Camping für Anfänger. :D

Dieses Thema im Forum "W:O:A 2007<br>Verbesserungsvorschläge / Suggestion" wurde erstellt von Wurstbrot, 02. Juni 2007.

  1. Bierus

    Bierus W:O:A Metalhead

    Registriert seit:
    20. November 2006
    Beiträge:
    674
    Zustimmungen:
    0
    http://www.youtube.com/watch?v=axk3Nx-uGrA

    :D
     
  2. Schnuff

    Schnuff W:O:A Metalhead

    Registriert seit:
    04. Oktober 2005
    Beiträge:
    194
    Zustimmungen:
    0
  3. Kate McGee

    Kate McGee W:O:A Metalgod

    Registriert seit:
    13. August 2002
    Beiträge:
    76.490
    Zustimmungen:
    0
    nein! offenes Feuer ist explizit verboten und wenn du das missachtest kommen auch irgendwann die Ordner und...unterbinden das :p

    ist nicht explizit verboten, muss aber nicht sein!
     
  4. Wurstbrot

    Wurstbrot W:O:A Metalhead

    Registriert seit:
    01. Februar 2004
    Beiträge:
    291
    Zustimmungen:
    0
    Also letztes Jahr hatten da irgendwelche Strategen offenes Feuer bzw man kann es besser mit offenem Müllverbrennen beschreiben. Der Campground L Stand total unter Nebel und gerochen hat das auch nicht grade gesund.

    Die Feuerwehr ist dann angerückt zusammen mit den Cops.

    Ergebnis: Die Herrschaften durften den Einsatz, bezahlen plus Anzeige wegen öffentlichen nicht erlaubten Feuermachens (keine Ahnung wie das im juristen Deustch heisst).

    Sollte euch zu kalt werden und ihr braucht dringend ein Feuer, weil es aus Kübeln schifft, kann ich nur eins empfehlen. Kohlenpfanne her, Briketts rein und warten bis ordentlich Glut drin ist. Das gute daran ist das man kein offenes Feuer hat, aber dafür ne Glut die mehrere Stunden hält und warm macht.

    Lasst bitte diesen blödsinn mit offenem Feuer machen gibt nur Stress.
     
    Zuletzt bearbeitet: 18. Juni 2007
  5. timmey

    timmey W:O:A Metalhead

    Registriert seit:
    07. Februar 2005
    Beiträge:
    258
    Zustimmungen:
    2
    Offenes Feuer nervt, weil da immer Zeugs drinne landet, das da nicht rein gehört. Und an den Funkenflug sollte man auch denken, der die Zelte in nem Radius von 30 Metern ansengt. Selbiges gilt für die Wacken-Open-Air-mit-Silvester-Verwechsler, die zu blöd sind ihre Böller richtig zu platzieren. Find so nen paar Raketen usw. auch ganz nett, aber in ne Zeltreihe sollte man die nicht unbedingt knallen :rolleyes:
     
  6. mdonau

    mdonau Newbie

    Registriert seit:
    30. Juni 2007
    Beiträge:
    4
    Zustimmungen:
    0
    organisation ist alles

    Moin,
    nachdem mir mein Audi zu klein ist, ist dies das Fahrzeug der wahl:
    [​IMG]
    natürlich aus eigener Kraft :)

    mit dem Audi zum RaR2006 ging jedoch auch mit 4 leuten:
    [​IMG]

    man muss nur packen können.. in der "Wurst" waren alle leichten sachen wie:
    -Zelte
    -Schlafsäcle
    -Isomatten
    -Campingstühle
    -Decken

    daher hatten wir Platz für 150l Bier im Kofferraum :)
    es wundert micht eh immer, dass kaum jemand mit Dachbox o.Ä. aufs Festival fährt.

    wenn man zu mehreren fährt, sollte man mal alles per Mail verschicken und dann einpflegen, wer was mitbringt etc.. das hat bei uns prima geklappt (bei 650km anfahrt wichtig)
     
  7. mdonau

    mdonau Newbie

    Registriert seit:
    30. Juni 2007
    Beiträge:
    4
    Zustimmungen:
    0
    ach ja.. diesel "unpraktische" grill soll ja auch mit:
    [​IMG]
     
  8. Schnuff

    Schnuff W:O:A Metalhead

    Registriert seit:
    04. Oktober 2005
    Beiträge:
    194
    Zustimmungen:
    0
    n einkaufswagen,
    oder was war das mal?
     
  9. mdonau

    mdonau Newbie

    Registriert seit:
    30. Juni 2007
    Beiträge:
    4
    Zustimmungen:
    0
    ja.. der so genannte "1-Euro-Grill"

    ne alte Stahlfelge, Winkelschleifer und Schweissgerät und fertich
     
  10. duncantheblack

    duncantheblack Newbie

    Registriert seit:
    02. Juni 2006
    Beiträge:
    2
    Zustimmungen:
    0
    Festival Packliste 2007

    Damit ihr auf dem Wacken nicht entsetzt feststellen müsst das ihr keine Schlüpper eingepackt habt und auch das Zelt noch zuhause liegt, haben wir wie letztes Jahr eine kleine Pack-Liste zum Ausdrucken und Abhaken erstellt.

