Becks...

Dieses Thema im Forum "W:O:A 2012<br>Lob & Kritik / praise & criticism" wurde erstellt von HuginMunin, 28. August 2012.

Schlagworte:
  1. Karsten

    Karsten W:O:A Metalgod

    Registriert seit:
    25. November 2001
    Beiträge:
    58.213
    Zustimmungen:
    12
    Du hast dich auch schon disqualifiziert, von daher.....:D
     
  2. SchröderHSV

    SchröderHSV Newbie

    Registriert seit:
    10. Juni 2013
    Beiträge:
    9
    Zustimmungen:
    0
    Ich wär in Wacken ja für Altenmünster oder Flens. :)
    Ansonsten ist das Festival für mich erst offiziell eröffnet, wenn ich im Biergarten meine 1. Maß Weißbier vor mir stehen hab. Das ist dem Becks allemal vorzuziehen.
     
  3. Wacken-Jasper

    Wacken-Jasper Administrator Mitarbeiter

    Registriert seit:
    18. Januar 2012
    Beiträge:
    5.025
    Zustimmungen:
    2.247
    Flensburger war mal, zumindest das Dosen/Flaschenbier.

    Woran es bei vielen hier genannten Marken bereits im Ansatz scheitert: Die haben überhaupt nicht die nötigen Kapazitäten um genug Bier für uns abzustellen ohne gleichzeitig den normalen Vertrieb einzustellen.
     
  4. smi

    smi W:O:A Metalhead

    Registriert seit:
    14. Juli 2011
    Beiträge:
    2.840
    Zustimmungen:
    287
    Schon klar, dass die kleinen das nicht machen können. Flensburger und Holsten/Astra hier im Norden würde ich sagen. Alles andere ist Utopisch.

    Es wäre ja schonmal schön, wenn man nicht für ein Weizen aus dem Infield oder dem Bullhead City Zelt zum Biergarten müsste. Da würde je ein "Weizenstand" schon reichen.

    Da könnte man dann aber auch noch ein Stout, ein tschechisches Pils und ein rotes Bier an je einen oder zwei Hähne hängen. Ich würde von jeder der drei Infieldbühnen zu einem "Spezialbierstand" sagen wir neben dem rechten Captain Morgen Stand laufen.

    Dafür könnte man dann gerne InBev Sorten nehmen.

    smi
     
  5. Ritschi42

    Ritschi42 Member

    Registriert seit:
    04. Dezember 2012
    Beiträge:
    68
    Zustimmungen:
    0
    @Jasper:

    Sorry wenn ich´s irgendwo überlesen habe, aber nur mal so interessehalber:
    Wieviel Bier wird auf dem Wacken eigentlich insgesamt verZAPFT ?

    Gruß Ritschi
     
  6. Guardian of Silence

    Guardian of Silence W:O:A Metalmaster

    Registriert seit:
    29. Dezember 2011
    Beiträge:
    12.947
    Zustimmungen:
    168
    Ja, Flens wär super. Ist Dith echt so klein? Bei uns gibts das in jedem Supermarkt kistenweise...

    /sign
     
  7. smi

    smi W:O:A Metalhead

    Registriert seit:
    14. Juli 2011
    Beiträge:
    2.840
    Zustimmungen:
    287
    Im Norden vielleicht noch, ja. Aber nicht Deutschlandweit. Dau kommt vermutlich noch, dass es in großen Fässern benötigt wird. Was erstmal Produziert aber auch abgefüllt werden muss.

    smi
     
  8. Wackentom

    Wackentom W:O:A Metalmaster

    Registriert seit:
    05. April 2005
    Beiträge:
    33.342
    Zustimmungen:
    805
    Wacken Open Air in Zahlen

    Das Wacken Open Air (W:O:A) ist das weltgrößte Heavy-Metal-Festival und findet seit 1990 in dem schleswig-holsteinischen Dorf Wacken statt. Einige Zahlen der Mammutveranstaltung aus dem Jahr 2008 im Überblick:

