Anti-Foray-Thread!

Dieses Thema im Forum "Forum" wurde erstellt von Guest, 13. Juli 2001.

  1. Guest

    Guest Guest

    aha, ok, dann weiß ich das ja auch *g* hallo männlicher oblivion!!!
     
  2. Guest

    Guest Guest

    Hallo männlicher? Jezabel
     
  3. Guest

    Guest Guest

    weiblich *g*
     
  4. Guest

    Guest Guest

    Oh, sorry.

    Macht hoffich nichts :-{

    ;-)
     
  5. Guest

    Guest Guest

    @Jezabel: das habe ich auch genauso verstanden wie Du es gemeint hast. Das macht mir ja gerade die Sorge, daß wir jetzt vielleicht bald anfangen müssen uns immer gleich zu erklären und zu entschuldigen für etwaswas wir gar nicht sind. Nazis gibt es echt nicht nur im BM. (siehe z.B des ex-Weißglut-sänger). Da helfen genrezuordnungen wo es denn nun zwei mehr Deppen gibt gar nichts. Und "die Black Metaler" gibt es natürlich genausowenig wie "die Ausländer" oder "die Deutschen" Deshalb halte ich die Diskussion ob im BM nun mehr Faschos sind als im True Metal für unwesentlich und irreführend
     
  6. Guest

    Guest Guest

    @Lilith: marduk sind nich rechts! es stimmt wohl, dass Legion, der Sänger, sich für den 2ten Weltkrieg interessiert, aber er hat immer Abstand davon genommen rechts zu sein!
     
  7. Guest

    Guest Guest

    @Lilith:
    Das mit Nasum war mir neu. Was gibt es denen denn vorzuwerfen? Zumal sie vor kurzem mit (den linken) Napalm Death auf Tour waren...
    Was Emperor betrifft: Ich habe in der aktuellen Legacy gelesen, dass deren Mastermind (Name ist mir entfallen) die Band auflösen will, um sich verstärkt für den Umweltschutz, insbesondere gegen die Walfang vor der norwegischen Küste, einzusetzen. Da passen solchen bescheuerten Aussagen natürlich nicht so ganz ins Bild...
    Ist eigentlich an dem Gerücht etwas dran, dass Nightwish einen Neonazi in der Band haben? (wurde mal in einem Legacy-Leserbrief behauptet, kann ich mir eigentlich nicht vorstellen)
     
  8. Guest

    Guest Guest

    Das mit Nasum interessiert mich jetzt auch! Irgendwelche Beweise? Interviewaussagen? Ich freu mich nämlich schon wie irre auf den Wacken Gig und jetzt sollen die rechts sein? Kann ich nicht glauben da Grindcore eigentlich eine traditionel eher linksgerichte musikszene ist.
     
  9. Guest

    Guest Guest

    @ Jez Emperor sind nicht rechts!!!!!!!!!!! Das mit Spanien ist ein saudämliches Gerücht an dem nichts dran ist! Gut, Samoth und Ihsahn haben mal bei der BM-Band Zyklon-B (saudämlicher Name,ich weiß) gezockt, jedoch steht schon in dieser CD, daß sie keine politische Band sind. Außerdem waren sie damals um die 16-18 Jahre und bezeichnen das heute auch als saudumme Jugendsünde. Und das mit dem Walfang, wie oben erwähnt, passt doch wirklich nicht ins Bild des typischen Nazis, oder?
    Und es kotzt mich an, daß man als Black Metaler schon dazusagen muß, daß man kein Nazi ist, weil man mittlerweile sofort in diese Ecke gedrängt wird! Ich bin mit Leib und Seele Black Metaler, ich lebe für diese Musik/ diesen Lifestyle, und ich bin trotzdem nicht rechts, verdammt noch mal!!!!!!!!!! Ob braun, ob gelb, ob weiß, ich hasse alle Menschen *gggg*!
    See ya in hell, Matthias
     
  10. Guest

    Guest Guest

    @ Mach666 Keine Angst, Nasum sind auch nicht rechts, alles bloß saudumme Gerüchte, weil irgendwann irgendwer in der Band angeblich zu irgendjemandem irgendwas gesagt hat... wahrscheinlich ist das so entstanden. Demzufolge wäre meine eigene Band auch rechts... davon weiß ich bloß nix!
    Schönen Gruß noch an alle und ein kräfiges "Sieg Heil" (ich bin ja schließlich Black Metaler, da gehört sich das so... und wer mir aus dieser Aussage, die offensichtlich ironisch ist, auch noch einen Strick drehen will, der soll sich von mir aus sofort an selbigem aufhängen)
     
  11. Guest

    Guest Guest

    Danke für deine beruhigenden Worte, hehe :)
    mir ist schon klar das die nicht rechts sind, mein Posting war auch eher als Veto gedacht, nachher liest es noch jemand der das glaubt.
     
  12. Guest

    Guest Guest

    Beruhigt euch, Leute! Ich glaube, hier will niemand ernsthaft Black Metaller pauschal als rechts abstempeln. Vor allem Lilith nicht, die ja, wie ein Großteil der Schreiber hier, auch selbst Black Metal hört.
    Und wenn dieser Thread dazu genutzt werden kann, einige Gerüchte und Vorurteile aus der Welt zu schaffen, ist das doch eine gute Sache...
     
  13. Guest

    Guest Guest

    @jehova: 1. guck dir den sänger dochmal an... glatze, muskelman, hosen in die springer gesteckt... nja, das war dann erstmal das äußere...
    2. warum spielen sie denn nciht in spanien?
     
  14. Guest

    Guest Guest

    @ jez: zu 1) Ihsahn hat keine Glatze mehr, und wenn du eine Glatze als Indiz für Nazitum hältst, dann darfst du mittlerweile die komplete norwegische BM Szene als Nazis abstempeln, da z.B. auch Satyr (Satyricon) und die komplete Band Dodheimsgard Glatzen tragen, die nun wirklich keine Nazis sind. Außerdem ist Ihsahn nun wirklich kein "Muskelmann", hab ihn auf der letzten Tour gesehen, viel Muskeln sind was anderes... Und Hosen in den Springern hab ich auch, bin ich jetzt ein Nazi? Was weißt du denn zum Inneren von Ihsahn, wenn das erst mal das Äußere war?
    zu 2) keine Ahnung, wobei ich aber sagen muß, daß das nicht unbedingt die Entscheidung der Band ist, in welchem Land du spielst, das liegt an der Plattenfirma, dem Management und der Booking-Firma, da hat die Band selber nicht viel Einfluß drauf... Vielleicht sind ja die bei dem Management Nazis?
    Ich will hier übrigens nicht Krieg führen und irgendwelchen Leuten ans Bein pissen, ok Jez? Das ist jetzt überhaupt nix persönliches gegen dich, falls es den Anschein hat, ein gaaaaaaanz großes "Sorry" an dieser Stelle. Ich finds bloß traurig, daß es anscheinend zum Black- Metaler-Sein dazu gehört, auch rechts zu sein, und das kotzt mich wirklich an. Und es sind eben auch teilweise Gerüchte über Bands im Umlauf (wie eben auch meine eigene!!!), die völlig haltlos sind, diese Bands werden aber trotzdem als Nazis abgestempelt. Schönes Beispiel hierfür sind Judas Iscariot, Ami-BM-Band, die (oder besser der, ist ein Solo-Projekt) in ihren interviews sagen, daß sie KEINE Nazis sind, und sie werden trotzdem als Nazis angesehen. Und ich finde eben, daß die Tatsache, daß Emperor nicht in Spanien spielen, kein Beweis für sowas ist. Außer natürlich, du zeigst mir eine dementsprechende Aussage der Band, dann bin ich sofort still... Aber wie gesagt, dies ist nichts persönliches gegen irgendjemanden, es geht hier bloß um meinen Lifestyle, und da reg ich mich sehr leicht auf (noch dazu ist Emperor eine meiner Lieblingsbands). Auch das mit Nasum war nichts gegen Lilith, über ein so hübsches Mädel könnt ich mich gar nicht aufregen *gg*
    @ Lilith falls du das so auffasst, entschuldige bitte, das war nicht böse gemeint.
     
  15. Guest

    Guest Guest

    nene, leute, keine angst.....jeder darf, und soll ja hier seine meinung vertreten dürfen....wahrscheinlich sind das meiste eh nur resultate von diversen gerüchten......was mich aber immer shcon interessiert hat: wieso hat (is das jetz b.war?) der von marduk das eiserne verdienstkreuz auf seinen ellenbogen tätowiert????????????hm, aber ich will da jetz keinem zu nahe treten, hörs ja selber alles........in diesem sinne: BM is nich nur ne musikrichtung, das is ne lebenseinstellung.........
     

Diese Seite empfehlen