Circle II Circle – Special Show + Guest Chris Caffery

Dieses Thema im Forum "Fragen zum Festival /<br> Questions about the fest" wurde erstellt von longdistancerunner, 10. Juli 2012.

  1. Bob Kelso

    Bob Kelso W:O:A Metalhead

    Registriert seit:
    25. Mai 2009
    Beiträge:
    1.196
    Zustimmungen:
    68
    Hm, wenn man die Songs die Jon Oliva gesungen hat abzieht landet man auf ca 45 Minuten.. wäre eine Erklärung oder?
     
  2. smi

    smi W:O:A Metalhead

    Registriert seit:
    14. Juli 2011
    Beiträge:
    2.771
    Zustimmungen:
    228
    Klingt plausibel. Auch wenn "das gesamte Album" dann nicht so ganz stimmt :p

    smi
     
  3. OrdO

    OrdO W:O:A Metalhead

    Registriert seit:
    13. Juli 2011
    Beiträge:
    1.268
    Zustimmungen:
    0

    Würd fast sagen man schneidet die instrumental songs raus und landet auf 43 Minuten
     
  4. SOM87

    SOM87 Member

    Registriert seit:
    18. März 2012
    Beiträge:
    41
    Zustimmungen:
    0
    Wäre ich jetzt net so dafür, "The Storm" ist ein Wahnsinnssong.
    Den würde ich zu gerne mal live hören.
    Aber die Orga wird sich doch hoffentlich was besseres einfallen lassen, als ein Konzeptalbum zu beschneiden.
     
  5. OrdO

    OrdO W:O:A Metalhead

    Registriert seit:
    13. Juli 2011
    Beiträge:
    1.268
    Zustimmungen:
    0
    Jop das stimmt. Aber das komplette Album wird schwierig in 45 Minuten zu packen. Wenn sie dann noch Hallo und Goodbye sagen wollen und zwischendurch ne Ansage oder vllt auch noch 1-2 ihrer eigenen Songs reichen 45 Minuten bei weitem nicht.
    Finde sowieso 45 Minuten für eine Band ein bisschen dürftig. Egal welche.
     
  6. MasterChu19155

    MasterChu19155 Moderatorin

    Registriert seit:
    06. August 2003
    Beiträge:
    18.869
    Zustimmungen:
    6
    Wenns nach mir ginge, würde ich Circle II Circle einfach 15-25 Min. länger geben.
    Danach spielen nur noch Mono Inc. Und die werden es ja wohl verschmerzen 30 Min. später anzufangen. Danach ist eh nur noch Karaoke und Party.

    Das wäre unkompliziert und keiner anderen Band wird Zeit geklaut.
     
  7. Wacken-Jasper

    Wacken-Jasper Administrator Mitarbeiter

    Registriert seit:
    18. Januar 2012
    Beiträge:
    4.892
    Zustimmungen:
    2.055
    So, mehr Zeit war für den Slot leider bislang nicht möglich, vielleicht findet sich da noch ein Weg.. aber da würde ich erst einmal nicht von ausgehen.

    Der aktuelle Plan ist es die Songs auszulassen die sonst von Jon Oliva gesungen wurden, dann passt die Zeit um und bei - wurde hier ja auch schon als Möglichkeit genannt.

    Hätte gerne bessere Nachrichten gehabt für euch, sorry.
     
  8. MasterChu19155

    MasterChu19155 Moderatorin

    Registriert seit:
    06. August 2003
    Beiträge:
    18.869
    Zustimmungen:
    6
    Ach nö. :(
    Circle II Circle haben doch auch eigene coole Songs und da gibt es auch andere Savatage-Songs, die Zak Stevens singen kann. :(
    Das ist in dem mauen Billing eine der wenigen gescheiten Bands da, die seit 2003 nicht da waren und dann sowas... :(

    Das ist dann auch nicht das ganze Album. Da hätt man ja wenigstens ein Best Of machen können.

    Und ihr habt es doch hier auch gesehen, dass es viele Leute gibt, die gern mehr CIIC haben würden und eigentlich erwartet haben, dass sie z.B. vor Saxon die NTR spielen.
     
  9. smi

    smi W:O:A Metalhead

    Registriert seit:
    14. Juli 2011
    Beiträge:
    2.771
    Zustimmungen:
    228
    Best Of? Schreib doch mal CIIC an, nach dem Motto "Wenn ihr eh nicht ganz könnt macht doch besser ein Best Of"

    smi
     
  10. MasterChu19155

    MasterChu19155 Moderatorin

    Registriert seit:
    06. August 2003
    Beiträge:
    18.869
    Zustimmungen:
    6
    Das taten sie 2011 als Headliner des Headbangers Open Air. Der GIG dauerte, wenn ich mich nicht irre 90 Minuten und lief unter dem Banner eines Savatage Best Of Programms zusammen mit eigenen Songs.

    Die Band ist meines Wissens sehr heißt darauf mehr Savatage zu spielen und Zak Stevens hätte am liebsten eine Reunion. Das scheitert aber an Jon Oliva und Paul O'Neill . ;)

    BTW die Show auf dem HOA war absolut grandios und die Band wurde abgefeiert als würden tatsächlich Savatage "in Original" auf der Bühne stehen. :)
     
  11. Zachia

    Zachia W:O:A Metalmaster

    Registriert seit:
    08. Mai 2012
    Beiträge:
    28.386
    Zustimmungen:
    303
    Ganz ehrlich? Ich fuehl mich verarscht.
     
  12. PopoMetal

    PopoMetal W:O:A Metalhead

    Registriert seit:
    08. Juni 2009
    Beiträge:
    1.146
    Zustimmungen:
    95
    *heul*

    Also wen der echt so motiviert ist wäre es eine Schande ihn nicht zu lassen. Vielleicht kann man ja noch was machen.
     
  13. Nifelheims_Bassist

    Nifelheims_Bassist W:O:A Metalhead

    Registriert seit:
    06. September 2008
    Beiträge:
    277
    Zustimmungen:
    0
    Schade, dass das wohl nicht so wird wie angekündigt.

    2011 war schon grandios von CIIC.

    Wer direkt nach dem WOA noch fit ist, am 10.08. spielen CIIC in Siegburg im Kubana, dort spielen sie dann angeblich das komplette SAVATAGE Album “The Wake Of Magellan”, dazu “Edge Of Thorne”, “Gutter Ballade” und 6 “Best Of” Songs von CIRCLE II CIRCLE (u.a. “Watching In Silence”)
     
  14. MasterChu19155

    MasterChu19155 Moderatorin

    Registriert seit:
    06. August 2003
    Beiträge:
    18.869
    Zustimmungen:
    6
    Alternativ direkt nach Wacken:

     
  15. Nifelheims_Bassist

    Nifelheims_Bassist W:O:A Metalhead

    Registriert seit:
    06. September 2008
    Beiträge:
    277
    Zustimmungen:
    0
    Hui, auch nicht schlecht. Aber der 05.08. ist mir zu krass, 1-2 Tage Ruhe brauche ich schon... :ugly:
     

Diese Seite empfehlen