Durchsuchung am Eingang

  • Als neues Loginsystem benutzen wir die Wacken.ID. Damit du deinen jetzigen Account im Wacken Forum mit der Wacken.ID verknüpfen kannst, klicke bitte auf den Link und trage deine E-Mail Adresse ein, die du auch hier im Forum benutzt. Ein User mit deinem Benutzernamen und deiner E-Mail Adresse wird dann automatisch angelegt. Du bekommst dann eine E-Mail und musst deine Wacken.ID bestätigen.

    Sollte es Probleme geben, schreibt uns bitte.

    Klicke hier, um deinen Account in eine Wacken.ID zu migrireren.

Auras

W:O:A Metalhead
14 Feb. 2007
227
0
61
Ich wollte im Suff nen gefundenen Turnschuh zu Gorgoroth mitnehmen :D

Geht einfach zu den Security Leuten mit langen Haaren ;)
Die sind meist lockerer, sprich es geht schneller.
 

steelmaster

Member
15 Aug. 2008
84
0
51
32
Nähe Nürnberg
www.wacken-live.de
Wir wurden jedesmal fast komplett durchsucht. Auch unter den Hüten. Einen der neben mir stand und kontrollier wurde, haben sie sogar die Schuhe ausziehen lassen.

Es ist zwar nervig, aber wie gesagt, wenn auf diesem Festival etwas schief läuf sei es durch Messer oder sonstige Gegenstände, sind die Securitys auch am Arsch.

Die machen ja auch nur ihre Arbeit.
 

Prowler

W:O:A Metalhead
3 Aug. 2008
309
0
61
Kiel
Und man sollte auch nicht außer Acht lassen, dass für einige die Durchsuchung nach Waffen der einzige Sexuelle Kontakt zu anderen Menschen ist ;)
 

Blackcat2606

W:O:A Metalhead
18 Juli 2008
2.783
0
61
OWL
Da wir auf C waren, sind wir oft zwischendurch zum Camp zurückgegangen, ich bin jedesmal dermassen durchgefilzt worden, dass ich im nachhinein erst wusste, wieviele Taschen meine Hose hatte:D
Stinkig war ich nur, dass ich ständig angemacht worden bin diesen Bereich zu verlassen, obwohl ich auf meine 14-jährige Tochter gewartet habe - hat irgendwie keiner von denen kapiert.
 

SolisOccasus

Newbie
19 Mai 2008
25
0
46
Berlin
also ich muss sagen, dass ichdie kontrollen in wacken allgemein recht gut finde. klar, schuhe ausziehen oder unter verbände gucken is übertrieben, aber ich mein, was willste machen?
wir waren grad beim summerbreeze und da haben die einfach nur gefragt: irgendwas in den taschen? du sagst: ne und schupps biste drin.
ich finds schon gut, dass man da genauer hinguckt!
 

Gunslinger

Newbie
10 Aug. 2008
5
0
46
37
bei Kölle
beobachtet mal die security bei der arbeit... es gibt ein haufen jungs die den job zum ersten mal machen... das sieht man den an - leicht nervös - dahinter oder daneben steht einer der vielen ausbilder - der "azubi" macht alles SEHR sorgfältig. er muss es ja noch lernen - er kann eben nicht einschätzen ob der mensch vor ihm gefährlich ist oder nicht.
ich finde IH Security machen bei Wacken eine großartige arbeit. und patzer wie mit dem messer können bei der Menge Leute mal passieren. vllt hat sich der secu im nachhinein selber fast den kopf dafür abgerissen - wir wissen es nicht.
Eins zuletzt: es sind menschen, und die wollen auch nett behandelt werden. was viele metaller nicht können, aufgrund der eingeübten widerstandshaltung gegenüber der obrigkeit.
guckt einfach mal rüber zu der aktuellen Groß-Techno-Party Kazantip - da macht deren SEK die security. und die jungs sind ALLES andere als freundlich zu den aus der reihe tanzenden fans...