Camp Bunter Haufen 3.0 2017

  • Als neues Loginsystem benutzen wir die Wacken.ID. Damit du deinen jetzigen Account im Wacken Forum mit der Wacken.ID verknüpfen kannst, klicke bitte auf den Link und trage deine E-Mail Adresse ein, die du auch hier im Forum benutzt. Ein User mit deinem Benutzernamen und deiner E-Mail Adresse wird dann automatisch angelegt. Du bekommst dann eine E-Mail und musst deine Wacken.ID bestätigen.

    Sollte es Probleme geben, schreibt uns bitte.

    Klicke hier, um deinen Account in eine Wacken.ID zu migrireren.
Status
Für weitere Antworten geschlossen.
20 Juli 2013
4
0
46
31
Grevenbroich
Hallo
Ich bin Tim 27 und komme aus Grevenbroich.
Leider haben sich mein Camp und meine Mitfahrgelegenheit komplett zerschlagen.
Daher würde ich mich freuen wenn ich anschluss finden könnte.
bin Wacken und Campingerfahren.
wird mein 7. Wacken.
habe selbstverständlich kein Problem mich an unkosten zu beteiligen.
 

Meramie

Member
24 Sep. 2012
53
0
51
Bergisch Gladbach
Halli hallo,

ich bin Melanie, 33 Jahre und komme aus der Weltmetropole Bergisch Gladbach (gleich neben Köln).
Dieses Jahr werde ich das W:O:A wohl alleine bestreiten, deshalb würde es mich freuen mich einer spaßige Gruppe anschließen zu können.
Ich bin eigentlich eher ruhig und zurückhaltend und brauche wohl ein Weilchen um aufzutauen, generell bin ich aber unkompliziert und ein "Kümmerer" ;)
Ich besitze ein bissl Festival-Erfahrung (bisher 11 Stück, davon 4x Wacken) und könnte evtl. auch etwas Ausrüstung beisteuern (allerdings hauptsächlich ausgelegt auf kleinere, stromlose Camps... weiß nicht ob es bei einem so großen Camp Verwendung für meinen Kram gibt)
Musikalisch mag ich es vor allem rockig und selbstgemacht, bin aber einigermaßen flexibel, solange es nicht elektronisch, R'nB/Hip Hop oder DSDS-Retorten-Mist ist (brrrr... >.<) ...mein persönlicher Headliner dieses Jahr ist Alice Cooper. :-3
Alkohol bin ich generell nicht abgeneigt (ist aber auch keine Pflicht um lustig zu sein), allerdings mag ich auch kein Bier... zumindest die meisten Sorten nicht.

Aaaaaaaaaaber... (ja... ein aber...) ...leider ist mein Autochen vor ein paar Wochen verstorben und sein Nachfolger kommt erst 1-2 Wochen vorm Wacken. Insgesamt gehe ich davon aus, daß alles glatt geht, aber sollte der unwahrscheinliche Fall eintreten, daß die Lieferung sich verzögert, würde ich höchstwahrscheinlich doch passen und zu Hause bleiben. :(

Viele Grüße,
Melanie
 

cradle22

Newbie
28 Juni 2017
4
1
18
45
Hi,

bin Arndt, 41, komme aus Dortmund (schon immer). War noch nie auf dem W:O:A, aber auf dem legendären DOA 95 (> 100.000 Leute), 96, 97, Bizarre 96 / 97, TW 96 / 97, Graspop 2016.
An der Lücke merkt man: Irgendwann war der Job (Informatiker) und Beziehung dem Festivalleben im Weg. Aber jetzt nicht mehr (also Beziehung, nicht Job)...

Ich bin ruhig, außer ich schreie zu Songs vor der Bühne oder im Spirit rum. Da bin ich dann eher Marke Corpsegrinder...
Heavymucke ist bei mir die Präferenz größtenteils auf älteren Bands (Pungent Stench, Death, Dismember, Carcass, Slayer, Autopsy, Morgoth usw.). Totenmond sind lustig ;-)
Höre auch nicht-Heavy, aber nix elektronisches (Madrugada, White Lies, Nick Cave...)
Beim W:O:A 2017 wären Brujeria, Napalm Death, Paradise Lost, Megadeth, Dog Eat Dog, Sacred Reich, Prong... interessant.
Komme leider frühestens Mittwoch Abend mit dem Auto, oder am Donnerstag (Urlaub wird noch geklärt). Kann auch Leute aus NRW mitnehmen (habe einen Passat als Firmenwagen), ohne Kosten.

Kann Kochen, auch Grillen, auch unter widrigen Umständen für viele Leute - jobbe seit 17 Jahren als Kochteamer für Saga-Team-Reisen aus Wuppertal...

Wäre schön, wenn ich ein paar Gleichgesinnte kennenlernen könnte.

Grüße,

Arndt

PS: Einhörner sind OK, aber schmecken die auch?
 
Zuletzt bearbeitet:
6 Juli 2010
53
5
53
Hi,

bin Arndt, 41, komme aus Dortmund (schon immer). War noch nie auf dem W:O:A, aber auf dem legendären DOA 95 (> 100.000 Leute), 96, 97, Bizarre 96 / 97, TW 96 / 97, Graspop 2016.
An der Lücke merkt man: Irgendwann war der Job (Informatiker) und Beziehung dem Festivalleben im Weg. Aber jetzt nicht mehr (also Beziehung, nicht Job)...

