschtrinker :ugly:

Btw: *Bier nehm*
 

PopoMetal

W:O:A Metalhead
8 Juni 2009
1.296
152
88
Heineken, das wär' doch mal was. :o:ugly:

Heineken ist ja wohl mal mindestens genauso Kommerz wie Becks...

Und sei mal ehrlich schmeckt das wirklich so anders? Leider schmecken alle Biere die groß genug sind um das Wacken zu sponsorn eh gleich. Deswegen ist mir wurscht welches Bier ich trink weiter mein Franziskaner das schmeckt OK