Beyond the Black

  • Als neues Loginsystem benutzen wir die Wacken.ID. Damit du deinen jetzigen Account im Wacken Forum mit der Wacken.ID verknüpfen kannst, klicke bitte auf den Link und trage deine E-Mail Adresse ein, die du auch hier im Forum benutzt. Ein User mit deinem Benutzernamen und deiner E-Mail Adresse wird dann automatisch angelegt. Du bekommst dann eine E-Mail und musst deine Wacken.ID bestätigen.

    Sollte es Probleme geben, schreibt uns bitte.

    Update: es gibt Probleme mit der Migration von Benutzernamen mit Umlauten. Wir beheben das Problem derzeit!
    Das Problem ist behoben!


    Klicke hier, um deinen Account in eine Wacken.ID zu migrireren.

Wollt ihr Jenni sehen?

  • Endlich wieder

    Stimmen: 17 11,6%
  • Natürlich

    Stimmen: 8 5,4%
  • Sehr Gerne

    Stimmen: 14 9,5%
  • Nee

    Stimmen: 101 68,7%
  • Doch

    Stimmen: 4 2,7%
  • Auf jedenfall

    Stimmen: 3 2,0%

  • Umfrageteilnehmer
    147

SAVA

W:O:A Metalgod
4 Aug. 2014
62.067
36.117
168
Hansestadt
Quelle: Rockantenne
Vier Release-Shows sind für die neue Scheibe angekündigt - in München, in Hamburg, in Köln und in Berlin. Beyond The Black versprechen "packende Melodien, alles pulverisierende Blastbeats, tödliche Nackenbrecher-Riffs, epische Keyboard-Passagen sowie aufwendig arrangierte Streicher- und Chorsätze". Außerdem wollen die Newcomer die Härteschrauben noch einmal anziehen. Da können wir uns auf ein neues Glanzstück freuen.

Ich geh dann mal besser in Deckung, das ist zu heavy für mich...:o
 
  • Like
Reaktionen: Hurrabärchi

Frankenstolz

W:O:A Metalmaster
2 Sep. 2010
20.427
5.734
128
32
Weidhausen b. Coburg
Quelle: Rockantenne


Ich geh dann mal besser in Deckung, das ist zu heavy für mich...:o

Ah, wieder nix inner Nähe.
Also ich würde die schon gerne mal Live sehen!!!:cool:
Mir egal ob Casting Band und wie sehr die gepusht werden, mir gefallen die einfach total und ich werde mir auch wieder das neue Album kaufen!!!:o:cool:
Frage mir nur wie man nur weil einen deren Musik ned gefällt und halt wie sie vermarktet werden sich darüber aufregen mag, mei dann ignoriert se doch einfach.:o:p
 
Zuletzt bearbeitet:

Stalker

W:O:A Metalhead
14 Aug. 2015
3.664
1.437
98
Quelle: Rockantenne

Vier Release-Shows sind für die neue Scheibe angekündigt - in München, in Hamburg, in Köln und in Berlin. Beyond The Black versprechen "packende Melodien, alles pulverisierende Blastbeats, tödliche Nackenbrecher-Riffs, epische Keyboard-Passagen sowie aufwendig arrangierte Streicher- und Chorsätze". Außerdem wollen die Newcomer die Härteschrauben noch einmal anziehen. Da können wir uns auf ein neues Glanzstück freuen.

Ich geh dann mal besser in Deckung, das ist zu heavy für mich...:o

Diese Art der Werbung kann die Mehrzahl der Leute doch wohl nicht ernst nehmen? Die Band gibt es noch keine fünf Jahre und hatte schon den ersten "Fastkomplettaustausch" hinter sich :ugly:
 

Irdeto

W:O:A Metalhead
15 Aug. 2017
612
264
58
Auf jeden Fall - Jeeennyyyyyyyy!
Und dann bitte mit einer 2,5 Stunden Show... und mit Autogrammstunde... und noch einer Vorab-Videoreportage vom Infield, die live auf die Monitore übertragen wird... und einem Akustik Set vor dem Bullhead Circus!

Hab hier direkt auf "Endlich wieder" geklickt!


jetzt im Ernst: Soviel Promotion wie dafür beim Wacken stattgefunden hat wird sie auch jeden Fall angekündigt werden - oder sie kündigt sich bei den Metal Days eben selber an.
 

