Fazit aus Sicht einer Band (1/2)

Dieses Thema im Forum "W:O:A 2008<br>Lob & Kritik / praise & criticism" wurde erstellt von him, 07. August 2008.

  1. BierBaron666

    BierBaron666 W:O:A Metalhead

    Registriert seit:
    21. Februar 2008
    Beiträge:
    2.405
    Zustimmungen:
    0
    aber bei der letzten band wär das doch kein problem mehr gewesen ;)
    klar davor muss alles für die nächste band vorbereitet werden aber die letzte band sollte doch wohl ne zugabe spieln dürfen.
     
  2. Thalamus Grondak

    Thalamus Grondak W:O:A Metalhead

    Registriert seit:
    04. August 2008
    Beiträge:
    152
    Zustimmungen:
    0
    Das Problem sind da wohl tatsächlich eher die Regelungen. Es ist ja kein Geheimniss, das nicht Jeder Wackener Bürger glücklich über das W:O:A ist. Wenn der dann 2 minuten nach 3 meldet das da noch Livemusik spielt, dann ist er erstmal im Recht. Moralisch gesehen vllt nicht, aber zumindest rechtlich gesehen. Das die Veranstalter alles verhindern, was die Stimmung im Dorf kippen könnte ist wohl verständlich.
    Eine (Zwangs-)verlegung des Festivalstandorts kann für ein Festival tödlich sein.
    Hier in meinem städtchen gab es früher auch mal ein gutes open Air, das dann wegen einiger Engstirniger Bürger aus der Stadtmitte (Wir haben da ein relativ großes Areal mit Wiesen usw.) verbannt worden, und das war auch gleichzeitig der Tod für das open Air.
     
  3. BierBaron666

    BierBaron666 W:O:A Metalhead

    Registriert seit:
    21. Februar 2008
    Beiträge:
    2.405
    Zustimmungen:
    0
    naja beim with full force gibts ja auch die sogenannte knüppelnacht.. mein kumpel hat mir erklärt dass da die ganze nacht durch bis morgens kranke bands spielen..
    dann sollte es ja in wacken wohl möglich sein dass ne band die bis 3 spielt noch 10 min zugabe gibt oder?^^
     
  4. BierBaron666

    BierBaron666 W:O:A Metalhead

    Registriert seit:
    21. Februar 2008
    Beiträge:
    2.405
    Zustimmungen:
    0
    joa gut is wohl wahr.. ich glaub beim dynamo festival wars auch so ähnlich? anderer standort und so?
    naja aber bei den grindfuckers.. ich glaub sie ham eh nur bis 2:45 gespielt.. und in dem fall wärs ja möglich gewesen noch ne zugabe zu spielen^^
     
  5. BierBaron666

    BierBaron666 W:O:A Metalhead

    Registriert seit:
    21. Februar 2008
    Beiträge:
    2.405
    Zustimmungen:
    0
    ach.. him, ihr habt mal vor n paar jahrn in heidenheim an der brenz gespielt (mit JaKa), im treff9 xD kommt doch mal wieder :D is zwar sau klein und so aber naja egal kommt trotzdem xD
     
  6. Barrock

    Barrock W:O:A Metalhead

    Registriert seit:
    04. Mai 2007
    Beiträge:
    1.839
    Zustimmungen:
    0
    Dürft Ihr denn entscheiden, welche(r) Song(s) auf die DVD kommen ? Oder hat Wacken oder evtl. der WDR (Rockpalast) die Rechte, den ganzen Gig zu zeigen ? Und eins stimmt meistens, live hört man keine Fehler und später auf der Aufnahme jeden kleinsten :D es sei denn mann spielerisch so hochwertig ist wie ein "Steve Vai" oder keine Ahnung wer... Aber das ist ja auch völlig egal, es geht ja wirklich am meisten um den Erinnerungs-Faktor. Und wenn man sich die W:O:A DVD von 2007 anhört, entdeckt man vieles schräges, z.B. gehört bei "Falconer", "Gutbucket", "Mennen", u.s.w. Ein Wunder, dass J.B.O. es schaffen, auf Festival-Aufnahmen immer ziemlich gut zu klingen, macht vieleicht die Erfahrung !?


    Wenn es soweit ist sind wir mindestens zu fünft dabei :cool:


    ZUSATZ (wesentlich später):

    :eek::eek::eek: ALTER SCHWEDE.......sag mir doch wenn Ihr am 30.12. im Turock, Essen mit den Japanischen Kampfhörspielen & Jack Slater bis Neujahr durchspielt :o:D das habe ich gerade auf Eurer MySpace-Seite gelesen und.............da simmer dabei, dat is priiiima........ Is doch von Kölle gar nit so wig weg :D Also bis denn *freu*
     
    Zuletzt bearbeitet: 15. August 2008
  7. him

    him Member

    Registriert seit:
    26. März 2002
    Beiträge:
    39
    Zustimmungen:
    0
    Wir haben unseren gesamten Gig auf DVD mitbekommen, professionell geschnitten, schöne Kamera-Perspektiven usw., mehr als man eigentlich erwarten konnte. Und nen exzellenter Sound. Christus hat den Vertrag dafür unterzeichnet, was da sonst noch alles drin stand, weiß nur er... :)

    Es ist schon unser Ziel, auch spielerisch unseren eigenen Ansprüchen und denen jener Fans zu genügen, die auch Wert auf musikalische Güte legen. Insofern haben wir dank der DVD einen guten Fahrplan für die nächsten Proben erhalten. Allerdings sollten wir zugunsten spielerischer Klasse nie an Bewegungsfreiheit und Bühnenaction einbüßen. So wie z.B. Cynic (bei aller musikalischer Genialität) will ich jedenfalls nicht anwurzeln, dann lieber ein paar Spielfehler. :)


    Aber sicher! Das wird endlich wieder ein Fleischmarsch-Fest sondergleichen, Essen wird mit Halb & halb zugeschissen!
    Auch sonst wird's bis zum neuen Jahr noch einige Gelegenheiten geben, unsere Probenfortschritte live zu prüfen. Natürlich nicht in jeder Ecke Deutschlands und der Nachbarstaaten, aber doch in einigen. :)

    h!m
     
  8. konkretor

    konkretor Member

    Registriert seit:
    13. August 2005
    Beiträge:
    35
    Zustimmungen:
    0
    Hallo Musik machen andere!


    Also wenn es euch auf dem VIP Campground zu langweilig ist, kommt doch einfach zum Campground C zu den perversen die Schlager/EAV hören! Ihr seit hiermit eingeladen. Auch eure CD ist das ein oder andere mal gelaufen.
    Am letzten Tag kamen leute die wissen wollten was das war, was wir die Tage laufen lassen haben.


    Euren Gig hab ich verpasst, sternhagelblau gewesen. Kolleg war aber da, der hat euch auch schon in Offenburg gesehen. Da konnte ich nicht mit da ich gerade Tinnitus hatte.


    Sanfte Grüße
     

Diese Seite empfehlen