Equilibrium on the Medievel stage.... WTF?

  • Als neues Loginsystem benutzen wir die Wacken.ID. Damit du deinen jetzigen Account im Wacken Forum mit der Wacken.ID verknüpfen kannst, klicke bitte auf den Link und trage deine E-Mail Adresse ein, die du auch hier im Forum benutzt. Ein User mit deinem Benutzernamen und deiner E-Mail Adresse wird dann automatisch angelegt. Du bekommst dann eine E-Mail und musst deine Wacken.ID bestätigen.

    Sollte es Probleme geben, schreibt uns bitte.

    Klicke hier, um deinen Account in eine Wacken.ID zu migrireren.

XX00

W:O:A Metalmaster
22 Mai 2008
6.235
0
81
30
Bisher ist echt ein wenig der Wurm drin. Am Samstag reiht sich auf den Mainstages eine großartige Band an die andere, auf der Party Stage ebenfalls, und ganz nebenbei sollen Tyr noch auf der Medieval Stage (WTF²) spielen. Welche Hohlbirne hat sich das denn ausgedacht? Frage mich, warum man am Donnerstag so viel Zeit verschwenden muss. Wer n Ticket für's Wacken hat kann auch gefälligst am Donnerstag anreisen. Da ist doch auf den Bühnen genug Platz. Nicht jeder möchte die Mega-Headliner sehen.

Donnerstag ist die Night to Remember, da wird halt nicht den ganzen Tag gespielt und das ist auch ganz gut so. Und dass sich Freitag eine der Bands an die nächste reiht ist wohl kaum die Schuld einer "Hohlbirne", sondern dein persönliches Pech. Außerdem werden eh noch einige Änderungen vorgenommen werden, also ruhig Blut ;)
 

Bulldozer

W:O:A Metalhead
6 Juli 2009
848
0
61
Hamburg
haloo?
rafft ihrs net?
die hauptbühnen müssen für socher truebands wie caliban freibleiben
Und auf der partystage spielen schon solch geniale bands wie freiwild
also isses ja wohl klardass sone pille palle band auf die medival kommt

Bitte WAAAAAAAAAAS soll Caliban sein ?
True ???
*SLAP* :mad::mad::mad:

Auf dem Mittelaltermarkt, ist, soweit ich mich erinnere so ziemlich gegenüber von dem Festivalgelände :D

Da wo mambo kurt sich mal wieder die ehre gibt ?
 
18 Juli 2009
53
0
51
Außerdem werden eh noch einige Änderungen vorgenommen werden, also ruhig Blut ;)

Ajo, da hast du wohl Recht. Dennoch ist es (für das Wohl der Besucher [welches natürlich zweitrangig ist{keine Ironie, sondern Realität auf einem derartig großen Festival, womit ich wohl ganz was neues sage<das war Ironie>}]) nicht sinnvoll, so viele Bands heranzukarren und ein (etwa in diesem Jahr) wirklich gutes Preis-/Leistungs-Verhältnis zu schaffen, um dieses dann gleich wieder dadurch zu relativieren, dass man die ganzen Bands gleichzeitig spielen lässt (was nützen mir 6 von mir favorisierte Bands wenn ich mir nur 3 davon anhören kann?). Das war letztes Jahr zu meinem Ärgernis auch schon so. Das darf mich auch weiterhin ärgern.
 

Wartunes

Newbie
6 Juli 2009
4
0
46
C-R, NRW
www.cb-music.com
Nicht schon wieder!

Equilibrium auf der Medieval Stage:mad::mad::mad:

Das soll wohl als Witz gehändelt werden. Die gleiche Scheiße wie mit
Turisas in 2009.

Eventuell sollte die Orga hier nochmals etwas Hirn benötigen. Equilibrium gehört
auf eine der Hauptbühnen.

ich stimme zu. ich war bei der turisas scheiße auch dabei. und auch wenn ich hier noch nicht viele beiträge vom stapel gelassen habe, frage ich mich ernsthaft warum man bei irgendwelchen umfragen lob, kritik, wünsche und anregungen weitergibt und diese dann wieder gekonnt igoniriert werden. ich kann mir wirklich beim besten willen nicht vorstellen, dass das mit equilibrium auf dieser stage funktioniert. ich ahne echt übles. ich hoffe dennoch weiterhin, dass die anregungen im forum gelesen und bei den planungen berücksichtigt werden. abschließend mein lob zur bandauswahl: diese ist für 2010 echt gut. aber lasst bitte equilibrium nicht auf dieser kleinen bühne daddeln. danke.
 

Eliael

W:O:A Metalmaster
auch als Ironie nicht lustig :rolleyes:

Und das sage ich als Equilibrium-Hasser.

Du hast Recht..