Ich bin ruhig, außer ich schreie zu Songs vor der Bühne oder im Spirit rum. Da bin ich dann eher Marke Corpsegrinder...
Heavymucke ist bei mir die Präferenz größtenteils auf älteren Bands (Pungent Stench, Death, Dismember, Carcass, Slayer, Autopsy, Morgoth usw.). Totenmond sind lustig ;-)
Höre auch nicht-Heavy, aber nix elektronisches (Madrugada, White Lies, Nick Cave...)
Beim W:O:A 2017 wären Brujeria, Napalm Death, Paradise Lost, Megadeth, Dog Eat Dog, Sacred Reich, Prong... interessant.
Komme leider frühestens Mittwoch Abend mit dem Auto, oder am Donnerstag (Urlaub wird noch geklärt). Kann auch Leute aus NRW mitnehmen (habe einen Passat als Firmenwagen), ohne Kosten.

Kann Kochen, auch Grillen, auch unter widrigen Umständen für viele Leute - jobbe seit 17 Jahren als Kochteamer für Saga-Team-Reisen aus Wuppertal...

Wäre schön, wenn ich ein paar Gleichgesinnte kennenlernen könnte.

Grüße,

Arndt

PS: Einhörner sind OK, aber schmecken die auch?
Hallo Arndt,
leider muss ich dir mitteilen, dass wir schon vor ein paar tagen intern beschlossen haben dass die Gruppe vollzählig ist.
Diese wurde hier nicht kommuniziert, dafür möchte ich mich entschuldigen.
Es wäre darüberhinaus sehr schwierig gewesen dich ins Camp zu bekommen, da du frühestens Mittwoch anreisen willst, erfahrungsgemäß ist sowas bestenfalls extrem schwierig und vom Glück (Standort)
abhängig.
Sehr schade das Alles, ich bin sicher du hättest super bei uns reingepasst.
Ich bin sicher du findest hier andere Mitstreiter, hat für uns alle schließlich auch geklappt.

Edith sagt ich bin unhöflich, daher:

Gruß Uwe
 

Bruchpiloten

Newbie
18 Juli 2017
11
1
18
36
Hallo Wackinger,

hier sind noch zwei Hessen ohne Freunde. Basti/32 und Chris/31. Unsere Gruppe von 20 Leuten hat sich leider letztes Jahr aufgelöst und wir suchen nach einem neuen Zuhause.
Wir reisen mit einem Auto an, können also benötigtes Mitbringen (Bier, Rum, Fleisch, Kühlbox, Bier, Tisch, Bier, etc). Wir sind beide sehr kommunikativ, freundlich und haben kein Problem damit in strömendem Regen ein Camp aufzubauen.

Dinge wie ein Aggregat oder Kühlschrank können wir auftreiben, allerdings passt auch nicht alles in unser Auto. Unser Plan war Dienstags anzureisen, wir sind da aber sehr flexibel. Wenn ihr noch Plätze habt, würden wir uns freuen – einfach kurz melden!

Grüße

Basti & Chris
 

Baconpie

Newbie
29 Juli 2017
9
0
16
27
Moin Moin!

Dat Kai sagt das ich mich hier mal vorstellen soll.

Ich bin Dennis, 23Jahre alt und Trinkfest. Festivals sind mir auch nicht unbekannt. Wacken hab ich mittlerweile 5 mal besucht und auch andere Dörfer in Deutschland sind mir nicht unbekannt. Dieses Jahr bin ich auf der Suche nach einem Camp und würde mich euch gerne anschließen. Was sonst noch zu erwähnen währe ist das ich aus dem südlichen SH komme und beruflich jeden Tag die Psychiatrie besuche.

Cheers

Dennis
 
17 Apr. 2018
10
0
16
26
Oldenburg
Moin!
ich bin der Hauke aus dem Oldenburger Raum und werde zum ersten Mal zum Wacken fahren - leider alone -
dennoch bin ich Festivalerfahren ;)
ich bin 23 Jahre alt, männlich, ein eher ruhiger und entspannter Geselle, der aber für jede bescheuerte Idee Feuer und Flamme ist und für jeden Quatsch zu haben ist :D
Würde mich freuen, hier in einem der Threads ein paar nette Leute zu finden, mit denen man sich ganz gute verstehen kann und ein super Wochenende verbringen kann.
kann mit Auto fahren und mitfahrgelegenheiten werden sich bestimmt organissieren lassen
über alles weitere, was benötigt wird, kann man sich dan später im Detail besprechen
 

Metal-Koch

Newbie
27 Mai 2018
6
0
16
30
Guten Tag in die Runde,
ich bin Philipp aus Hannover und werde Wacken dieses Jahr zum ersten Mal und mit 2 Freunden zusammen besuchen (1 Frau, 2 Männer) und wir würden uns zu diesem Anlass gerne einem lustigen Haufen anschließen.
Wir 3 sind bunt durch gemischt, von 27-41,1 Psychologin, 1 Barkeeper und 1 Koch :D. Ich würde uns alle als sehr umgänglich, lustig und für fast jeden Spaß zu haben beschrieben. Da die Wünsche welche Bands besucht werden auch ein wenig auseinander gehen wäre es natürlich super, wenn man gleich eine Gruppe hat. Wir sind aber genau so daran interessiert uns einzubringen, damit alle ein super Wochenende nicht nur aufgrund der Musik verbringen können und man selbst verständlich auch neben der Bühne ein paar Runden Flunkyball spielt oder einfach nur Leute zu quatschen und rumblödeln hat.
Einen Platz im Auto würden wir falls von Nöten auch noch mirbringen, aber dazu müssten wir ja erst einmal in die Bunte Reihe aufgenommen werden ;). Ich bin gerne bereit noch offene Fragen zu beantworten.
LG Phil keep \m/
 
Status
Für weitere Antworten geschlossen.