B.O.S.C. THREAD

  • Als neues Loginsystem benutzen wir die Wacken.ID. Damit du deinen jetzigen Account im Wacken Forum mit der Wacken.ID verknüpfen kannst, klicke bitte auf den Link und trage deine E-Mail Adresse ein, die du auch hier im Forum benutzt. Ein User mit deinem Benutzernamen und deiner E-Mail Adresse wird dann automatisch angelegt. Du bekommst dann eine E-Mail und musst deine Wacken.ID bestätigen.

    Sollte es Probleme geben, schreibt uns bitte.

    Klicke hier, um deinen Account in eine Wacken.ID zu migrireren.

Kneipenterrorist

W:O:A Metalhead
13 Juli 2008
1.233
0
61
Deutschland
Hi Leute!

Böhse Onkelz- Fan oder nicht!?!?

Es soll zum Austausch von Informationen sein( Positives, Negatives, Anregungen,oder Neues über die Bandmitglieder)!

Dann laßt mal hören............
 

Fetty

W:O:A Metalmaster
29 Juni 2005
28.525
2.361
128
32
Lkr. Ravensburg
Und ich dachte hier gehts um Bosch, wobei ich mich allerdings auch fragte warum das so komisch geschrieben ist. :o

Aber wir haben auf Arbeit ne Bohrmaschine von Bosch, die tut ganz ordentlich :cool: :D

*sichwegschleich*
 

Highlander87

W:O:A Metalmaster
27 Jan. 2008
10.066
105
118
33
Cambridge (UK)
www.musik-sammler.de
War Freitag wech, im Bierzelt ham se dann auch mal was von den Onkelz gecovert... schlagartig warn ein paar Glatzen da. :rolleyes:
Wie mich das ankotzt. :mad:

Meine Haltung selber: Weder Fan noch das Gegenteil davon, haben durchaus ein paar gute Lieder, und dass sie immer noch teilweise zur rechten Szene gezählt werden, find ich sehr traurig.
 

Bucky21

W:O:A Metalhead
10 Apr. 2007
3.323
0
61
36
Hannover
www.lordirocks.de
Ich bin nicht im BOSC, darf ich trotzdem schreiben? :D

Für mich waren die Onkelz der Anfang, die erste Band die ich regelmäßig gehört habe und was man halbwegs als Rock bezeichnen konnte. :D

Hab sie zwar schon lange nicht mehr gehört, aber zähle sie trotzdem zu meinen absoluten Favoriten! Allerdings eher das Material aus den 90'er Jahren.
 

Kneipenterrorist

W:O:A Metalhead
13 Juli 2008
1.233
0
61
Deutschland
War Freitag wech, im Bierzelt ham se dann auch mal was von den Onkelz gecovert... schlagartig warn ein paar Glatzen da. :rolleyes:
Wie mich das ankotzt. :mad:

Meine Haltung selber: Weder Fan noch das Gegenteil davon, haben durchaus ein paar gute Lieder, und dass sie immer noch teilweise zur rechten Szene gezählt werden, find ich sehr traurig.

Ich bin zwar Jahrelang schon Fan, aber das jedesmal Glattzen auftauchen müßen, muss wirklich nicht sein! Dann ist die Party auch gleich wieder angenhmer. Und wer die Onkelz immer noch zur Rechten- Szene ordnet, weiss eh nicht wovon Er spricht, da die Jungs sich echt um 180grad gedreht haben. Und jeder hat im Leben schon nen Fehler gemacht,oder?
 

Kneipenterrorist

W:O:A Metalhead
13 Juli 2008
1.233
0
61
Deutschland
Ich bin nicht im BOSC, darf ich trotzdem schreiben? :D

Für mich waren die Onkelz der Anfang, die erste Band die ich regelmäßig gehört habe und was man halbwegs als Rock bezeichnen konnte. :D

Hab sie zwar schon lange nicht mehr gehört, aber zähle sie trotzdem zu meinen absoluten Favoriten! Allerdings eher das Material aus den 90'er Jahren.

Klar nur zu! Ich hatte ja gesagt, das jeder Willkommen ist.;)
 

Bucky21

W:O:A Metalhead
10 Apr. 2007
3.323
0
61
36
Hannover
www.lordirocks.de
Die Onkelz würden meiner Meinung nach auch Glatzen anziehen selbst wenn sie nie ihre unrühmliche Vergangenheit gehabt hätten.

Ergibt sich einfach aus dem Umstand das die Onkelz deutsch singen und ihre Texte ja auch nicht gerade in die gefühlvolle Ecke gehen.
 

Highlander87

W:O:A Metalmaster
27 Jan. 2008
10.066
105
118
33
Cambridge (UK)
www.musik-sammler.de
Ich bin zwar Jahrelang schon Fan, aber das jedesmal Glattzen auftauchen müßen, muss wirklich nicht sein! Dann ist die Party auch gleich wieder angenhmer. Und wer die Onkelz immer noch zur Rechten- Szene ordnet, weiss eh nicht wovon Er spricht, da die Jungs sich echt um 180grad gedreht haben. Und jeder hat im Leben schon nen Fehler gemacht,oder?

Jap, wobei zur rechten Szene zu gehören definitiv ein sehr großer Fehler ist... Naja, sie haben deutlich gemacht, nichts mehr damit zu tun haben zu wollen, ist nur leider scheinbar nicht bei allen angekommen. Völlig tot kriegt man die Vergangenheit halt nicht.
 

METALPOPE667

W:O:A Metalmaster
19 Mai 2002
47.624
18
83
Website besuchen
nuja...

Musik = Langweilig
Texte = von zweifelhafter Selbstbeweihräucherung, und leugnen der eigenen vergangenheit bis Pseudorebellion und Assiproll alles drin was ich nicht mag

wir kommen zum Ergebnis : Ich finde diese Band einfach nur zum kotzen ...

aber das ist halt geschmackssache