Des Vinylisten Kuschelecke

  • Als neues Loginsystem benutzen wir die Wacken.ID. Damit du deinen jetzigen Account im Wacken Forum mit der Wacken.ID verknüpfen kannst, klicke bitte auf den Link und trage deine E-Mail Adresse ein, die du auch hier im Forum benutzt. Ein User mit deinem Benutzernamen und deiner E-Mail Adresse wird dann automatisch angelegt. Du bekommst dann eine E-Mail und musst deine Wacken.ID bestätigen.

    Sollte es Probleme geben, schreibt uns bitte.

    Klicke hier, um deinen Account in eine Wacken.ID zu migrireren.

Revolvermann

W:O:A Metalhead
15 Aug. 2006
2.902
0
61
Bremen
Hmm,... war auch ein Schnäppchen denke ich mal :D

Aber der Soundtrack ist top, und ich bin nunr mal ein ziemlicher Conan Fan :D
 

Revolvermann

W:O:A Metalhead
15 Aug. 2006
2.902
0
61
Bremen
Conan ist mit Abstand der beste Film den Barbaren-Film-Genres ;)

Außerdem mag ich auch die orig. Geschichten von Robert E. Howard.
 

Revolvermann

W:O:A Metalhead
15 Aug. 2006
2.902
0
61
Bremen
Ach der Arni :D In Conan gehts doch, da muss er ja nicht mal viel reden ;-)

Außerdem ist der ja auch gar nicht auf der Platte drauf, sondern der Soundtrack :p

Wenn du mal wirklich schlechte Schauspiel(kunst) sehn willst, zieh dir Ator rein.
 
Zuletzt bearbeitet:

E'Lell

W:O:A Metalmaster
4 Juni 2003
40.167
573
118
49
Sauerland
www.ps-metal.de
wobei ich persönlich somewhere in time ansich eher durchwachsen finde ... sind nette songs drauf , das cover is fast unschlagbar (und ich bin kein terminator-fan ... guck dir mal die details an ...;)) :);)

Ich find das Ding den Hammer! Gutes Bindeglied zwischen den modernen und den eher traditionellen Sachen. Kommt sicher auch hinzu, dass das meine erste Metal LP war ;)
Das Cover IST unschlagbar! Ich hatte das Teil als Riesenposter überm Bett; auch in der Größe waren die Details unglaublich.
Die Anspielungen auf die Geschichte Maidens sind auch sehr gelungen (Eddies Hirn von Piece In Mind, Ruskin Arms Pub, die Digitaluhr die auf 2 Minutes To Midnight steht... - gibt immer was zu entdecken ;) ).
 

METALPOPE667

W:O:A Metalmaster
19 Mai 2002
47.624
18
83
Website besuchen
Ich find das Ding den Hammer! Gutes Bindeglied zwischen den modernen und den eher traditionellen Sachen. Kommt sicher auch hinzu, dass das meine erste Metal LP war ;)
Das Cover IST unschlagbar! Ich hatte das Teil als Riesenposter überm Bett; auch in der Größe waren die Details unglaublich.
Die Anspielungen auf die Geschichte Maidens sind auch sehr gelungen (Eddies Hirn von Piece In Mind, Ruskin Arms Pub, die Digitaluhr die auf 2 Minutes To Midnight steht... - gibt immer was zu entdecken ;) ).
ein abstürzender Icarus, Ancient Marine Seafood Bar, Long Beach Arena, Aces High Bar, Rainbow...Phantom Opera House... usw. :D

Da hat Derek Riggs ganze Arbeit geleistet... :)
 

toastie

W:O:A Metalmaster
11 Juli 2008
22.972
0
81
Grade gekauft:

Twisted Tower Dire/The Lamp of Thoth- Hail Britannia II

Crystal Viper- The Wolf and the Witch (Splattered- Blau auf Schwarz)
Wollte eigentlich Schwarz auf Blau haben, aber wir haben nur innen geguckt- Da sieht es anders aus. :o
 

Angelripper

W:O:A Metalhead
15 Mai 2002
509
0
61
bei Braunschweig
Website besuchen
die somewhere in time ist eine geile platte. hab sie vorhin erst wieder durchgehört.
die cover von maiden sind allesamt genial!
das powerslave cover mit indiana jones :D
sowas geht bei den kleinen cd cover leider auch unter.