"aktuelle" filme...

Dieses Thema im Forum "Medienforum" wurde erstellt von Tiara, 25. August 2004.

  1. Hex

    Hex W:O:A Metalgod

    Registriert seit:
    04. März 2004
    Beiträge:
    195.391
    Zustimmungen:
    12.308
    Mich würde der hier interessieren. Schon wegen Bleibtreu. Klingt jedenfalls spannend.
     
  2. DarthKuhJ

    DarthKuhJ W:O:A Metalhead

    Registriert seit:
    19. September 2011
    Beiträge:
    2.561
    Zustimmungen:
    0
    STAR WARS SPOILER SPOILER SPOILER
    STAR WARS SPOILER SPOILER SPOILER
    STAR WARS SPOILER SPOILER SPOILER

    Der Film war tatsächlich etwas zu schnell unterwegs, aber ich fand, er war trozdem in der Lage, eine echte Star Wars Atmosphäre aufzubauen.
    Und ich fand gerade bei der Enthüllung der Identität von Kylo Ren gut, dass man nicht versucht hat, den Darth Vader-Moment zu imitieren. Und auch als Darth "Milchbrötchen" (schöner Name übrigens:D) hat er mir äußerst gut gefallen. Einen fehlbaren und teilweise schwachen Bösewicht zu haben finde ich interessant und das ganze birgt sehr viel Potential für die nächsten Filme. Die Maske als Symbol fand ich auch gut: Kylo Ren hat keine wirkliche Konkurrenz und wirkt mit seiner Maske sehr furchteinflößend, aber sobald es ernst wird komtm der Junge dahinter zum Vorschein, der gerne Vader sein würde, aber nicht an ihn heranreicht. Der Junge, der voller Konflikt ist. Und vor dem Hintergrund des Konflikts hat Han's Tod auch sehr gut funktioniert, wie ich finde.
    Und den Lichtschwertkampf würde ich nur unter den aus Episode VI stellen. Der Weltraumkampf hat mich auch nicht die Bohne interessiert, aber darauf wurde ja zum Glück nur wenig Fokus gerichtet. DIe Ebenbürtigkeit von Rey und Ren fand ich aber nicht weit hergeholt. Kylo Ren war zu dem Zeitpunkt ein emotionales Wrack und außerdem verwundet. Und laut Yoda in Episode V ist das Training mit dem Lichtschwert ja sowieso relativ unwichtig, wenn man an die Macht glaubt. Luke hatte, wenn man mal drüber nachdenkt, auch kein wirkliches Training mit dem Lichtschwert als er Darth Vader gegenübertrat und Darth Vader war viel stärker als Kylo Ren es jetzt ist.
     
  3. Roc

    Roc W:O:A Metalmaster

    Registriert seit:
    29. August 2008
    Beiträge:
    6.944
    Zustimmungen:
    0
    genau das! vorallem wurde visuell mehr als genug deutlich gemacht das Ren schwer verwundet war.
    Und Finn wiederum konnte eben deswegen auch gerade so mithalten, zumal er ein ein ausgebildeter Sturmtruppler ist, und wie man in einer Szene sieht werden diese auch für den Schwertkampf trainiert. Und obendrein vermute ich dass Finn ebenfalls machtintensiv ist, da er trotz seiner lebenslangen Konditionierung einen eigenen Verstand hat der sich gegen die grauenhaften Befehle stellt.
    Eben jener Verrat an die First Order ist doch der Grund wieso Kylo Ren so einen Hass auf Finn schiebt, Hirnschlacht!
    Ich empfand die Schwertkämpfe als richtig intensiv, beklemmend, man dachte diesmal wirklich es kann böse enden. Wenn man sich diese unrealistisch durchchoreographierten Kämpfe der Prequels dagegen mal anschaut.

    Die Enthüllung über die Verwandschaftsverhältnisse war wirlich nicht spektakulär gestaltet, wobei auf der anderen Seite wäre eine weiterer "Ich bin dein Vater"-Twist zu viel der Wiederholungen gewesen.

    Bei Snoke, dem Soundtrack und der Optik stimm ich dir zu.
    Den Tie Fighter-Sonnen-Shot fand ich auch grandios, quasi "Apocalypse Star Wars".

    Was die Sache mit Luke betrifft, das ist wirklich komisch, vermute aber dass wir in Episode 8 mehr erfahren. Gerade die vielen offenen Fragen machen Lust auf mehr.
     
  4. Böhser Cabal

    Böhser Cabal W:O:A Metalhead

    Registriert seit:
    08. August 2006
    Beiträge:
    348
    Zustimmungen:
    40
  5. Böhser Cabal

    Böhser Cabal W:O:A Metalhead

    Registriert seit:
    08. August 2006
    Beiträge:
    348
    Zustimmungen:
    40

    Guter Regisseur?

    Das meinst du doch nicht wirklich ernst...aber nachdem du ebenfalls nicht zufrieden bist mit SW-JJ hat dich der Film wohl eines besseren belehrt.

    :cool:
     
  6. DarthKuhJ

    DarthKuhJ W:O:A Metalhead

    Registriert seit:
    19. September 2011
    Beiträge:
    2.561
    Zustimmungen:
    0
    Noch mehr von oben herab ging's nicht, oder? Ich kann sehr gut verstehen, wenn einem der neue Film nicht gefällt und lasse jedem dazu auch gerne seine Meinung, aber wenn du mir und anderen Leuten, die den Film gut fanden, fehlende Intelligenz unterstellst, kann ich das überhaupt nicht ab. Das ist einfach nur billig. Als ob die alten Filme sonderlich intelligent gewesen wären.
     
  7. Heisenmü

    Heisenmü W:O:A Metalgod

    Registriert seit:
    07. August 2006
    Beiträge:
    73.448
    Zustimmungen:
    1.167
    na ja, ich glaube schon, dass die ganzen reminiszenzen an die alten filme nicht gemacht worden, weil den autoren nix eingefallen ist, wie von bc dargestellt.
    jj hat halt die unlösbare aufgabe, den film sowohl für alte als auch neue zuschauer zu gestalten.
    ich denke auch, dass episode 7 den grundstein für die weiteren beiden legen soll und sich dann erst aus dem schatten der alten episoden lösen wird.

    ansonsten ist für mich bezeichnend, dass man im grunde, schon wegen seiner vorherigen abneigung dem regisseur gegenüber, sich an jeder kleinigkeit hochzieht.
    "...Chewbacca ihn mit seiner Armbrust zu verletzen...nix mehr mit Laserstrahl im Fliegen aufhalten...die Macht ist halt nicht so gut in dir, du schwarze Wurst."...

    Finde ich recht exemplarisch. Ein Sith, der grade seinen inneren Kampf gewonnen und seinen Vater umgelegt hat. In der Situation darauf rumzureiten, dass er dann nicht den Schuss von Chewi ablenkt, finde ich platt gesagt, ziemlich hohl.

    Die grösste Schwäche des Filmes ist sein hohes Tempo und dass er sich zuwenig Zeit nimmt. :o

    ansonsten, wenn der film von bc schon so verissen wurde, würde mich ja mal die meinung zu den vollkatastrophen der episoden 1-3 interessieren. DIE waren richtiger müll, genauso wie der schorsch indiana jones 4 verhunzt hat. :o
     
  8. DarthKuhJ

    DarthKuhJ W:O:A Metalhead

    Registriert seit:
    19. September 2011
    Beiträge:
    2.561
    Zustimmungen:
    0
    Jau, seh ich auch so. Wobei ich ja nichts gegen negative Rezensionen habe, auch wenn sie Sachen in den Fokus rücken die ich nicht schlimm/plausibel finde, aber der Tonfall ging mir schon arg gegen den Strich.
     
  9. Heisenmü

    Heisenmü W:O:A Metalgod

    Registriert seit:
    07. August 2006
    Beiträge:
    73.448
    Zustimmungen:
    1.167
    weil zu lang verlinke ich mal:

    http://www.filmstarts.de/kritiken/215097/kritik.html

    :o
     
  10. Iscariah

    Iscariah Moderator

    Registriert seit:
    24. Juni 2003
    Beiträge:
    129.219
    Zustimmungen:
    461
    Habe nun auch das Erwachen der Macht gesehen. Fand ihn recht unterhaltsam. Hat Lust auf mehr gemacht. Nur der Bösewicht war nen bischen lau und der neue Imperator sieht aus wie nen Troll.
     
  11. benOwar

    benOwar W:O:A Metalmaster

    Registriert seit:
    30. April 2010
    Beiträge:
    16.882
    Zustimmungen:
    3.668
    es is ja auch Andy Serkis aka Gollum :ugly::ugly:
     
  12. Iscariah

    Iscariah Moderator

    Registriert seit:
    24. Juni 2003
    Beiträge:
    129.219
    Zustimmungen:
    461
    Ah ok das wußte ich nicht. :p
    Da hätte man aber trotzdem ein wenig kreativer sein können.:o
     
  13. Frankenstolz

    Frankenstolz W:O:A Metalmaster

    Registriert seit:
    02. September 2010
    Beiträge:
    18.363
    Zustimmungen:
    4.015
    Am Freitag geth's endlich nein Peanuts Film.[​IMG]
     
  14. Nareklus

    Nareklus W:O:A Metalgod

    Registriert seit:
    18. August 2008
    Beiträge:
    50.000
    Zustimmungen:
    6.725
    Fand sein Hologramm jetzt auch nicht so gelungen, aber erstmal abwarten ob/wie der Charackter dann in natura aussehen wird. Zumindest gehe ich davon aus, dass man ihn auch noch in Person zu Gesicht bekommt.
     
  15. nuclear_demon

    nuclear_demon W:O:A Metalhead

    Registriert seit:
    27. Mai 2013
    Beiträge:
    4.176
    Zustimmungen:
    0
    Empfehlung von mir: "The Hateful Eight"

    Sehr Geiler Film, da hat Tarantino mal wieder ganze Arbeit geleistet :D

    Wenn der in Deutschland anläuft, versucht möglichst euch die Orginalfassung in Englisch anzuschauen.

    Edit: Mein Senf zu Star Wars, die Fortsetzung heißt dann "Das Imperium schlägt zurück" ... Gute Spezialeffekte, das wars dann aber auch Story 1zu1 vom ersten "Krieg der Sterne" übernommen.
     
    Zuletzt bearbeitet: 13. Januar 2016

Diese Seite empfehlen