Black Sabbath als Headliner!

  • Als neues Loginsystem benutzen wir die Wacken.ID. Damit du deinen jetzigen Account im Wacken Forum mit der Wacken.ID verknüpfen kannst, klicke bitte auf den Link und trage deine E-Mail Adresse ein, die du auch hier im Forum benutzt. Ein User mit deinem Benutzernamen und deiner E-Mail Adresse wird dann automatisch angelegt. Du bekommst dann eine E-Mail und musst deine Wacken.ID bestätigen.

    Sollte es Probleme geben, schreibt uns bitte.

    Klicke hier, um deinen Account in eine Wacken.ID zu migrireren.

Wurzelbert Fiedel

W:O:A Metalhead
28 Sep. 2010
255
0
61
Dresden
Dass BLACK SABBATH jetzt noch als Headliner für Wacken bestätigt werden, ist seitdem Bekanntwerden Iommi's Krebserkrankung denkbar unwahrscheinlich geworden.

Ich bin mir sogar sicher, sobald er mit irgendeiner Therapie startet, einige Auftritte (wenn nicht die ganze Tour) abgesagt werden.


Und das Billing für das diesjährige Wacken ist doch durchaus annehmbar. Ich weiß gar nicht, was einige Leute immer haben. Gut, die einzige Band, die Headliner-Charakter hat, sind zweifelsohne die SCORPIONS. Obwohl IN FLAMES, MACHINE HEAD, etc. bei weitem keinen Headliner-Charakter haben, sind solche Bands lieber, als ständig Hochkaräter zu präsentieren.

Sicherlich werden noch einige Kracher bestätigt werden (u.a. NIGHTWISH), aber ich brauch' nicht jedes Jahr die halbe "Rock And Roll Hall Of Fame".


VAN HALEN wäre doch auch noch eine Option. Sind nächstes Jahr ebenfalls auf Tour ...

Bloß nich Nightwish...blöde Pop-Tunte :o
 

Bender2207

W:O:A Metalhead
30 Sep. 2008
1.928
24
73
Düsseldorf
Dass BLACK SABBATH jetzt noch als Headliner für Wacken bestätigt werden, ist seitdem Bekanntwerden Iommi's Krebserkrankung denkbar unwahrscheinlich geworden.

Ich bin mir sogar sicher, sobald er mit irgendeiner Therapie startet, einige Auftritte (wenn nicht die ganze Tour) abgesagt werden.


Und das Billing für das diesjährige Wacken ist doch durchaus annehmbar. Ich weiß gar nicht, was einige Leute immer haben. Gut, die einzige Band, die Headliner-Charakter hat, sind zweifelsohne die SCORPIONS. Obwohl IN FLAMES, MACHINE HEAD, etc. bei weitem keinen Headliner-Charakter haben, sind solche Bands lieber, als ständig Hochkaräter zu präsentieren.

Sicherlich werden noch einige Kracher bestätigt werden (u.a. NIGHTWISH), aber ich brauch' nicht jedes Jahr die halbe "Rock And Roll Hall Of Fame".


VAN HALEN wäre doch auch noch eine Option. Sind nächstes Jahr ebenfalls auf Tour ...

Endlich mal jemand,der sich nicht beschwert und es locker sieht.
 

bier_baron

W:O:A Metalmaster
6 Aug. 2008
15.147
0
81
wer wert auf qualität legt fährt diesjahr sowieso zum hellfest:o

(nein, ich bin nicht da, scheiss entfernung:rolleyes:)
 

duliga.de

W:O:A Metalhead
22 Nov. 2009
457
23
63
lol

Die leutz wollen doch alle nur die dicken Headliner, damit se jeden Tag einmal 2 Stunden auf dem Festival erscheinen, um ansonsten Blödsinn auf dem Campground zu machen. Ich bin da eher für die mittleren Truppen, die man auch bequem angucken kann.
 