    Teilnehmer

    72.500, davon 65.000 zahlende Besucher
    Zuschauer beim ersten Wacken Open Air 1990: 800
    Einwohner Wacken: 1.800
    Helfer: 2.875

    Bands

    82

    Journalisten

    Akkreditierte Journalisten: 2.500
    40 Prozent aus dem Ausland

    Kosten des Festivals

    7 bis 8 Millionen Euro

    Festivalfläche

    200 Hektar Kuhweide (etwa 270 Fußballfelder)

    Anfallender Müll

    600 bis 700 Tonnen

    Verbauter Stahl für die Bühnen

    600 Tonnen

    Absperrzaun

    24 Kilometer

    Mobile Toiletten

    1.500

    Ausgeschenktes Bier

    Mehr als 1.000 Hektoliter
    Für das Festival hergestelltes "Wacken-Bier": 15.000 Liter

    (Quelle: dpa)

    und hier noch mehr zahlen von 2011

    Die vorliegende Statistik zeigt den durchscnittlichen Bierverbrauch pro Kopf auf ausgesuchten Festivals in Deutschland im Jahr 2011. Im Jahr 2011 lag der durchschnittliche Bierverbrauch auf dem Wacken Open-Air bei 5,1 Liter pro Kopf.
     
    Zuletzt bearbeitet: 12. Juni 2013
  9. smi

    smi W:O:A Metalhead

    Registriert seit:
    14. Juli 2011
    Beiträge:
    2.840
    Zustimmungen:
    287
    Also ca. ein Bier pro Besucher pro Tag?

    Kommt mir wenig vor.

    smi
     
  10. Wackentom

    Wackentom W:O:A Metalmaster

    Registriert seit:
    05. April 2005
    Beiträge:
    33.342
    Zustimmungen:
    805
    DURCHSCHNITT ! wobei, bei 0.5 liter Dosen sind das 10 Dosen von "mittwoch bis Samstag und ja es gibt viele dort die trinken KEIN Bier...dafür Schnaps und Met und sogar so eklige die Wasser trinken...pfui!
     
  11. smi

    smi W:O:A Metalhead

    Registriert seit:
    14. Juli 2011
    Beiträge:
    2.840
    Zustimmungen:
    287
    Schon klar Durchschnitt. Ich meinte die 1.000 Hektoliter.

    5 Liter pro Kopf am langen Wochenende klingt realistisch.

    smi
     
  12. Tobes

    Tobes W:O:A Metalhead

    Registriert seit:
    25. Juni 2012
    Beiträge:
    2.395
    Zustimmungen:
    63
    Ich kann mich nicht erinnern (aber das muss ja nichts heißen :ugly:) mir da n Bier geholt zu haben, also hat da schon wer anders meine 5l getrunken. Wenn man da nochmal das mitgebrachte Bier zuzöge, DANN gäbe das 'ne Zahl.
     
  13. Nightmare666

    Nightmare666 W:O:A Metalmaster

    Registriert seit:
    22. Februar 2006
    Beiträge:
    28.233
    Zustimmungen:
    90
    Die Pro Kopf Liter zahl sollte man dieses Jahr mal nach oben ausbauen :D
     
  14. Wackentom

    Wackentom W:O:A Metalmaster

    Registriert seit:
    05. April 2005
    Beiträge:
    33.342
    Zustimmungen:
    805
    So siehts aus, ich glaube kaum das Edeka verrät wieviele Paletten und kisten die immer dazu verkaufen und dann das was in den autos mitgebracht wird.
    Also dunkelziffer beim Verbrauch locker 2x soviel dazu!

    Denn bei diesen "statistiken" sind bestimmt ausschliesslich die "Schankbetriebe" auf dem Gelände erfasst.
     
  15. pfeiffer

    pfeiffer W:O:A Metalhead

    Registriert seit:
    07. August 2011
    Beiträge:
    3.692
    Zustimmungen:
    21
    Warum sollten die da einen Hehl draus machen ?
     

Diese Seite empfehlen