Crowdsurfern auf den Kopp hauen

Dieses Thema im Forum "Verbesserungsvorschläge / Suggestions" wurde erstellt von Philbee, 04. August 2019.

Schlagworte:
  1. Philbee

    Philbee W:O:A Metalmaster

    Registriert seit:
    01. Februar 2016
    Beiträge:
    7.450
    Zustimmungen:
    3.226
    Hallo,

    da Crowdsurfer bekanntlich scheiße sind schlage ich vor, dass den “AFD-Wählern des Wackens” (damü,2019) auf den Kopp gehauen wird mit nem Knübbel.
    Da die Security diese Exekutive nicht ausüben darf wünsche ich, dass eine Einsatzhundertschaft aus Berlin oder Hamburg dafür abgestellt wird.

    In dem Sinne 1,2,3 Knüppel frei!
     
    kecks, fireblade, Beckz und 3 anderen gefällt das.
  2. SAVA

    SAVA W:O:A Metalgod

    Registriert seit:
    04. August 2014
    Beiträge:
    54.575
    Zustimmungen:
    25.635
    Bin dabei und würde für den Job ein Wacken-Comeback wagen. Und das sogar ehrenamtlich!:o
     
    Philbee gefällt das.
  3. Luggi

    Luggi W:O:A Metalhead

    Registriert seit:
    30. Dezember 2009
    Beiträge:
    437
    Zustimmungen:
    9
    Ich hab den Surfern immer versucht ein paar Beinhaare auszureißen. Hat auch ganz gut geklappt!

    PS: Die Surfer mit Körperspannung blieben verschont.
     
    Philbee, Beckz und phönix gefällt das.
  4. Popofletscher

    Popofletscher W:O:A Metalhead

    Registriert seit:
    15. Oktober 2012
    Beiträge:
    3.695
    Zustimmungen:
    859
    Wäre grundsätzlich für mehr Gewalt auf dem Festival.
     
  5. phönix

    phönix W:O:A Metalgod

    Registriert seit:
    18. September 2008
    Beiträge:
    71.140
    Zustimmungen:
    3.463
    *rofl* so kann man einem surfer auch die körperspannung beibringen. :D
     
  6. Beckz

    Beckz W:O:A Metalmaster

    Registriert seit:
    25. September 2012
    Beiträge:
    5.225
    Zustimmungen:
    6.506
    Die ohne haben wir immer stumpf runtergezogen :D
     
    fireblade und Philbee gefällt das.
  7. Philbee

    Philbee W:O:A Metalmaster

    Registriert seit:
    01. Februar 2016
    Beiträge:
    7.450
    Zustimmungen:
    3.226
    Und aufn Kopp gehauen?
     
  8. Philbee

    Philbee W:O:A Metalmaster

    Registriert seit:
    01. Februar 2016
    Beiträge:
    7.450
    Zustimmungen:
    3.226
    Vorbildlichst, schicken Sie Ihre Bewerbung an knüppelausdemsack@crowdsurfersindscheisse.de :o
     
    SAVA gefällt das.
  9. SAVA

    SAVA W:O:A Metalgod

    Registriert seit:
    04. August 2014
    Beiträge:
    54.575
    Zustimmungen:
    25.635
    Knüppel werden gestellt oder darf ich meine eigene Keule mitbringen?:)
     
  10. Mü_Exotic

    Mü_Exotic W:O:A Metalgod

    Registriert seit:
    07. August 2006
    Beiträge:
    78.639
    Zustimmungen:
    4.431
    uffn kopp hauen ist immer eine gute, angemessene und allseits beliebte lösung in der surferfrage :o
     
    Philbee und SAVA gefällt das.
  11. Mü_Exotic

    Mü_Exotic W:O:A Metalgod

    Registriert seit:
    07. August 2006
    Beiträge:
    78.639
    Zustimmungen:
    4.431
    aber nur, weil Sie was besseres sind dürfen Sie das .:heart::o
     
    Philbee und SAVA gefällt das.
  12. SAVA

    SAVA W:O:A Metalgod

    Registriert seit:
    04. August 2014
    Beiträge:
    54.575
    Zustimmungen:
    25.635
    Wusste ich's doch!:)
     
  13. Philbee

    Philbee W:O:A Metalmaster

    Registriert seit:
    01. Februar 2016
    Beiträge:
    7.450
    Zustimmungen:
    3.226
    Ordentliche Knüppel für öffentliche kopphauereien werden gestellt.
     
    SAVA gefällt das.
  14. Philbee

    Philbee W:O:A Metalmaster

    Registriert seit:
    01. Februar 2016
    Beiträge:
    7.450
    Zustimmungen:
    3.226
    Der Ansatz ist schonmal sehr lobenswert. Die Knüppelfreunde Wacken 2032 e.V. bedanken sich für ihren Einsatz :o

    Gewalt, Gewalt, ich mach euch alle kalt!Applaus dafür
     
  15. Spartan_117

    Spartan_117 Member

    Registriert seit:
    09. Mai 2011
    Beiträge:
    44
    Zustimmungen:
    3
    Auf dem Rockharz konnte ich dieses Jahr beobachten wie mit dem Bodensatz der Gesellschaft aka Crowdsurfern :Puke: richtig umgegangen wird. Jeder der vorbei kam hat mit Panzerband die Beine zusammen gebunden bekommen. Alle die das mitbekommen haben haben die Sufer dann entsprechend zu den Jungs mit dem Band umgeleitet... habe keinen zweimal nerven sehen :D
     
    fireblade, Deuce und thenemo gefällt das.

Diese Seite empfehlen