Callejon muss weg!!!

  • Als neues Loginsystem benutzen wir die Wacken.ID. Damit du deinen jetzigen Account im Wacken Forum mit der Wacken.ID verknüpfen kannst, klicke bitte auf den Link und trage deine E-Mail Adresse ein, die du auch hier im Forum benutzt. Ein User mit deinem Benutzernamen und deiner E-Mail Adresse wird dann automatisch angelegt. Du bekommst dann eine E-Mail und musst deine Wacken.ID bestätigen.

    Sollte es Probleme geben, schreibt uns bitte.

    Klicke hier, um deinen Account in eine Wacken.ID zu migrireren.

Wolgar

W:O:A Metalmaster
4 Okt. 2008
11.329
0
81
nähe hannover
naja es bringt für zukünftige festivals vielleicht ja was ...... so ein fataler fehlgriff darf nie wieder gebucht werden !

4. Ralf
 

Falconius

W:O:A Metalhead
28 Jan. 2008
3.806
0
61
31
SH, Germany
wenigsten kriegen sie dann mit dass es leute gibt die diesen schrott sich nich anhören wollen, wir sind hier doch nich bei rock im park oder so!
 

no.human.being

W:O:A Metalhead
16 Aug. 2008
3.583
0
61
Augsburg
wenigsten kriegen sie dann mit dass es leute gibt die diesen schrott sich nich anhören wollen, wir sind hier doch nich bei rock im park oder so!

Wacken ist ein riesiges Festival. Die müssen 4 Bühnen von Mittags bis 3 Uhr nachts bespielen. Und das 3 Tage lang. Dazu brauchen die ne Menge Bands. Bis zu 82 Bands waren schonmal im gleichen Jahr auf dem Wacken (das war '99). Da kann man nicht nur High-Quality erwarten. Die nehmen, was sie kriegen können, ist doch logisch.

Das einzige, was vernünftig ist: Bleibt von der Bühne weg! (Werd' ich auch machen.) Wenn die Band wirklich ohne Publikum spielen muss, wird der Veranstalter schon merken, dass was schief läuft. Aber ich befürchte es gibt dann doch genug, die erst hier meckern und dann doch hingehen. :rolleyes:
 
Zuletzt bearbeitet:

XX00

W:O:A Metalmaster
22 Mai 2008
6.235
0
81
29
Das sind 40 minuten im zelt :confused:

Wenns jetzt was großes wäre könnte ich den Aufstand ja verstehen, aber so?:rolleyes:

Ich kann mit der Band auch nicht viel anfangen, aber gönnt es doch einfach denen, die sie sehen wollen und macht euch ne schöne Zeit im Biergarten oder bei den Zelten ;):p
 

Bierus

W:O:A Metalhead
20 Nov. 2006
674
0
61
Wacken ist ein riesiges Festival. Die müssen 4 Bühnen von Mittags bis 3 Uhr nachts bespielen. Und das 3 Tage lang. Dazu brauchen die ne Menge Bands. Bis zu 82 Bands waren schonmal im gleichen Jahr auf dem Wacken (das war '99). Da kann man nicht nur High-Quality erwarten. Die nehmen, was sie kriegen können, ist doch logisch.

Das einzige, was vernünftig ist: Bleibt von der Bühne weg! (Werd' ich auch machen.) Wenn die Band wirklich ohne Publikum spielen muss, wird der Veranstalter schon merken, dass was schief läuft. Aber ich befürchte es gibt dann doch genug, die erst hier meckern und dann doch hingehen. :rolleyes:

ich glaube eher, der großteil der leute die nach wacken fahren interessieren sich für das forum nicht und denken: "oh super, callejon, die seh ich mir an" ;)

denn hier im forum sind ja eh nur die "spezialisten" unterwegs :o:D
 

falkman

W:O:A Metalhead
28 Okt. 2008
119
0
61
Gifhorn
ihr könnt euch doch andere bands in der zeit angucken die spielen ja nicht auf den main stages...ich finde black metal auch scheiße und sag nicht die müssen weg und so weiter...seit ma n bisschen tolerant.