...AAABEEER: Ist dieser Beitrag eines offensichtlichen Equilibrium-Fans nicht schon Grund genug, diese Band noch mehr zu hassen :confused:

Wobei, das Schlimme ist, dass mir die Musik gefällt :confused: Nur die Texte darf man sich auf gar keinen Fall anhören :D Und das Publikum nicht ansehen :confused::o:D

Zu den Meckerköppen: Es wird IMMER Überschneidungen geben. Immer immer immer. Dass es eure Bands trifft, Pech gehabt :rolleyes:

Was wollt ihr? Dass Alice Cooper in euren Wohnzimmern spielt, weil ihr ihn euch aufm Wacken evtl. nich angucken wollt und nich kommen könntet, wenn er in dem Wohnzimmer einer anderen Person auftreten würde :confused::confused:

Ich sähe auch Fiddler's Green lieber auf einer Hauptbühne, aber hey, das kommt vor :rolleyes: Der "Platz" auf den großen Bühnen ist nunmal begrenzt :rolleyes:

Achja: zu dem "lustigen" Kommentar...

Sicher- Caliban dürfen nicht auf einer großen Bühne spielen, aber eine "Pagan"-Band mit halbwegs guter Musik, miserablen (weil sehr einfach gestrickten) Texten, die der durchschnittliche, 15-jährige Equilibrium-Shirt-Träger noch im Schlaf nach seinem dritten Alkopop mitsingen kann und eben diesem Publikum (tut mir Leid, aber das waren die E.-Shirtträger, die ich aufm Wacken zum Großteil sah :confused: ), soll auf ne Hauptbühne kommen :confused:
 
Zuletzt bearbeitet:

primevil

W:O:A Metalhead
4 Aug. 2008
1.046
0
61
Bremen
Du hast Recht..

...AAABEEER: Ist dieser Beitrag eines offensichtlichen Equilibrium-Fans nicht schon Grund genug, diese Band noch mehr zu hassen :confused:

Wobei, das Schlimme ist, dass mir die Musik gefällt :confused: Nur die Texte darf man sich auf gar keinen Fall anhören :D Und das Publikum nicht ansehen :confused::o:D

Zu den Meckerköppen: Es wird IMMER Überschneidungen geben. Immer immer immer. Dass es eure Bands trifft, Pech gehabt :rolleyes:

Was wollt ihr? Dass Alice Cooper in euren Wohnzimmern spielt, weil ihr ihn euch aufm Wacken evtl. nich angucken wollt und nich kommen könntet, wenn er in dem Wohnzimmer einer anderen Person auftreten würde :confused::confused:

Ich sähe auch Fiddler's Green lieber auf einer Hauptbühne, aber hey, das kommt vor :rolleyes: Der "Platz" auf den großen Bühnen ist nunmal begrenzt :rolleyes:

Achja: zu dem "lustigen" Kommentar...

Sicher- Caliban dürfen nicht auf einer großen Bühne spielen, aber eine "Pagan"-Band mit halbwegs guter Musik, miserablen (weil sehr einfach gestrickten) Texten, die der durchschnittliche, 15-jährige Equilibrium-Shirt-Träger noch im Schlaf nach seinem dritten Alkopop mitsingen kann und eben diesem Publikum (tut mir Leid, aber das waren die E.-Shirtträger, die ich aufm Wacken zum Großteil sah :confused: ), soll auf ne Hauptbühne kommen :confused:

ich denke kaum, dass das publikum AUF die bühne kommt.... :o
 

Ricune

W:O:A Metalhead
22 Juli 2007
4.342
0
61
32
Hamburg
Normalerweise mag ich Equilibrium, aber ich finde, dass die Medieval Stage langt.
Klar, es werden viele dort hingehen und es wird viel gedränge geben, aber damit muss man dann halt leben. Außerdem spielen Equilibrium mittlerweile eh an fast jeder Ecke :o
 

XX00

W:O:A Metalmaster
22 Mai 2008
6.235
0
81
30
Da wo mambo kurt sich mal wieder die ehre gibt ?

Nein noch weiter :D
Glaub ich.. ich weiß es doch selbst nicht genau :D

Ajo, da hast du wohl Recht. Dennoch ist es (für das Wohl der Besucher [welches natürlich zweitrangig ist{keine Ironie, sondern Realität auf einem derartig großen Festival, womit ich wohl ganz was neues sage<das war Ironie>}]) nicht sinnvoll, so viele Bands heranzukarren und ein (etwa in diesem Jahr) wirklich gutes Preis-/Leistungs-Verhältnis zu schaffen, um dieses dann gleich wieder dadurch zu relativieren, dass man die ganzen Bands gleichzeitig spielen lässt (was nützen mir 6 von mir favorisierte Bands wenn ich mir nur 3 davon anhören kann?). Das war letztes Jahr zu meinem Ärgernis auch schon so. Das darf mich auch weiterhin ärgern.

Klar darf es dich ärgern, aber letzten Endes wird auch das Meckern nicht viel bringen. Es ist schließlich unmöglich einen RO zu erstellen, bei dem sich für niemanden Bands überschneiden.