SAVA

W:O:A Metalgod
4 Aug. 2014
62.067
36.117
168
Hansestadt
koomst du mich in Bonn besuchen und wir gehen zusammen nach köln?
Nein, auf Grund von:
"packende(n) Melodien, alles pulverisierende(n) Blastbeats, tödliche(n) Nackenbrecher-Riffs, epische(n) Keyboard-Passagen sowie aufwendig arrangierte(n) Streicher- und Chorsätze(n)"
dürfte das doch etwas zu hart und vor allem anspruchsvoll für meinen traurigen Musik-Geschmack sein.
Augenscheinlich handelt es sich hier um die Eier legende Wollmilchsau des Metal, nur haben wir alle das noch nicht erkannt.:o
 

threshold

Member
10 Aug. 2016
75
26
33
Ah, wieder nix inner Nähe.
Also ich würde die schon gerne mal Live sehen!!!:cool:
Mir egal ob Casting Band und wie sehr die gepusht werden, mir gefallen die einfach total und ich werde mir auch wieder das neue Album kaufen!!!:o:cool:
Frage mir nur wie man nur weil einen deren Musik ned gefällt und halt wie sie vermarktet werden sich darüber aufregen mag, mei dann ignoriert se doch einfach.:o:p
Du hast die echt noch +nie+ live gesehen, Frankenstolz?
Wie geht das denn??
Die wurden einem ja nun wirklich +ohne Ende+ in den Arsch geschoben die letzten Jahre ..
Wo ich Dir recht geben würde: rein musikalisch sind sie jetzt auch nicht viel schlechter als z.B. Avantasia.
Aber sie wurden nun wirklich vollkommen unvernünftig gehyped, gerade durch Wacken. Am Anfang war das ja sogar noch ein bisschen lustig, und die Jenny sieht ja auch erfreulich aus. Aber spätestens 2016 war es dann einfach nur noch albern ..
Und als Vorband von den Scorpions waren sie echt nur noch ne Lachnummer.
So ähnlich wäre auch mein Kommentar zum Headliner-Thema. Klar kann man auch mal ein Jahr ohne die ganz großen Namen auskommen ( wie 2014). Sehr schlecht wird es aber, wenn sich die Leute verarscht fühlen, gerade bei Metal-Fans.
Beyond the Black ist einfach beyond repair. Ich gehe jede Wette ein, dass die ( und Jenny) nie mehr was werden.
 

SAVA

W:O:A Metalgod
4 Aug. 2014
62.067
36.117
168
Hansestadt
Frage mir nur wie man nur weil einen deren Musik ned gefällt und halt wie sie vermarktet werden sich darüber aufregen mag, mei dann ignoriert se doch einfach.:o:p
Naja, ich finde es schon ziemlich dreist, wenn nicht gar unverschämt, mit welchen augenscheinlichen Lügen die Leute getäuscht werden sollen. Ich meine, selbst wenn man den Hintergrund zu dieser Band mal außen vor lässt, ist das doch nur völlig belangloser 0818-Kram, den reichlich andere Bands auch, wenn nicht gar besser, machen. Da will man am Thron von Nightwish rütteln, hat aber nicht mal ansatzweise das Zeug dazu überhaupt Songs zu schreiben...

Das wirklich Schlimme daran ist aber, dass es da draußen echt viele wirklich gute Bands gibt, die keine Chance bekommen, obwohl sie deutlich mehr aufm Kasten haben...
 
  • Like
Reaktionen: Vogelwiese

Wackzilla

W:O:A Metalhead
3 Aug. 2015
1.804
1.899
108
Nein, auf Grund von:
"packende(n) Melodien, alles pulverisierende(n) Blastbeats, tödliche(n) Nackenbrecher-Riffs, epische(n) Keyboard-Passagen sowie aufwendig arrangierte(n) Streicher- und Chorsätze(n)"
dürfte das doch etwas zu hart und vor allem anspruchsvoll für meinen traurigen Musik-Geschmack sein.
Augenscheinlich handelt es sich hier um die Eier legende Wollmilchsau des Metal, nur haben wir alle das noch nicht erkannt.:o

Das ist gar keine Werbung für Jennys Plastikkapelle sondern für die Mentors! Trifft doch alles zu - es fehlt nur extrem hochwertige Lyrik :ugly::ugly::ugly: