Album Releases 2020

Dieses Thema im Forum "Musik" wurde erstellt von The_Demon, 15. Oktober 2019.

Schlagworte:
  1. The_Demon

    The_Demon W:O:A Metalmaster

    Registriert seit:
    29. März 2017
    Beiträge:
    6.126
    Zustimmungen:
    7.666
    18.09 Heathen - Empire Of The Blind
    [​IMG]
     
    saroman und Deuce gefällt das.
  2. The_Demon

    The_Demon W:O:A Metalmaster

    Registriert seit:
    29. März 2017
    Beiträge:
    6.126
    Zustimmungen:
    7.666
    04.09 Stryper - Even The Devil Believes
    [​IMG]
     
    saroman, das.kati und Deuce gefällt das.
  3. Mörv

    Mörv W:O:A Metalmaster

    Registriert seit:
    08. Mai 2007
    Beiträge:
    27.733
    Zustimmungen:
    729
    :D:D:D:D:D:D:D:D:D:D:D:D:D:D:D:D:D:D
     
  4. The_Demon

    The_Demon W:O:A Metalmaster

    Registriert seit:
    29. März 2017
    Beiträge:
    6.126
    Zustimmungen:
    7.666
    NEW ALBUM ON SCHEDULE FOR FALL RELEASE:

    BLUE ÖYSTER CULT
    “The Symbol Remains”

    RELEASE DATE: October 2020

    Blue Öyster Cult return with a mammoth new studio album “The Symbol Remains“ this October. Coming nearly two decades after the release of their last studio album “Curse of the Hidden Mirror,” the album showcases a band who hasn’t been slowed by the time passed, but is simply unfazed by it. “The Symbol Remains” is one of their most spirited, diverse, and inspired releases to date.

    As the saying goes, “good things come to those who wait” and the 14 new songs on display here embody that. Fans will be delighted with an extremely inspired album which ultimately sounds like a band looking back at their storied catalog and giving the fans a bit of everything they’ve ever loved about BÖC, while simultaneously continuing to evolve.

    Blue Öyster Cult are best known for their massive singles "(Don't Fear) The Reaper," "Burnin' for You," and "Godzilla." Riff-heavy and head-banging while intelligently hook-laden, the band remains a constant touring presence and as relevant as ever. Pioneering the heavy metal style while providing inspiration to psychedelic jam bands and arena rockers alike, genre-benders Blue Öyster Cult are a widely respected classic rock band with a storied catalog., BÖC has been covered by everyone from Metallica and HIM to moe, which showcases the wide range influence of their music.

    Line-up:
    Eric Bloom
    Donald “Buck Dharma” Roeser
    Richie Castellano
    Danny Miranda
    Jules Radino

    https://www.facebook.com/blueoystercult/
    http://www.blueoystercult.com/
    https://twitter.com/theamazingBOC
     
    saroman gefällt das.
  5. Sullivan

    Sullivan W:O:A Metalhead

    Registriert seit:
    08. Januar 2016
    Beiträge:
    1.028
    Zustimmungen:
    489
    Ui, Danny Miranda ist zurück :eek:
     
    The_Demon gefällt das.
  6. The_Demon

    The_Demon W:O:A Metalmaster

    Registriert seit:
    29. März 2017
    Beiträge:
    6.126
    Zustimmungen:
    7.666
    02.10 Iron Angel - Emerald Eyes
    [​IMG]
    German speed metal legend IRON ANGEL returns this year with the release of their forthcoming fourth studio album “Emerald Eyes“, which is set for release in October of 2020 by Mighty Music.

    Tracklist:
    01. Sacred Slaughter
    02. Descend
    03. Sands Of Time
    04. Demons
    05. What We're Living For
    06. Emerald Eyes
    07. Fiery Winds Of Death
    08. Sacrificed
    09. Bridges Are Burning
    10. Heaven In Red
    11. Dark Sorcery
     
    Deuce und Drizzt Do'Urden gefällt das.
  7. The_Demon

    The_Demon W:O:A Metalmaster

    Registriert seit:
    29. März 2017
    Beiträge:
    6.126
    Zustimmungen:
    7.666
    Release Day! 26.06
    Feuerschwanz ist tatsächlich die einzige Mittelalter Kapelle, die mich unterhalten kann. Und mit dem neuen Album haben sie das auch wieder hinbekommen. Nur die Cover Songs stören mich. Das passt finde ich gar nicht.
    8/10
    Die Band kannte ich erst gar nicht, aber die erste Single konnte mich schon überzeugen. Ich finde die Mischung aus modernen und old school Elementen einfach klasse.
    8.5/10
     
    Klaus McKlausen und Philbee gefällt das.
  8. Mörv

    Mörv W:O:A Metalmaster

    Registriert seit:
    08. Mai 2007
    Beiträge:
    27.733
    Zustimmungen:
    729
    Das Cover von Seeed finde ich richtig gut :cool:
     
  9. Mü_Exotic

    Mü_Exotic W:O:A Metalgod

    Registriert seit:
    07. August 2006
    Beiträge:
    76.219
    Zustimmungen:
    3.092
    Die neue Pladde von der einzig wahren Nina ist nach mehren durchläufen sehr nahrhaft geworden.

    schmissiges 80-er feeling trifft auf sensible balladen und ein glasklare produktion ohne sich zu schnell abzunutzen. eingängige ohrwürmer gekrönt von ninas köstlicher stimme.

    eine gute 9 mit potential nach oben. :o
     
  10. The_Demon

    The_Demon W:O:A Metalmaster

    Registriert seit:
    29. März 2017
    Beiträge:
    6.126
    Zustimmungen:
    7.666
    Ne, mag ich nicht. Alle Cover find ich nicht gut...
     
  11. Sullivan

    Sullivan W:O:A Metalhead

    Registriert seit:
    08. Januar 2016
    Beiträge:
    1.028
    Zustimmungen:
    489
    In *hust* Ex... *hust*... weißt schon.
     
    The_Demon gefällt das.
  12. The_Demon

    The_Demon W:O:A Metalmaster

    Registriert seit:
    29. März 2017
    Beiträge:
    6.126
    Zustimmungen:
    7.666
    Oh stimmt. Da wollte ich wohl Kasper Mittelalter Kapelle schreiben. :p
     
    Sullivan gefällt das.
  13. Mörv

    Mörv W:O:A Metalmaster

    Registriert seit:
    08. Mai 2007
    Beiträge:
    27.733
    Zustimmungen:
    729
    Selbst schuld:o
     
  14. The_Demon

    The_Demon W:O:A Metalmaster

    Registriert seit:
    29. März 2017
    Beiträge:
    6.126
    Zustimmungen:
    7.666
    25.09 Ayreon - Transitus
    [​IMG]
     
  15. The_Demon

    The_Demon W:O:A Metalmaster

    Registriert seit:
    29. März 2017
    Beiträge:
    6.126
    Zustimmungen:
    7.666
    ??? Sodom - Genesis XIX
     

Diese Seite empfehlen