Essen viel zu Teuer! Einschreitung durch den Veranstalter

Dieses Thema im Forum "W:O:A 2010<br>Verbesserungsvorschläge / Suggestion" wurde erstellt von black-angel, 03. August 2009.

  1. zignec

    zignec W:O:A Metalhead

    Registriert seit:
    27. Juli 2008
    Beiträge:
    363
    Zustimmungen:
    1
    Also normale Gastronomiepreise würde ich ja noch tollerieren, aber 3 Euro für ne Pommes oder ein Stücke wabblige Pizza? nein Danke!
    So nebenbei, der Döner schmeckt nicht.
    aufm Medieval Markt konnte man zu angemessenen Preisen etwas kaufen oder eben im Edeka, per Shuttelbus für einen Euro wärt Ihr auch zum großen Edeka gekommen, der nicht nur leere Regale und lange anstehzeiten hat.

    Die Getränkepreise waren für Festivalverhältnisse noch ok, aber bevor ich mir ein Bier (0,4 l 3,50 Euro) am Stand kaufe, sauf ich mein Eigenes oder kauf ne Dose Wackenbier (0,5 l 2,00 Euro) :D
    Und unalkoholischen Kram durftet Ihr im Tetra 1,5 liter und zusätzlich auch im Wacken Becher mitnehmen ;)

    Und bevor man sich teuer ne Cola für 3 Euro kauft, kann man auch 1,5 l Eistee im Wackenmarkt für 2 Euro kaufen.
    Mitdenken Leute! Geld Sparen!
     
  2. Nyakyuna

    Nyakyuna W:O:A Metalhead

    Registriert seit:
    26. August 2003
    Beiträge:
    195
    Zustimmungen:
    0
    Zu Essen habe ich mir dieses Jahr bloß ein Backfischbroetchen (3€) gekauft, den Preis fand ich fuer die Groeße und den Geschmack okay. Ansonsten, ja, ich grille. Und wer sich ueber die Getraenkepreise aufregt, geht ansonsten wohl nie in Kneipen oder auf Konzerte...
     
  3. robzombie36

    robzombie36 Member

    Registriert seit:
    03. August 2009
    Beiträge:
    82
    Zustimmungen:
    0
    Vielleicht solltet ihr euch mal Überlegen warum die Preise so hoch sind!

    Wer 8000 Euro dafür zahlen muß,das er eine Pommesbude beim WOA aufstellen darf der muß diese Preise nehmen!!

    Also nicht über die Budenbesitzer sondern bei der Orga Beschweren!
     
  4. Ashen

    Ashen Member

    Registriert seit:
    09. August 2006
    Beiträge:
    41
    Zustimmungen:
    0
    Ich möchte an dieser Stelle die Preise des Knoblauchbrotstandes positiv erwähnen. Die waren nämlich billiger als im letzten Jahr.

    Ansonsten sind die Preise echt gepfeffert gewesen.
    Da hilft nur gut gesättigt und angesoffen zum Bandgelände laufen/ rollen.

    Greetings

    Alex
     
  5. Schandmaid

    Schandmaid Newbie

    Registriert seit:
    04. August 2009
    Beiträge:
    14
    Zustimmungen:
    0
    Da hat robzombie allerdings Recht. Die Orga sollte da dringend mal umdenken.
    Nicht jeder hat ein Auto und kann sich die Taschen voll mit Alkohol und Essen packen.

    Insbesondere wenn man auf dem schönen Platz U steht, die nächste Band sehen will und Durst hat, rennt man bestimmt keine 30 Minuten zum Platz und weitere 30 Minuten zurück.

    Dass ein Festival immer ne teure Angelegenheit ist, das wissen wir glaube ich alle, aber man sollte nicht mit moderaten Preisen vor Ort werben und dann 3 Euro für ein WASSER verlangen!
     
  6. Alios

    Alios Newbie

    Registriert seit:
    07. August 2007
    Beiträge:
    13
    Zustimmungen:
    0
    ich denke mal deswegen werd ich auch nicht mehr hinfahren... komerz wo man hinschaut... ich finde 3,50 fürn becks auch ziemlich viel.
     
  7. Kaeptniglo

    Kaeptniglo Newbie

    Registriert seit:
    04. August 2009
    Beiträge:
    12
    Zustimmungen:
    0
    /sign....

    eindeutig zu teuer....

    für ein 5*8 cm Pizzastück 4€ is ja wohl ein Witz...
     