    Festival Packliste 2007

    See you on Wacken!
     
  11. Helgomat

    Helgomat Member

    Registriert seit:
    06. Mai 2003
    Beiträge:
    40
    Zustimmungen:
    0
    Also ich finde nicht das eine Wolldecke reicht. Manchmal wird es Nachts so kalt, das man froh ist einen Schlafsack zu haben. Außerdem kann man einen Schlafsack normnalerweise auch aufmachen per Reisverschluss. Damit kann man die Platzangst umgehen.

    Von Papptellern und Plastikbesteck halte ich nicht viel. Wenn Du keinen Tisch hast auf dem Du den Teller stellen kannst, darfst Du dir so ´nen Pappteller auf´m Schoß balancieren. Wenn Du Dir dann ne Wurst oder ne Scheibe Fleisch schneidest wirds kritisch.
    Plastikbesteck bricht viel zu leicht. Ich habe nen Plastikteller und nehme Metal(l)besteck mit :D
    Das kann man entweder nach dem Essen direkt abwischen oder am nächsten Tag kurz abspülen. Ausserdem ist es besser für die Umwelt (so lange man kein Spülwasser auf die Wiese kippt *g*).

    Was ich auch empfehlen kann sind Magnesium-Brausetabletten.
    Gerade wenn es heiß ist, man viel schwitzt und dann evtl. auch noch säuft, kann der Körper unschön reagieren (z.B. Krämpfe).

    Irgendwas gegen Durchfall (z.B. Imodium) könnte man auch mitnehmen. Weil Durchfall auf´m Festival ist ganz schön panne. Alle 5 Minuten auf´s Dixi oder in´s Feld zu gehen macht auch nicht wirklich Spaß.
     
  12. Howard_Phillips

    Howard_Phillips Member

    Registriert seit:
    05. Juli 2005
    Beiträge:
    85
    Zustimmungen:
    0
    wie steht der bauer eigentlich zum Tham Kuhole ausheben!!!

    als falls es dieses Jahr doch heiß werden sollte dachten wir uns wir graben ein Loch mit abdeckplane um das Bier eingermaßen kühl zu halten. Wir graben es natürlcih auch wieder zu bevor wir abhauen!!

    Loch graben,Bier rein und dann aus nem Verbandskasten diese Kühl-bzw. Wärmedecke drüber. Dann Ntürlcih zum Diebstahlschutz die Karre drüberstellen.
    Klingt kompliert ist aber besser als warmes Bier!!!

    Kleiner Tip für den Energierhaushalt: Unserer traditionelles Wckenfrühstück
    man nehme:
    eine heiße tasse instantkaffee
    eine 5-Minuten Nudelsuppe (Ihr wisst schon welche)
    zwei Alka-Selza in nem Becher Wasser (uncoole Leute können auch Aspirin +C nehmen)
    ne Pulle Bier

    das ganze in dieser Reihenfolge innerhab von 15min. in Balch kippen. das baut auf!!

    ach ja die zweitwichtigsten Utensilien, ne große Pulle Sagrotan ud ne Packung Hakle-Feucht...ist zwar nicht HeavyMetal aber das sind Pusteln an der Poperze auch nicht!!
    so und meinen Geheimtip zum Thema Nahrungsbeschaffung verrat ich euch nicht sonst isses ja kein Geheimtipp mehr:D
     
    Zuletzt bearbeitet: 07. Juli 2007
  13. Hell's Ambassador

    Hell's Ambassador W:O:A Metalmaster

    Registriert seit:
    28. Mai 2007
    Beiträge:
    26.448
    Zustimmungen:
    0
    Ich bin dieses Jahr das erste Mal in Wacken und komme mit dem Zug. N Freund von mir (aus nem anderen teil Deutschlands) fährt mitm Auto und nimmt dann solche Sachen wie Kühlbox mit... da würde ich jetzt gerne wissen, ob man nen zeltplatz zugewiesen bekommt, oder ob man zelten kann wo man will. weil wenn man eine zugewiesen bekommt, müsste jetzt einiges umgedacht werden...
     
  14. Wurstbrot

    Wurstbrot W:O:A Metalhead

    Registriert seit:
    01. Februar 2004
    Beiträge:
    291
    Zustimmungen:
    0
    Die Campingarea ist in verschiiedene Bereiche unterteilt. Es gibt einmal einen Bereich für Gruppen ab 150 Personen aufwärts, wo die Flächen für freigehalten werden. Dann gibt es noch die normalen Campingplätze auf denen man sich eigentlich breit machen kann wie man will, sofern man seine Nachbarn und den nächsten Bauern nicht stört.

    Und mal ne private Frage: Aus welchem Großenkneten kommst du ?
     
  15. Hell's Ambassador

    Hell's Ambassador W:O:A Metalmaster

    Registriert seit:
    28. Mai 2007
    Beiträge:
    26.448
    Zustimmungen:
    0
    ah, gut. danke.

    Das Großenkneten in Niedersachsen, Landkreis Oldenburg. Ich wusste gar nicht, dass es noch eins gibt...
     

Diese Seite empfehlen