Bärtel

W:O:A Metalmaster
2 Juli 2010
5.990
1
83
Zentralschweiz
Die leutz wollen doch alle nur die dicken Headliner, damit se jeden Tag einmal 2 Stunden auf dem Festival erscheinen, um ansonsten Blödsinn auf dem Campground zu machen. Ich bin da eher für die mittleren Truppen, die man auch bequem angucken kann.
Wenn ich ne Band sehe, und die kennt zuhause keiner, war ich dann überhaupt da? :confused:
 

Wurzelbert Fiedel

W:O:A Metalhead
28 Sep. 2010
255
0
61
Dresden
Die leutz wollen doch alle nur die dicken Headliner, damit se jeden Tag einmal 2 Stunden auf dem Festival erscheinen, um ansonsten Blödsinn auf dem Campground zu machen. Ich bin da eher für die mittleren Truppen, die man auch bequem angucken kann.

Nein, weil z.B. Black Sabbath einfach arschgeil sind und die so ziemlich jeder sehen will.
 

BlackBibo

W:O:A Metalhead
12 Jan. 2011
583
0
61
43
299.70 km von Wacken entfernt
Die leutz wollen doch alle nur die dicken Headliner, damit se jeden Tag einmal 2 Stunden auf dem Festival erscheinen, um ansonsten Blödsinn auf dem Campground zu machen. Ich bin da eher für die mittleren Truppen, die man auch bequem angucken kann.

Die "mittleren Truppen" können auch sehr geil sein, die "kleinen" auch (Kumpel war von Pneuma und BattleBeast begeistert), aber so einen Kracher wie zum Beispiel Sabbath will doch wohl (fast) jeder sehen, oder?

Von daher hätte ich nix gegen einen "dicken" Headliner (MeatLoaf? :D)
 

JumpDaFuuckUp

Member
23 Aug. 2011
66
0
51
Geesthacht
Fakt ist einfach, dass Sabbath DER Headliner ist (wäre) was größeres als die gibts doch garnicht... Und es wäre super, wenn die jüngeren metalheads (zu denen ich gehöre) auch nochmal die Jungs sehen könnten, die heavy metal begründet haben... Scorpions sind ja schon affengeil, aber Black Sabbath wäre ein Traum!
 

FOREVER_MA

W:O:A Metalgod
14 Juni 2002
63.717
133
148
Altendorf/Oberfranken
Fakt ist einfach, dass Sabbath DER Headliner ist (wäre) was größeres als die gibts doch garnicht...

Ohne Sym- oder Antipathie für ne band ... was ist denn mit dieser blöden Combo aus San Francisco ... mit M ... fangen se glaub ich an und irgendwas mit Metal is auch in ihrem Namen ... :rolleyes:


Sorry freunde ... aber diese Hochstilisierung von BS ist reichlich übertrieben ...

Natürlich KULT und teilweise Wahnsinnssongs ... aber ... BS waren mit DIO immer besser ...
 

Undomiel

W:O:A Metalmaster
27 Dez. 2001
39.051
1
83
54
Hamburg
Ohne Sym- oder Antipathie für ne band ... was ist denn mit dieser blöden Combo aus San Francisco ... mit M ... fangen se glaub ich an und irgendwas mit Metal is auch in ihrem Namen ... :rolleyes:


Sorry freunde ... aber diese Hochstilisierung von BS ist reichlich übertrieben ...

Natürlich KULT und teilweise Wahnsinnssongs ... aber ... BS waren mit DIO immer besser ...

Alles gesagt, Thread kann zu :D
 

BastiSito

W:O:A Metalhead
6 Juni 2010
2.543
16
63
Da hinten, wo es so riecht.
Fakt ist einfach, dass Sabbath DER Headliner ist (wäre) was größeres als die gibts doch garnicht... Und es wäre super, wenn die jüngeren metalheads (zu denen ich gehöre) auch nochmal die Jungs sehen könnten, die heavy metal begründet haben... Scorpions sind ja schon affengeil, aber Black Sabbath wäre ein Traum!

*gähn*

Sorry, Black Sabbath gibt es seit Oktober '77 nicht mehr.