  8. kalevala666

    kalevala666 W:O:A Metalhead

    Registriert seit:
    22. Dezember 2006
    Beiträge:
    4.539
    Zustimmungen:
    1
    wie auch schon im anderen fred:

    preis senken oder portionen deutlich vergrößern...aber so kann das echt nich bleiben
     
  9. killahtomate

    killahtomate Member

    Registriert seit:
    06. August 2007
    Beiträge:
    48
    Zustimmungen:
    4
    also ich fand die preise für ein festival ok, zumindest was das essen betrifft
    --> nudeln, pizza, burger und hot dog waren völlig ok und ich war echt satt, ist meist sogar was übrig geblieben --> was mir bei mc donalds oder burger king für gleiches geld nie passiert

    meine pizza hat übrigens nur 3,50 gekostet
     
  10. IcedTears

    IcedTears Banned

    Registriert seit:
    14. Juli 2008
    Beiträge:
    26.109
    Zustimmungen:
    0
    Die Nudeln vom Italiener waren doch mal echt mickrig! Viel zu hart und nach Tomate hat da nichts geschmeckt, ganz zu schweigen von dem Analogkäse darauf^^
    Und das Knobibrot..Da gabs, glaub ich, drei Stände von und zweimal haben die bei 2,5€ angefangen, der andere Stand hinter der Black Stage war teurer! Aber auch viiel leckerer da, das Knobibrot!
     
  11. Black Dwarf

    Black Dwarf W:O:A Metalhead

    Registriert seit:
    17. April 2009
    Beiträge:
    2.766
    Zustimmungen:
    0
    Also das Knobibrot fand ich hammer für 2,50 war man echt satt und es schmeckte sogar richtig gut.Diese Asianudeln im Pappbecher waren auch gut (Menge/Geschmack) leider nur die Frechheit das sie den preis mal eben um 50 cent angehoben haben und das beste daran war ein Preispappschild stand 4,50 durchgestrichen und danach 5€ drauf (für die vegetarische Variante). Also da hätte man lieber ein neues schreiben sollen das wär nicht so peinlich gewesen. Getränkepreise, naja, sind normal für Konzerte/Festivals.


    Frank
     
  12. master.tomsn

    master.tomsn W:O:A Metalhead

    Registriert seit:
    20. Januar 2008
    Beiträge:
    220
    Zustimmungen:
    0
    solang es gekauft wird wird eher das gegenteil der fall sein
     
  13. Gromoa

    Gromoa Newbie

    Registriert seit:
    03. August 2009
    Beiträge:
    28
    Zustimmungen:
    0
    Also wir sind meist gleich nachn Aufstehen ab zum Edeka und habens uns eingedeckt, da steht man gar nicht so lange an und preislich okay.

    aufn rückweg dann an die Stände wo die Dorfbewohner aufgestellt haben und da war ich positiv überrascht muss ich sagen.

    Pommes mit mayo/ketchup 1,30
    Nacken steak für 2,50
    Döner 3,50
    oder
    belegte brötchen 1,50

    Ich find da kann man echt nicht meckern.
     
  14. dstructiv

    dstructiv W:O:A Metalhead

    Registriert seit:
    23. September 2006
    Beiträge:
    125
    Zustimmungen:
    0
    nicht nur die fressbuden werden immer teurer....

    1,5l-Flasche Mineralwasser Aldi: 0.19€+0.25€Pfand => Sixpack= 2,64€

    1,5l-Flasche Mineralwasser Plus: 0.39€+0.25€Pfand => Sixpack= 3,84€
    Sixpack Edeka Wacken: 3,74€
    Sixpack Star-Tankstelle Wacken: 6,00€
    und nun haltet euch fest:
    Metal Supermarket WOA-Eingang: 2,00€ - Pro 1,5l-Flasche =>
    Sixpack= 12,00€


    ...da sind mir fast die augen aus dem kopf gefallen...
     
  15. TheOmen

    TheOmen W:O:A Metalhead

    Registriert seit:
    15. Mai 2007
    Beiträge:
    173
    Zustimmungen:
    0


    DAS HABEN WIR AUCH IMMER GEMACHT!!!
    Einfach ins Dorf und lecker frühstücken oder Mittagessen!
     

Diese Seite empfehlen