Der alltägliche Bonwahnsinn

  • Als neues Loginsystem benutzen wir die Wacken.ID. Damit du deinen jetzigen Account im Wacken Forum mit der Wacken.ID verknüpfen kannst, klicke bitte auf den Link und trage deine E-Mail Adresse ein, die du auch hier im Forum benutzt. Ein User mit deinem Benutzernamen und deiner E-Mail Adresse wird dann automatisch angelegt. Du bekommst dann eine E-Mail und musst deine Wacken.ID bestätigen.

    Sollte es Probleme geben, schreibt uns bitte.

    Update: es gibt Probleme mit der Migration von Benutzernamen mit Umlauten. Wir beheben das Problem derzeit!
    Das Problem ist behoben!


    Klicke hier, um deinen Account in eine Wacken.ID zu migrireren.

2001stardancer

W:O:A Metalmaster
25 Dez. 2010
27.865
22.632
128
60
74 Km bis zum Holy Ground
www.reinhold-stuhr.de
Keiner will diesen überflüssigen Mist haben
20200109-115544-1.jpg

...ich möchte nicht wissen in wie viel Kantinen dieses Bild neuerdings Normalität ist :eek::confused::(:mad:
 

Alf66

W:O:A Metalmaster
10 März 2017
38.805
3.310
98
Wildwestallgäu/Kr. WG
Hab gestern unterwegs schnell noch eine Sternsemmel für 40 Cent (Kaiserbrötchen) beim Bäcker besorgt und keinen Bon erhalten.

Die kassieren wohl für die "Schwarze Kasse".:confused:
 

Bloodtrain

W:O:A Metalhead
1 Nov. 2012
124
43
73
Dann druckt sie nicht. Was mir an diesem Thema dermaßen auf die Eier geht, das immer nur die halbe Wahrheit erzählt wird. Seit 2016 konnte sich jedes Unternehmen darauf einstellen dass das passiert. Aber jetzt ist das gejaule groß, weil die ach so armen Großbäckereien ja alles ausdrucken müssen. Es reicht in digital erzeugter Kassenbon. Will der Kunde einen haben, kann man ihn immer noch drucken, oder je nach Laune auch digital verschicken. Wer nicht investiert, verliert. Das geht jedem Unternehmen so. Ja, ein entsprechendes Kassensystem kostet Geld. Das kostets dem Baustoffhändler aber auch. Bei uns im Ort haben 4 von 5 Restaurants sowas. Aber die anderen können es nicht.

Ihttps://www.mimikama.at/allgemein/die-kassenbonpflicht/?fbclid=IwAR3oay3UzKWjKhpqCILDeyWKMkEM5_yfsNzQHwAC3ADiD4vveWc_77VCVRE
 
  • Like
Reaktionen: neo-one

2001stardancer

W:O:A Metalmaster
25 Dez. 2010
27.865
22.632
128
60
74 Km bis zum Holy Ground
www.reinhold-stuhr.de
Dann druckt sie nicht. Was mir an diesem Thema dermaßen auf die Eier geht, das immer nur die halbe Wahrheit erzählt wird. Seit 2016 konnte sich jedes Unternehmen darauf einstellen dass das passiert. Aber jetzt ist das gejaule groß, weil die ach so armen Großbäckereien ja alles ausdrucken müssen. Es reicht in digital erzeugter Kassenbon. Will der Kunde einen haben, kann man ihn immer noch drucken, oder je nach Laune auch digital verschicken. Wer nicht investiert, verliert. Das geht jedem Unternehmen so. Ja, ein entsprechendes Kassensystem kostet Geld. Das kostets dem Baustoffhändler aber auch. Bei uns im Ort haben 4 von 5 Restaurants sowas. Aber die anderen können es nicht.

Ihttps://www.mimikama.at/allgemein/die-kassenbonpflicht/?fbclid=IwAR3oay3UzKWjKhpqCILDeyWKMkEM5_yfsNzQHwAC3ADiD4vveWc_77VCVRE
Ich drucke die auch nicht, ich sehe nur was für Massen an Bons ausdruckt werden und keiner will sie haben.
Da spielt es keine Rolle ob die ganze oder nur die halbe Wahrheit erzählt wird. Fakt überall werden diese überflüssigen Beleg ausgedruckt...
 
  • Like
Reaktionen: Mininka und Hex

Bloodtrain

W:O:A Metalhead
1 Nov. 2012
124
43
73
Ich drucke die auch nicht, ich sehe nur was für Massen an Bons ausdruckt werden und keiner will sie haben.
Da spielt es keine Rolle ob die ganze oder nur die halbe Wahrheit erzählt wird. Fakt überall werden diese überflüssigen Beleg ausgedruckt...

So ist es. Aber es wird halt überall so getan als müsste es tatsächlich sein. Und (zumindest unsere) Lokalmedien berichten so als wäre das auch so. Gefühlt werden 90% der Bons aus Bockigkeit gedruckt.
 

BreitPaulner

W:O:A Metalmaster
29 Feb. 2012
26.460
25.913
118
Stuttgart
Bei Läden wo ich regelmäßig hingehe fällt mir nicht viel ein wo nicht sowieso immer ein Beleg ausgedruckt wird:confused:
 

Hex

W:O:A Metalgod
4 März 2004
215.904
31.125
158
Bei meiner Bäckerei ist es so. Die müssen drucken und geben die mit. Man kann aber auch sagen, dass man den Bon nicht haben will, dann sammeln die die. Keine Ahnung was mit denen dann gemacht wird. Ist halt ne sinnlose Papierverschwendung da in den modernen Kassensystemen sowieso alles erfasst ist und nachvollziehbar. Wozu gibbet Revisionen?
 
  • Like
Reaktionen: phönix

Stalker

W:O:A Metalhead
14 Aug. 2015
3.663
1.437
98
Ist halt ne sinnlose Papierverschwendung da in den modernen Kassensystemen sowieso alles erfasst ist und nachvollziehbar. Wozu gibbet Revisionen?

Richtig absurd wird es ja, wenn man sich bewusst wird, dass Bons aus Thermodruckern in den Sondermüll und nicht in die Altpapier-Tonne gehören...