Der Musik-Empfehlungs-Thread

  • Als neues Loginsystem benutzen wir die Wacken.ID. Damit du deinen jetzigen Account im Wacken Forum mit der Wacken.ID verknüpfen kannst, klicke bitte auf den Link und trage deine E-Mail Adresse ein, die du auch hier im Forum benutzt. Ein User mit deinem Benutzernamen und deiner E-Mail Adresse wird dann automatisch angelegt. Du bekommst dann eine E-Mail und musst deine Wacken.ID bestätigen.

    Sollte es Probleme geben, schreibt uns bitte.

    Klicke hier, um deinen Account in eine Wacken.ID zu migrireren.

saroman

W:O:A Metalmaster
7 Aug. 2013
40.905
14.201
130
35
Am falschen Isar-Ufer
Mit VAN HALEN bin ich irgendwie nie warm geworden. "Jump" empfinde ich sogar als akustisches Ärgernis, den Song alleine finde ich einfach furchtbar. Wenn ich schon Hard Rock hören will dann viel lieber AC/DC, Alice Cooper, Uriah Heep oder Deep Purple.

Dabei hat doch Jump die nette Entenmusik am Anfang. :D
 

Deuce

W:O:A Metalmaster
8 Aug. 2011
9.147
15.525
130
Keine Ahnung, wie weit du mit Van Halen vertraut bist. Ich gehe mal davon aus, dass du "Jump" kennst und vermutlich auch nur den einen Song (sorry wenn nicht). Bei Van Halen ist es wie bei KISS mit "I Was Made For Loving You". Der Song spiegelt die Band überhaupt nicht wieder.
Ich bin damals mit "Unchained" bei denen eingestiegen. Haben es irgendwie nie zu meinen Top Faves geschafft, waren immer so in der 2ten Reihe wie zB auch Saxon.
 
  • Like
Reaktionen: The_Demon

Hurrabärchi

nur zum Pöbeln hier
9 Okt. 2012
39.530
19.844
130
Patria Franconia Aeterna
Seit 1984 finde es schade, dass das Intro auf'm Synthie gespielt wird. Das mit einer fetten Gitarre...
...würde wahrscheinlich ziemlich beschissen klingen. Vielleicht ist es anders, wenn man mit der Band in ihren Anfangstagen aufgewachsen ist und auf einmal tröstet da ein Keyboard rum, aber ich finde, das passt genau so wie es ist.
 

Holsten Ritter

W:O:A Metalhead
5 Juli 2014
2.031
1.513
98
Auf´m Land, mit Kühen und so...
...würde wahrscheinlich ziemlich beschissen klingen. Vielleicht ist es anders, wenn man mit der Band in ihren Anfangstagen aufgewachsen ist und auf einmal tröstet da ein Keyboard rum, aber ich finde, das passt genau so wie es ist.

Das mit den rumtrötenden Keyboards kam ja leider oft genug vor. Vorher wie nachher (Kiss, Priest, Maiden, Leppard etc.).
Man kann das Riff schon ganz cool auf Gitarre spielen. Und Eddie konnte das erst recht.
 
  • Like
Reaktionen: The_Demon